Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

möchte ein bestimmtes zeichen vor der fußnotenzahl

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: hakoon

hakoon (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2009, aktualisiert 22:19 Uhr, 4018 Aufrufe, 3 Kommentare

ich suche nach einer Möglichkeit, in WORD vor der Fußnotenzahl (sowohl im Fließtext, als auch in der Fußzeile) einen senkrechten Strich zu erzeugen.

Das lässt sich schwer beschreiben, daher mal ein Beispiel: die Bundeszentrale für politische Bildung tut dies in ihrer Publikation "APuZ -> http://www.bpb.de/files/NHT6R8.pdf (ab Seite 3). Jeweils vor der hochgestellten Zahl ist ein senkrechter roter Strich. Hat jemand eine Idee wie das in WORD umgesetzt werden kann. Der Traum wäre es natürlich, wenn es automatisch mit der Fußnotenzahl eingefügt werden könnte und gegenüber späteren Formatierungen und Verschiebungen am Text möglichst resistent wäre.

Besten Dank
ha.koon
Mitglied: Monsteras
14.04.2009 um 22:38 Uhr
Hi,

also wie es automatisiert werden kann, weiß ich leider nicht, aber manuell über "Fußnoten einfügen" ist eine Möglichkeit, wenigstens das gewünschte Resultat zu erhalten. Da ich schon länger Office 2007 nutze, weiß ich nicht mehr genau, wie das bei Office 2003 war (ich weiß ja nicht, welche Version du mit "WORD" meinst), aber bei 2007 musst du nur auf "Verweise" klicken, dann auf "Fußnote einfügen" und dort kannst du unter "Benutzerdefiniert:" einen senkrechten Strich plus die gewünschte Nummer eingeben und anschließend auf "Einfügen" klicken. Das hat natürlich zwei Nachteile, erstens musst du dir die Nummer merken, die du zuletzt benutzt hast und immer durch dieses manuelle Einfügen selbstständig eine Nummer weiterzählen und zweitens, wenn du den Strich noch rot haben willst, musst du ihn noch mit der Maus markieren und dann die Farbe zu rot ändern, das geht problemlos.

Bei Office 2003 müsste es ähnlich funktionieren, die Ribbons bei 2007 haben ja nichts groß an den Benennungen geändert, dürfte noch genauso bei 2003 heißen.

Aber wie gesagt, das automatisiert zwar nichts und ist aufwendig auf Dauer, führt aber zu einem gewünschten Ergebnis.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: hakoon
15.04.2009 um 08:34 Uhr
Hallo,

danke erstmal für die Antwort. Mit "WORD" meine ich Word 2008 für Mac. Die Variante die du beschreibst, funktioniert zwar, ist aber für mich nicht praktikabel - das Dokument ist lang und hat weit über 100 Fußnoten.

Weiß jemand, ob das alternativ mit Mellel, LaTeX oder OpenOffice geht?

Grüße
ha.koon
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
15.04.2009 um 22:05 Uhr
Hallo,

mit Latex geht es _garantiert_ - die Frage ist halt nur immer wie. Ich würde erstmal versuchen, mit \newcommand einen neuen Alias für \footnote zu definieren, der zusäztlich noch einen Balken einfügt (und das ganze sicherheitshalber in eine \mbox packt). Und wenn das nicht funktioniert muss man halt versuchen \footnote umzudefinieren...

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst GPO auf alle PCs mit bestimmtes Computernamen Schema anwenden lassen (5)

Frage von Michael-ITler zum Thema Windows Netzwerk ...

VB for Applications
gelöst VBA Text mit Format übertragen und Zeichen ergänzen (11)

Frage von Dau12345 zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...