Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Möchte das Datenvolumen einzelner Userhomes feststellen, aber keine Berechtigung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: firstrune

firstrune (Level 1) - Jetzt verbinden

01.03.2007, aktualisiert 14:45 Uhr, 4420 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich bin Administrator in einem Unternehmen und musste bei der täglichen Sicherung feststellen, dass das Userhome-Verzeichnis um
12GB in einer Woche gestiegen ist. Nun wollte ich herausfinden, wer den solch große Mengen in seinem Ordner ablegt, aber ich
habe darauf keinen Zugriff. Soll ja auch so sein nach Datenschutzregeln. Ich könnte zwar die Rechte übernommen, aber das wäre
nicht erlaubt und sollte auch nicht die Lösung sein.

Kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich die Ordnergröße der einzelnen User feststellen kann. Gibt es vielleicht ein Tool dafür.
Würde mich über eure Hilfe sehr freuen.

Besten Dank im Voraus.

Gruß
Firstrune
Mitglied: KgFmB
01.03.2007 um 12:44 Uhr
Hi Firstrune,

erstmal, wie du bist Admin und darfst auf gewisse Ordner nicht zugreifen?
Als Admin sollte man uneingeschränkten Zugriff auf alles haben.
Was machst den bei einer Datenrücksicherung?

Aber okay.

Wir hier nutzen das Tool Treesize, womit man über ein Netzlaufwerk Informationen über Größen einholen kann.
Ob es dabei eine Freeware gibt, kann ich dir leider nicht sagen.
Aber das Tool ist einfach zu benutzen. Für uns hier jedenfalls.
Vielleicht hilfts dir.

Gruß
KgFmB
Bitte warten ..
Mitglied: Randyman
01.03.2007 um 14:04 Uhr
Hi Firstrune,

erstmal, wie du bist Admin und darfst auf
gewisse Ordner nicht zugreifen?
Als Admin sollte man uneingeschränkten
Zugriff auf alles haben.
Was machst den bei einer
Datenrücksicherung?

oh, oh, das lass mal den Datenschützer hören. Es ganz klar dass auch ein Admin auf bestimmte Bereiche keinen Zugriff hat. Das hat mit der Datensicherung auch nichts zu tun, gesichert und wiederhergestellt wird ja über ein Backup-Programm (Stichwort Sicherungsdamins).

Aber okay.

Wir hier nutzen das Tool Treesize, womit man
über ein Netzlaufwerk Informationen
über Größen einholen kann.
Ob es dabei eine Freeware gibt, kann ich dir
leider nicht sagen.
Aber das Tool ist einfach zu benutzen.
Für uns hier jedenfalls.
Vielleicht hilfts dir.

Treesize funkt auch nicht wenn Du keinen Zugriff auf die Daten hast, es läuft unter dem Benutzer-Account

Gruss
Randy
Bitte warten ..
Mitglied: firstrune
01.03.2007 um 14:45 Uhr
Hallo zusammen,

erst einmal danke für eure Mithilfe. Wir haben jedenfalls gelernt, dass Admin nicht gleich Admin
heißt und das jedes Unternehmen nicht alle Richtlinien einhält. Aber egal.

Ich habe die Lösung über die Kontingentverwaltung erreicht und mein Problem ist beseitigt.

Trotzdem danke

Firstune
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Einzelne Dateien auf einem Server haben auf einmal keine Berechtigungen mehr (7)

Frage von StefanKittel zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Exchange 2013 Datentransfervolumen einzelner Postfächer (1)

Frage von blackhawk17 zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Powershell Akkubetrieb feststellen (1)

Frage von Marabunta zum Thema Batch & Shell ...

Netzwerkgrundlagen
Internet-Zugriff feststellen? (2)

Frage von 1410640014 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Neue Wissensbeiträge
Firewall

PfSense Repository für Version 2.3.x

(2)

Information von Dobby zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless

WPA-2 hat erste Risse: KRACK

(4)

Information von the-buccaneer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hardware

GPD Pocket: Winziger Laptop für Wenig Tipper

(1)

Information von pelzfrucht zum Thema Hardware ...

Windows 10

Microsoft veröffentlicht das "Fall Creators Update

(10)

Information von Penny.Cilin zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (20)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Anmeldedomäne festlegen (13)

Frage von flotaut zum Thema Windows 7 ...