Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

möchte gerne ein netzwerk mit zwei Computern erstellen

Frage Netzwerke

Mitglied: Jones1990

Jones1990 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.12.2005, aktualisiert 25.12.2005, 6959 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo ers mal, würde mich sehr freuen wenn ihr mir bei meinem problem helfen köntet
bin noch ganz neu hier also habt bitte etwas Geduld mit mir

Also mein Problem ist folgendes ich habe zuhause zwei Computer die ich mit einander vernetzen will aber beide sollen unbhängig von einander ins internet gehen können.
beide sind momentan über W-lan an eine DSL-Router angeschlossen,
auf beiden ist WinXP profesional SP2 installiert.
Ich habe schon probiert mit dem netzwerk assistent von XP ein netzwerk einzurichten bekommen es aber irgentwie nich hin.
Mitglied: phpchris
22.12.2005 um 14:55 Uhr
Und du möchtest nun, dass du von einem Rechner auf eine Freigabe von dem anderen Rechner zugreifen kannst?

Dann schau einfach in den Eigenschaften der LAN-Verbindung und aktiviere die Datei- und Drucker-Freigabe.
Bitte warten ..
Mitglied: Majestro
22.12.2005 um 15:10 Uhr
ALso ich gehe davon aus das der Router mit den ISp ( Internet Zugangsdaten ) eingerichtet ist wenn du nun auf das TCP/IP deiner Wlan Karte gehst und manuelle IP Adressen vergibst in der Form ZB.
Wenn der Router die IP 192.168.0.1 hat dann solltest du Rechner 1 mit folgenden Daten versehen
IP:192.168.0.50
subnet:255.255.255.0
Gateway: 192.168.0.1 ( IP vom Router )
DNS Primär: 192.168.0.1

Rechner 2:
IP:192.168.0.60
subnet:255.255.255.0
Gateway: 192.168.0.1 ( IP vom Router )
DNS Primär: 192.168.0.1

Dann sollten beide PC´s unabhängig voneinandern ins Internet kommen.

Sollte dir das zu komplex sein dann stelle im Router die DHCP Server funktion ein und lass die ip Adressen deine Wlan Karten automatisch beziehen !

Wenn du noch fragen hast dann poste bitte den hersteller des Routers und teile uns mit ob du die Windows kofiguration für wlan benützt oder eine Managment Software.

LG
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: Jones1990
22.12.2005 um 15:21 Uhr
wie kann ich denn die IP von dem Router herausfinden?

und die internetverbindung besteht auch schon funktioniert auch eigentlich einwandfrei(bis auf das, warscheinlich wegen der entfernung zum router, die internet verbindung manchmal abbricht).
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
22.12.2005 um 15:26 Uhr
... gib einfach mal in Deiner CMD-Konsole (Eingabeaufforderung) ein:

ipconfig /all

das, was als Standardgateway bezeichnet wird, ist Dein Router,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: Jones1990
22.12.2005 um 15:32 Uhr
aber wenn ich das mache dann erscheint nur kurz ein schwarzes fenster mit ein bische text und verschwindet sofort wieder
Bitte warten ..
Mitglied: Soldier
22.12.2005 um 15:52 Uhr
Du hattest schon recht, mit dem "etwas Geduld" ...

Die cmd-Konsole öffnest du, indem du unter Ausführen... "cmd" eingibst. (Ohne Anführungsstriche)

Danach gibst du ipconfig /all in dem "schwarzen Fenster" ein, welches dann nicht mehr verschwindet.

Mit freundlichen Grüßen Soldier
Bitte warten ..
Mitglied: Soldier
22.12.2005 um 15:56 Uhr
Allerdings gilt es vielleicht zuerst zu klären, ob du einen DSL-Router oder nicht doch vielleicht nur ein DSL-Modem hast...
Bitte warten ..
Mitglied: Jones1990
22.12.2005 um 16:11 Uhr
wenn ich die console öffne dann öffnet sich zwar das fenster bleibt auch aber da kommt so eine fehlermeldund
C:\WINDOWS\system32\cmd.com
C:\PROGRA~1\Symantec\S32EVNT1.DLL.Die Initialisierung der DLL für einen installierbaren virtuellen Gerätetreiber ist fehlgeschlagen. KLicken sie auf "SChließen", um die Anwendung zu beenden

wenn ich dann auf "Ignorieren" Klicke dann bleibt das Fenster zwar offen aber ich kann nichts reich schreiben.
Bitte warten ..
Mitglied: Jones1990
22.12.2005 um 16:14 Uhr
Vileicht hilft es dir ja wenn ich dir sage, dass das es Sinus 1054 DSL heißt und von T Com ist

Es müsste aber eigentlich ein Router sein da steht auch drauf, dass das auch für kabellose verneztzung von PCs ist
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
22.12.2005 um 16:21 Uhr
Wie es aussieht, ist Dein Netzwerk das "geringere Problem" ... Was hast Du denn für Software von Symantec installiert - das sieht aus, wie gute alte 16 Bit-Software ... ?

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Jones1990
22.12.2005 um 16:38 Uhr
ICh hatte mal norton Antivirus drauf aber das is schon wieder weg
Ja da steht dann auch was von "16-Bit-MS-DOS-Teilsystem"
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
22.12.2005 um 16:44 Uhr
... kannst Du versuchen, diese Softare zu deinstallieren?

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: Jones1990
22.12.2005 um 17:08 Uhr
die von symantec? die ist eigentlich gar nich mehr installiert
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
23.12.2005 um 08:08 Uhr
... na ja, wie Du siehst, ist das nur die halbe Wahrheit - Norton hat sich immer noch tief in Dein System verbissen ...

Kannst Du Dir im Internet einen Registry-Clewner (z.B. regclean.exe von M$) runterladen und versuchen, Deine Registry zu reinigen? Sieh auch mal nach, ob sich noch Symantec-Ordner auf Deiner Festplatte befinden (auch im Verzeichnis "gemeinsame Dateien) und die lösche ggf.

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Jones1990
23.12.2005 um 20:44 Uhr
also ich habe meine registry jetzt gereinigt aber die fehlermeldung bleibt immer noch
Bitte warten ..
Mitglied: Raid15
25.12.2005 um 04:30 Uhr
Erstmal Frohe weihnachten Jones,

Nach dem ich das Problem verfolgt habe müßte ich wohl lachen aber verzeih mir aber nun zur sache .

Da Du ja noch nicht den Router IP kennst deutet das Das Du ins Internet serfst nicht über Router sonder über Modem Kanal das heißt du hast die Software von Telekom installiert
und somit kannst du diesen schritt jetzt noch nicht machen den Majestro vorgeschlagen hast:


folgenden Daten versehen
IP:192.168.0.50
subnet:255.255.255.0
Gateway: 192.168.0.1 ( IP vom Router )
DNS Primär: 192.168.0.1

Rechner 2:
IP:192.168.0.60
subnet:255.255.255.0
Gateway: 192.168.0.1 ( IP vom Router )
DNS Primär: 192.168.0.1

Dann sollten beide PC´s unabhängig voneinandern ins Internet kommen.

Daher gehe folgendene maßen aus und lass jetzt den Norton und sein Propleme
der macht mehr Probleme als schutzt
lege der CD von telekom drin ist eine Sinus....PDF datei in dieser Anleitungs_Datei
befilndet sich die IP deines Router sie müßte 192.168.2.1 von Sinus hoffe das alle Sinus das gleiche IP haben .
Auf jeden fall ob du sie gefunden hast oder nicht versuche diesen IP 192.168.2.1 im Browser einzugeben wenn ein Fesnter aufgegangen die verlangt einen Pass wort gib folgender pass wort ein 0000 andere seits ist in der PDF datei genau geschrieben welcher password hat dein Router.

wenn das alles gefunden hast , kerst du zu den anleitung von Majstro und dann wird die anwahl zu telekom nicht mehr ober die software sondern über den Router selbst und kannst Du unendlich rechnern anschliesen ob mit kapeln oder wLan fallst du immer noch Probleme mit dem Wlan einzurichten .....merke dir die schritte genau ...und wähle wieder mit dem software damit du ja hier das Problem weiter beschreibst da WLan etwas aanderes funktioniert als kapeln. aber zu dein Glück habe ich einen Sinus neben mir da konnte ich genauer anschauen wie man die MAC usw. einstellt für Wlan und andere MAC ausschließt.

mit freundlichen Grüßen
Raid
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (3)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

RedHat, CentOS, Fedora
gelöst Erstellen von Desktopverknüpfungen und Anpassung der Taskleiste (2)

Frage von honeybee zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Vmware
ESXI Template erstellen (2)

Frage von Phill93 zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...