Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Möchte vom Server ein festplattenimage anlegen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Dr.Neslihan

Dr.Neslihan (Level 1) - Jetzt verbinden

12.01.2006, aktualisiert 16.01.2006, 5057 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

ich möchte gerne von einem Server mit einem RAID-System ein Image anlegen. Ich habe mal Testweise den Server mit einer BartPE-CD hochgefahren. Allerdings wurden die Festplatten dann nicht gefunden.
Hat jemand einen Tipp für mich, wie man das am besten macht?

Vielen Dank!
Mitglied: HerrBoedefeld
12.01.2006 um 19:30 Uhr
Ich kann dem nur beipflichten.

Wir verwenden dafür Acronis True Image SERVER.

Auf dem Server installieren, Boot CD erstellen ( dann werden die RAID Treiber mit installiert ) und Image ziehen....
Bitte warten ..
Mitglied: BrickTop
12.01.2006 um 21:49 Uhr
Moin Dr.Neslihan,

also die Tools von Acronis sollen wohl nicht schlecht sein. Aber ich kann da folgendes (sehr geniales und günstiges Tool (Wenn das PC Budget völlig erschöpft ist und der Chef für PCs eh nicht viel Geld ausgeben möchte) empfehlen was IHMO genau das gleiche leistet wie Acronis nur viel günstiger... Server-Version für EUR 99,--

http://www.drivesnapshot.de/

Gruß
BrickTop
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.Neslihan
13.01.2006 um 13:14 Uhr
Danke für die Antworten

Werden denn bei drivesnapshop auch die RAID-Treiber sofort mitinstalliert?
Bitte warten ..
Mitglied: tom-k
13.01.2006 um 16:22 Uhr
Snapshot Restore unter Windows hat eine Einschränkung:
Das Restore einer ganzen Festplatte ist nur möglich, wenn diese derzeit nicht benutzt wird.
Insbesondere ist das Restore der Systempartition unter Windows nicht möglich, da das Betriebssystem immer Dateien offen hält.

... also doch nicht wie Acronis !
Bitte warten ..
Mitglied: BrickTop
13.01.2006 um 18:30 Uhr
geht bei mir aber auch mit meiner Systempartition mit Snapshot. Gestern gerade erst gemacht. Also für mich ist das Tool echt sein Geld wert!

Gruß
BrickTop

p.S: Wobei Du hast natürlich recht, ich habe das Restore über FreeDOS gelöst (läuft auch mit meinem Raid) Habe zu früh geantwort -> Man sollte erstmal lesen bevor man schreibt Nur TrueImage ist mir einfach zu teuer. Muss jeder selbst entscheiden, was er braucht...
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.Neslihan
16.01.2006 um 10:35 Uhr
Hallo,

also ich möchte ja auch nur einmal ein Image anlegen. Gerne kann der Server dazu auch herunter gefahren werden. Das ist alles kein Problem. Ich möchte nur eine DVD in meinen Händen halten, die mir eine gewisse Sicherheit bietet, falls hier mal die Bude abbrennt o.ä.
Ob ich dann die exakt gleiche Hardware wieder beschaffen kann, auf die ich das Image wieder aufspielen kann, sei mal dahingestellt.

Oder kann ich mit Acronis True Image Server auch eine andere Hardware verwenden. Für 1000 Euro kann man doch schon Wunder erwarten, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: tom-k
16.01.2006 um 14:45 Uhr
Also wenn Du den Server herunterfahren kannst, würde ich Acronis (ca. 40 EUR) verwenden.

Dies hat den Vorteil, das Du für Wiederherstellung u. neue Backups keine BootCd benötigst, denn Acronis hat so'ne Art Bootmanager.
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.Neslihan
16.01.2006 um 16:14 Uhr
Also wenn Du den Server herunterfahren
kannst, würde ich Acronis (ca. 40 EUR)
verwenden.

Dies hat den Vorteil, das Du für
Wiederherstellung u. neue Backups keine
BootCd benötigst, denn Acronis hat
so'ne Art Bootmanager.

Auch ein RAID5 Server-System?
Bitte warten ..
Mitglied: tom-k
16.01.2006 um 16:22 Uhr
Acronis erkennt alle möglichen Systeme, keine Anung ob Deines dabei ist.

Am besten mal nachfragen:
http://www.acronis.de
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...