Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Möchte win Server Systeme lernen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: screptos

screptos (Level 1) - Jetzt verbinden

01.08.2013 um 23:12 Uhr, 4107 Aufrufe, 9 Kommentare, 4 Danke

Guten Abend,

eine kleine Vorgeschichte von mir, habe 2 Zweijährige EDV Ausbildungen 2001und 2003 abgeschlossen.
Die erste war Netzwerke, PC Hardware und Peripheriegeräte.
Die zweite Multimedia Programme und Computersprachen c, Pascal, visual Basic, Delphi, html.
Ich arbeitete 7 Jahren als PC Techniker allerdings 99,9 % Home Users, das alles in Griechenland.
Mit Programmieren hatte ich Garnichts zu tun, Netzwerke allerdings einfache mit win xp, vista, 7, für 2-4 PC’s maximal.
Hier in Deutschland ist es sehr schwer für mich einen Job zu bekommen weil das einfach nicht reicht.
Also muss ich was über Servern und Netzwerke lernen. Könnt ihr mir einen kleinen Tipp geben von wo ich starten soll.

Vielen Dank
Mitglied: hausens
02.08.2013 um 07:25 Uhr
Hallo,

Bei uns in Österreich gibt es ein Weiterbildungsinstitut namentlich Wifi. Ich weiß nicht wie das in Deutschland genannt wird aber da wird es sicher auch so etwas geben. Das ist einmal ein guter Ansatzpunkt, da man für jeden abgeschlossenen Kurs ein Zertifikat bekommt auf welches sich die Unternehmen stehen. Du kannst dir aber auch ein paar Bücher besorgen.

Das Thema das du aufgreifst ist sehr groß, was genau möchtest du machen? Unter "Netzwerke" kann man alles verstehen. Selbiges gilt für Server. Willst du dir Windowsserver anschauen oder eher Linux, für Windows kann man Kurse (zB.: MCSE) machen. Für Linux gibst eine großartige Community die gerne Helfen und auch tolle tutorials für Server zur Verfügung stellen (So hab ich mit Linux begonnen).

Du solltest etwas priorisieren, wenn man auf zu vielen Hochzeiten tanzt kann man am Schluss vieles aber nichts wirklich gut. Das kommt natürlich auch wieder drauf an was du in Zukunft machen möchtest. Wenn du Systemadmin in einem Unternehmen anstrebst ist das sicher nicht falsch wenn man von allem ein klein wenig Ahnung hat, aber als reiner bsp. Windowsadmin sollte man sich eben mit Windowsprodukten auskennen.

Wenn du mit Home Usern in Griechenland zu tun hattest nehme ich mal an das du im Support gearbeitet hast. Als Desk Helper findet man sicher schnell etwas.

Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.


fg

Hausens
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
02.08.2013 um 08:34 Uhr
Guten Morgen,

mein Vorredner hat ja schon einige Lösungsansätze genannt. Microsoft stellt zudem Testversionen Ihrer Serverumgebungen zur Verfügung. Wenn du die notwendigen Ressourcen hast, kannst du diese z. B. in einer virtuellen Umgebung ausgiebig testen. Sich Theorie anzueignen kann nie schaden, allerdings bin ich dir Meinung "Learning by doing". Übe in den Testversionen einfach, stell verschiedene Szenarien dar.

Wie bereits angesprochen wurde, solltest du ein wenig eingrenzen. Beschäftige dich, sofern Windows-Server gewünscht sind, erst einmal mit den einzelnen Funktionen. Welche Versionen und Unterschiede gibt es, welche Rollen / Funktionen (Active Directory, DHCP, DNS, usw.) gibt es und was tun diese.

Gruß
@d4shoerncheN
Bitte warten ..
Mitglied: freshnfunkyy
02.08.2013 um 08:34 Uhr
Hi screptos,

wie hausens schon erwähnt hatte, klingt das förmlich nach Support á la Helpdesk.
Gerade im First-Level-Support findet man in der Regel ziemlich schnell eine Stelle - man muss dazu sagen, das ist nicht jedermanns Sache, jedoch lernt man immer wieder neues dazu.

Sämtliche Brachen benötigen in irgendeiner Form IT.

Die Frage ist auch immer, was genau möchtest Du Dir aneignen? Neue Domänen hochziehen? DHCPs Konfigurieren? Datenbank-Server verwalten? Exchange aufsetzen und verwalten?

Das Spektrum in dieser Branche ist unendlich groß. Man kann so vieles machen, man muss sich allerdings überlegen, in welche Richtung man einschlagen möchte. Ein großes Thema ist auch die Virtualisierung. Citrix, VMware, Terminal-Server von MS und ähnliche Produkte sind hier gemeint.

Tipp von mir:

Bewerbe dich doch auf solche Stellen und schau', ob Du profit daraus schlagen kannst, sprich, ob Du dich dort weiterentwickeln kannst.
Wer nichts waagt, der nichts gewinnt!

Schaue auch mal auf: https://www.video2brain.com/de/it-pro-administration
Dort gibt's Video-Trainings für sehr viele Bereiche (SQL-Server, Server 2012, SharePoint...).

Mehr Chancen auf dem Markt wirst Du mit diversen Zertifikaten (MSCE et cetera) haben, allerdings kosten die dann doch einen batzen Geld. ;)

Grüße, freshnfunkyy
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
02.08.2013 um 08:38 Uhr
Zitat von freshnfunkyy:
Schaue auch mal auf: https://www.video2brain.com/de/it-pro-administration
Dort gibt's Video-Trainings für sehr viele Bereiche (SQL-Server, Server 2012, SharePoint...).
Grüße, freshnfunkyy

Kann ich @freshnfunkyy nur zustimmen. Nutze seit ca. 2 Jahren auch das Premium-Abo von Video2Brain. Dort werden viele Bereiche gut und ausführlich erklärt.

Gruß
@d4shoerncheN
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
02.08.2013 um 09:52 Uhr
Hallo,

ich bin auch eher für Learning by Doing. Installier dir einen Win Server und richte diesen eine Rolle nach der anderen ein. So lernt man am meisten.

Und du solltest es eingrenzen in welche Richtung du gehen willst:
-Frist-Level-Support oder Secound- bzw. Third-Level-Supprt
-System-, Netzwerk- oder Datenbankadministration
-Vl. sogar Entwicklung (Wobei die Sprachen die du gelernt hast nicht mehr sehr weit verbreitet sind. Andererseit wenn man echt Programmieren kann lernt man eine neue Sprache sehr sehr schnell)
-Oder doch Hardware schrauben?

Ob du auf den First Level Support Lust hast musst du selbst wissen. Für mich wäre das sicher nichts weil ich keine Lust habe den Leuten zu erklären wie Ihr Outlook funktioniert.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: screptos
02.08.2013 um 09:58 Uhr
zum Thema Weiterbildung von Hausens.
ich habe es hier in Deutschland mehr Mals versucht eine Weiterbildung zu machen die Berater aber von Arbeitsamt sprachen mich einmal fur Umschulung an aber wollten nicht helfen, danach fur Betriebliche oder Überbetriebliche Ausbildung und obwohl ich immer irgend welche Firmen gefunden habe haben sich die Berater nicht gemeldet, dann hieß es es gibt das Programm WEGEBAU das wehre gut fur mich aber mit meinen fahl hat sich wieder keiner befasst, und so mit bleibt mir keine andere Wahl als selber was zu lernen.
Ich danke euch sehr. ich werde als erstes also eine Wahl machen müssen, Active D. ist ein guter anfang DHCP und DNS.
schönen Tag noch.
Bitte warten ..
Mitglied: HappyHippo
02.08.2013 um 15:37 Uhr
Zum reinlesen in die Version Windows Server 2008/R2 kann auch das kostenlose OpenBook dienen:

http://openbook.galileocomputing.de/windows_server_2008/

und nicht mehr ganz aktuell aber um einen Überblick über Netzwerktechnik zu erhalten:

http://openbook.galileocomputing.de/microsoft_netzwerk/

Sonnige Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: screptos
02.08.2013 um 19:52 Uhr
Danke, sehr Hilfreich
Bitte warten ..
Mitglied: screptos
02.08.2013 um 20:08 Uhr
programmieren will ich auf keinen Fall. machte mir niemals Spas, bin er der Typ der auch mal was schrauben will. aber ich werde mir mal das mit first second and third level support. genauer anschauen . Danke sehr
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst GPO greift unter win server 2008, unter win7 nicht (5)

Frage von sayohh zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Win Server 2012R2 bzw 2016 als Backupdomaincontroller in einer Samba 3 Domäne

Frage von Franz-Josef-II zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Microsoft Server 2012R2 lernen - Übungsaufgaben (5)

Frage von xenon2008 zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
gelöst Win Server 2012 und Hyper V gleich Netzwerk extrem langsam (20)

Frage von Edaseins zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...