Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ist es möglich via CMD abzufragen, in welcher AD Gruppe der Rechner ist?

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: netgearsdk

netgearsdk (Level 1) - Jetzt verbinden

14.08.2012 um 15:17 Uhr, 3451 Aufrufe, 8 Kommentare

OS = Windows 7

Hallo zusammen

Wie die Frage schon berschreibt:
Ist es möglich via CMD abzufragen, in welcher AD Gruppe der Rechner ist?


Vielen dank im Voraus
Mitglied: 2hard4you
14.08.2012 um 15:29 Uhr
Moin,

schau Dir mal gpresult an

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: netgearsdk
14.08.2012 um 15:46 Uhr
Habe nichts hilfreiches gefunden leider....

Gruss 01293
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
14.08.2012 um 16:01 Uhr
Zitat von netgearsdk:
Habe nichts hilfreiches gefunden leider....

Gruss 01293


vielleicht mal den Befehl anpassen und den Scope auf Computer legen?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
14.08.2012, aktualisiert 15.08.2012
Hallo netgearsdk!

Der folgende Batch (eigentlich ein "verpacktes VBScript") sollte alle Gruppen, in denen der Computer Mitglied ist, auflisten - was Du dann weiter damit vorhast, ist ja bisher noch geheim ...
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "G=%temp%\GetInfo.vbs" 
03.
>"%G%" echo Set Groups=GetObject("LDAP://" ^& CreateObject("ADSystemInfo").ComputerName).Groups:If Not IsEmpty(Groups) Then:For Each Group In Groups:WScript.Echo Group.cn:Next 
04.
for /f "delims=" %%i in ('cscript //nologo "%G%"') do echo %%i
[Edit] ... aber es wird wohl in diese Richtung gehen:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "G=%temp%\GetInfo.vbs" 
03.
>"%G%" echo Set Groups=GetObject("LDAP://" ^& CreateObject("ADSystemInfo").ComputerName).Groups:G="#":If Not IsEmpty(Groups) Then:For Each Group In Groups:G=G^&Group.cn^&"#":Next:End If:WScript.Echo G 
04.
for /f "delims=" %%i in ('cscript //nologo "%G%"') do set "Groups=%%i" 
05.
echo "%Groups%"|findstr /i "#GesuchteGruppe#">nul && echo Computer ist in der gesuchten Gruppe
Bitte beachten: "#" vor und nach dem Gruppennamen ist erforderlich - sollte dieses Zeichen auch in den Gruppennamen selbst vorkommen, kann es auch durch ein anderes Sonderzeichen ersetzt werden (natürlich auch in Zeile 3) ...
[/Edit]

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: b11ck
14.08.2012 um 22:22 Uhr
Hallo

ifmember aus den Windows Resource Kits sollte funktioniert auch noch.

Gruss

b11ck
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
15.08.2012 um 00:50 Uhr
@b11ck
ifmember aus den Windows Resource Kits sollte funktioniert auch noch.
Für den Computer?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: b11ck
15.08.2012 um 08:46 Uhr
Für den Computer?


Nein Sorry, das hatte ich überlesen.

Gruss

b11ck
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
15.08.2012 um 10:20 Uhr
Hallo netgearsdk!

Außer dem oben ergänzten Ansatz (der mit Bordmitteln auskommt) habe ich eine weitere Möglichkeit bei Petri gefunden.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Gruppenmitgliedschaft einer AD Gruppe per cmd auslesen (2)

Frage von RamboJay zum Thema Windows Userverwaltung ...

Microsoft
gelöst SharePoint 2013 Foundation AD-Gruppe Synchronisation (1)

Frage von shadowisblue zum Thema Microsoft ...

Windows Userverwaltung
AD Gruppe der Domänen-Admins überwachen (5)

Frage von ThorstenRay zum Thema Windows Userverwaltung ...

Batch & Shell
gelöst User und AD Gruppe finden - wie das Pferd aufzäumen (5)

Frage von H41mSh1C0R zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Linux
gelöst Google Chrome startet nicht (12)

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...