Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ist das möglich? Im Failover-Cluster eine Ressource auf mehreren Knoten aktiv zu haben?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: JoshuaTree

JoshuaTree (Level 1) - Jetzt verbinden

18.01.2012 um 19:38 Uhr, 2799 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich stelle mir gerade die Frage und konnte auch mit Hilfe suchmaschinen keine wirkliche Antwort finden.

Ich möchte wissen ob es möglich ist auf einem 2008 R2 Cluster eine Webapplikation auf mehreren Knoten gleichzeitig laufen zu lassen.
Ich vermute das das nicht funktioniert da ich ja jeder Ressource eine IP-Adresse zuweisen muss.

Hintergrund der Überlegung ist es eine Webfarm mit mehreren Seiten und Applikationen auf einem Cluster zu verteilen.
Start mit 4 Knoten, 3 aktiv und einer passiv.
NLB und ARR habe ich auch unter die Lupe genommen aber beide haben an einigen Stellen Lücken offen gelassen die mich Unzufrieden machten.

Jetzt bin ich wie gesagt dabei über eine Cluster-lösung nachzudenken. Größenordnung der Anwendungen die im Moment auf einer Standalone Maschine laufen, 400 Stück

Wäre nett wenn jemand sich dazu mal auslassen könnten
Mitglied: OliverHu
18.01.2012 um 19:53 Uhr
Hallo,

Zitat von JoshuaTree:
NLB und ARR habe ich auch unter die Lupe genommen aber beide haben an einigen Stellen Lücken offen gelassen die mich
Unzufrieden machten.
Was genau macht dich denn unzufrieden?

Eine Webapplikation kann man mit NLB doch ganz gut hochverfügbar machen. Was spricht dagegen?
Zumal ich mich gerade frage, ob es überhaupt möglich ist, IIS im Cluster hochverfügbar zu machen. Ich denke nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: JoshuaTree
19.01.2012 um 14:52 Uhr
NLB überwacht lediglich ob der Server online ist, sagt mir aber nicht über die Verfügbarkeit von IIS-Diensten aus.
Deswegen bin ich von der Lösung abgekommen.

Generell sollte es kein Problem sein IIS im MS-Cluster hochverfügbar zu machen
Bitte warten ..
Mitglied: OliverHu
19.01.2012 um 16:53 Uhr
Zitat von JoshuaTree:
NLB überwacht lediglich ob der Server online ist, sagt mir aber nicht über die Verfügbarkeit von IIS-Diensten aus.
Das ist natürlich richtig. Microsoft NLB interessiert es nicht ob deine Webapplikation läuft oder nicht. Aber wie sieht es mit anderen NLB Anbietern aus, gibt es da eine Möglichkeit?
Generell sollte es kein Problem sein IIS im MS-Cluster hochverfügbar zu machen
Dann hast du aber kein Load-Balancing.
Bitte warten ..
Mitglied: JoshuaTree
21.01.2012 um 08:53 Uhr
Hi,

richtig habe zwar kein automatische Load - Balancing könnte aber die Ressourcen auf mehreren Knoten verteilen.
Sind ja bis zu 32 Knoten möglich wenn ich nicht irre (würde natürlich kein 32knoten cluster aufbauen)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Failover Cluster - Ressource nicht abschalten bei kurzem Netzwerkproblem
Frage von Der-PhilWindows Server6 Kommentare

Hallo! Gerade hat mein Windows 2016 Failover Cluster eine Ressource abgeschaltet, als kurz die Netzwerkverbindung weg war (Spanning-Tree Neuberechnung): ...

Cluster
Failover Cluster
gelöst Frage von JudgelgCluster3 Kommentare

Guten Tag, ich habe ein kleines Problem mit unserem Cluster. Umgebung: 2x Server 2012 R2 im Cluster 1x Zeuge ...

Linux
Failover Cluster Windows und Linux
gelöst Frage von Schlossi144Linux5 Kommentare

Hallo Ich hab mir ein schulprojekt ausgesucht das sich fialover Cluster nennt Ich nehm an jeder kann damit was ...

Windows Server
Probleme mit Shared Cluster Disk für das MS Failover Cluster
Frage von winlinWindows Server14 Kommentare

Hallo Leute, ich habe auf zwei VMs den MS Failovercluster eingerichtet und konfiguriert (Validation report ist "grün"). Steht alles ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 v1709 EN murkst bei den Regionseinstellungen

Tipp von DerWoWusste vor 3 StundenWindows 10

Dieser kurze Tipp richtet sich an den kleinen Personenkreis, der Win10 v1709 EN-US frisch installiert und dabei die englische ...

Webbrowser

Kein Ton bei Firefox Quantum über RDP

Tipp von Moddry vor 4 StundenWebbrowser

Hallo Kollegen! Hatte das Problem, dass der neue Firefox bei mir auf der Kiste keinen Ton hat, wenn ich ...

Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 16 StundenInternet4 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registrierung von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 22 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement17 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...