Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie ist es möglich die Option Drucken mit einer Festen Druckereinstellung zu erweitern?

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: pieh-ejdsch

pieh-ejdsch (Level 2) - Jetzt verbinden

14.03.2012, aktualisiert 15.03.2012, 9210 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Team,

ich benutze MS Office 2007 H&S, Win 7 und einen Epson DX3850.
Da die Druckpatronen manchmal beim ersten Druck des Tages ein wenig huntzen, muss ich in entweder die Druckoptionen vorher entsprechend einstellen um das drucken per Kontexmenü zu starten oder in Word die Druckoptionen umstellen um mit besserer Qualitätseinstellung von vornherein einen akzeptablen Ausdruck zu haben.
Die Option mit einem zusätzlichen Kontexmenü für den Explorer lässt sich mit den Übergabeparameter /p jedoch nur für den zuletzt eingestellten Wert in den DruckEinstellungen nutzten.

Die jetzigen Optionen unter Drucken sind
  1. Drucken
  2. Schnelldruck
  3. Seitenansicht
die Option Schnelldruck druckt aber genauso wie die Option Drucken (nur das vorher keine Einstellungseite für Druckerauswahl /Druckeinstellungen zu sehen ist)
Gibt es eine Möglichkeit in Word eine/mehrere weitere Option(en) in das Menü "Drucken" einzubauen, welche mit bestimmten DruckerPresets durchgeführt wird?
Genügend Platz ist ja vorhanden .
zB.
  1. Entwurf Schnell (nur Schwarz)
  2. Entwurf
  3. Text (nur Schwarz)
  4. Text
Zur Veranschaulichung:
3ac43325616b7fa79f590e90adff159e - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Gruß Phil
Mitglied: MrNetman
15.03.2012 um 07:32 Uhr
Hi Phil,

manchmal, nicht immer hilft die Einrichtung eines neuen Druckers mit dem selben Gerät, das dann verschiedene default-Parameter nutzt. Dann braucht man nur den Drucker umzustellen und nicht in den komplexen Einzeldialog einsteigen.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
15.03.2012 um 09:31 Uhr
moin Netman,

dieser Umweg ermöglicht mir zwar mit einem extra Zwischenschritt einen anderen Drucker zu verwenden (auch wenn es im endeffekt der selbe Drucker ist).
Aber wenn ich Word nicht schliesse ist diese Umstellung auch in der Unteroption "Schnell Druck" verstellt.

Wenn mehrere Abspielprogramme auf einem PC installiert sind kann ja auch ein Kontexmenü so eingerichtet sein, dass "Abspielen mit Programm A" oder bei den gebrauch von mehreren Monitoren/Desktops "Wiedergeben auf" erscheint.
Das Standart Programm zu Abspielen muss deswegen ja auch nicht extra umgestellt werden oder in den Grafikeinstellungen etwas deratiges veranstaltet werden.

Ähnliches muss doch auch für Druckbare Medien möglich sein. Drucken auf Gerät X. oder mit Einstellung ABC.

Sind etwaige Tools bekannt?

Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
15.03.2012 um 09:52 Uhr
Hi,

so wie Netman gesagt hat würde ich es auch umsetzen: richte den Drucker mehrmals ein und stelle unter den Standardeinstellungen jeweils so ein wie du haben möchtest und gebe den Druckern entsprechende Namen. Einen davon wählst du als Standarddrucker aus, normalerweise den, den du am meisten benötigst. Die anderen wählst du dann eben bei Bedarf aus.
Und falls du mal einen ganzen Tag lang nur auf einem Drucker drucken willst, stellst du eben diesen solange als Standard ein.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
15.03.2012 um 11:22 Uhr
moin Connor,

dieser Würgaround ist mir bekannt.
Die Option "SchnellDrucken" beinhaltet aber folgenden Text:
"Das Dokument an den Standartdrucker senden, ohne Änderungen vorzunehmen"

Wenn ich nun aber wie beschrieben den Drucker oder die Option umändere gehe ich auf
die Option "Drucken" mit diesem Text:
"Einen Drucker, die Anzahl von Exemplaren und weitere Druckoptionen vor dem Drucken auswählen."

Ich kann also die Option "Schnelldrucken" nicht so verwenden wie diese beschrieben ist! ganz genau genommen ist diese Option so für die Tonne.

Der StandartDrucker wird ja nicht verändert, aber die letzte Druckveränderung ändert scheinbar den Standart Drucker auch für die diese Option.
Es wird ja nicht nur die Änderung von Druckoption als StandartDrucker angenommen sondern auch ein Komplett anderer Drucker.
Wie kann das sein, wenn der StandartDrucker ein anderer ist.
So kann ich mir ja nie sicher sein -> ist es nun doch der StandartDrucker oder nicht?

Das ist das eigentliche Hauptproblem an dieser Irreführung von Hilfetexten im Programm, sonst würde ich nicht nach einer Lösung fragen.


Daher die Frage für ein DruckerPresetButton oder sonstiges, was mir ermöglicht die "Option Schnell Drucken" so zu verwenden, wie sie dasteht.
Drucken Als Standart Drucker ohne Änderung
Hat dieses Problem noch niemand gehabt?

Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
15.03.2012 um 13:28 Uhr
Hi,

aalso, verstehe ich das richtig:
du öffnest ein Dokument, betätigst "Drucken" und druck auf einen nicht-Standarddrucker und möchtest beim ncähsten druck über die Schnelldruck-Taste den Windows-Standard-Drucker ausgewählt haben.
Über die Schnelldrucktaste druckst du immer auf den zuletzt ausgewählten Drucker, oder wenn nichts anderes ausgewählt ist den Standarddrucker (z.B. direkt nach dem Öffnen des Dokuments).

In der Beschreibung steht nirgendwo, dass Schnelldruck immer auf den Standarddrucker druckt. Welcher Ausgewählt ist, sihest du ja wenn du mit der Mau einen kurzen Moment über der Taste fährst.

Ich denke, dass was du möchtest wäre über VBA zu realisieren (Taste wie Schnelldruck, aber mit fester Druckerbelegung?)

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
15.03.2012 um 16:26 Uhr
Hi Connor,

In der Beschreibung steht nirgendwo, dass Schnelldruck immer auf den Standarddrucker druckt.
Aber im Menü siehe oben ist es so unmissverständlich zu lesen.
Das Druckersymbol mit dem Häckchen in dem grünen Punkt soll es auch noch verdeutlichen, dass der StandartDrucker genommen wird.

Es ist mir völlig Klar das es anders Tut als es soll, aber da hat wohl Redmond geschlafen.

Ich denke, dass was du möchtest wäre über VBA zu realisieren (Taste wie Schnelldruck, aber mit fester Druckerbelegung?)
Ja genau so etwas...

Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
15.03.2012 um 17:31 Uhr
Hi,

Zitat von pieh-ejdsch:
Hi Connor,

> In der Beschreibung steht nirgendwo, dass Schnelldruck immer auf den Standarddrucker druckt.
Aber im Menü siehe oben ist es so unmissverständlich zu lesen.
Ok, mein Fehler, ich habe kein MS Office 2007 mehr, nur noch 2010, dort sieht etwas anders aus, dort ist nur noch der Haken zu sehen, kein Text mehr.
Aber vom Verhalten ist da kein Unterschied soweit ich weiß..

> Ich denke, dass was du möchtest wäre über VBA zu realisieren (Taste wie Schnelldruck, aber mit fester
Druckerbelegung?)
Ja genau so etwas...

tjaaa, dann weißt du ja was du brauchst, VBA kann ich dir leider nicht liefern, evtl. jemand anderes hier im Forum.

Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Kein RDP über VPN per MS-TSC möglich (9)

Frage von survial555 zum Thema Windows Netzwerk ...

Microsoft
Keine Anmeldung mehr möglich (Server 2012 R2) (4)

Frage von Shnuuu zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...