Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ist es möglich Oracle 9i und 10g parallel zu installieren?

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: WiSch

WiSch (Level 1) - Jetzt verbinden

17.05.2009, aktualisiert 14:04 Uhr, 7098 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe eine bestehende Oracle 9i-Installation inkl. der darauf zugreifenden Anwendung.

Jetzt soll die Anwendung im laufenden Betrieb aktualisiert werden... von der Anwendung her kein Problem.
Allerdings benötige ich für das Update zwingend eine Oracle 10g DB.

Ist es ein Problem die 10g neben der 9i zu installieren, ohne das ich diese bei der Installation irgendwie schieße?
Mitglied: Bolle97
18.05.2009 um 11:52 Uhr
Hallo,

eine Parallelinstallation sollte problemlos möglich sein. Der Installer wird Dir auch gleich anbieten ein Upgrade für die bestehende DB auf 10g durchzuführen.

Vorher ein vollständiges Backup versteht sich von selbst.

Gruß René
Bitte warten ..
Mitglied: WiSch
18.05.2009 um 12:09 Uhr
Hallo René.

Danke, aber das Upgrade bietet er an um danach nur eine 10g-Installation zu haben oder?
Wenn ich das nicht anwähle, dann installiert er die 10g parallel, ohne die vorhandene 9i zu tangieren?

Was würd er denn machen, wenn ich dem Upgrade zustimme? Danach habe ich zwei 10g-Installationen?

Backup wird täglich und in diesem Fall dann direkt vorab nochmals gemacht!
Bitte warten ..
Mitglied: Bolle97
19.05.2009 um 09:49 Uhr
Hallo,

1. Oracle 10g kannst Du meiner Meinung nach ungehindert neben einer 9i installieren, da andere Verzeichnisse und auch andere Registry-Schlüssel benutzt werden.
2. Wenn Du die bestehende DB nicht "upgraden" willst, kannst Du eine "neuer leere" DB unter 10g anlegen und mit Export/Import die "alte 9i" übernehmen.
In diesem Fall laufen halt 2 Datenbanken auf der Maschine, dabei auf die verfügbaren Ressourcen achten (DB-Name, SID, RAM, usw.).
3. Bei einem Upgrade hast Du nicht 2 Datenbanken sondern nur eine (10g).

Mein Tipp: Eine neue Version von Oracle habe ich bis jetzt immer auf einer neuen Maschine installiert und dann die "alte" DB importiert.

Gruß René
Bitte warten ..
Mitglied: WiSch
19.05.2009 um 09:58 Uhr
Hallo René,

danke für die Infos.

Ich muß halt beim Kunden das laufende System unangetastet lassen.
Parallel, und leider nicht auf einer anderen Maschine, unsere neue Anwendung - die mind. 10g benötigt - installieren. Dann die 9i Inhalte nach 10g kopieren und das Ganze als Testsystem einige Zeit parallel laufen lassen...

Wenn alles ok und alle User abgewunken haben, dann halt nochmal Datentransfer und schließlich - und erst dann - daß Abklemmen der 9i.

Ein eigenes System für die 10g wäre schon schön, bekommen wir aber nicht.

Ich werde hier den (Miss-) Erfolg posten...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Access 2016 installieren bei bestehenden Home and Business 2016 (4)

Frage von Huibuh2010 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst Terminalserver 2012 R2 - keine Anmeldung mehr für user möglich - (2)

Frage von tredl127 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Email in Exchange an 2ten Empfänger senden (18)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Weiterbildung
Gehaltsvorstellungen (17)

Frage von SYS64738 zum Thema Weiterbildung ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (13)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...