Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Möglichkeit eine Hardwarekomponente via ACPI (S3-4) auszugrenzen? (WLAN Karte NICHT ausschalten für Magic Paket)

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: PixL86

PixL86 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.09.2014, aktualisiert 14:51 Uhr, 1826 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo liebe Admins,

in meinem Betrieb wird nun mehr und mehr auf Smartphones eingegangen. Mein Projekt soll es ermöglichen, PC's mit Wake on WLAN(!) zu starten.

Folgende Situation: Mein PC verfügt über eine interne WLAN Netzwerkkarte die auch das Magic Paket empfängt und den Rechner starten lässt SOFERN diese Strom bekommt. (Funktioniert einwandfrei im S1 State)
Da wir aber tatsächlich Strom sparen wollen, arbeiten wir mitm S3 oder S4 State. (Alles andere ist in meinen Augen eher subjektiv!)

Nun zu meiner Frage: gibt es irgendeine Möglichkeit, dem ACPI zu sagen, "Hey, versorge die WLAN Karte auch mit der 5V Notspannung für den StandBy Modus und fahre sonst alles andere wie gewohnt im S3(4) herunter." ?

Habt Ihr da eine Möglichkeit ohne eine neue Karte kaufen zu müssen? (Ja ich weiß, die Intel Pro NIC's unterstützen das nativ - wir wollen/können aber keine neue Hardware verbauen/austauschen da diese Rechner schon bei 1000den von Kunden stehen. Ergo: es muss eine Software Lösung her.


Habe nun auch endlich das Datenblatt der WLAN Lösung (ist eine eigene Lösung) bekommen, diese läuft auf 5V wunderbar.


Hättet Ihr mir eine Idee oder einen Ansatz sowas zu ermöglichen? Programmierer wären im Haus.


Danke im Voraus und freundliche Grüße
Nico



P.S.: Bin mir nicht sicher, in welches Forum ich das zu packen habe, sollte es fehlplatziert sein, bitte ich um Anpassung
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.09.2014, aktualisiert um 14:35 Uhr
Moin,

Warum nimmst du nicht G2/S5. Spart noch mehr Strom udn WoL funktioniert ohne Klimmzüge.

lks

Nachtrag: http://de.wikipedia.org/wiki/Wake_On_LAN#WOL_konfigurieren
Bitte warten ..
Mitglied: PixL86
15.09.2014, aktualisiert um 14:35 Uhr
Wie meinst das genau?! :-O G2? S5? Wie komm' ich denn in den Modus? Hab' davon noch garnichst gehört.

Grüße

Edit: Link nicht gesehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.09.2014, aktualisiert um 14:38 Uhr
Zitat von PixL86:

Wie meinst das genau?! :-O G2? S5? Wie komm' ich denn in den Modus? Hab' davon noch garnichst gehört.


Nennt sich Soft-Off. Praktisch "ausschalten", wobei aber das netzteil das board imemr noch mit 5V für WoL und USB zum Aufwecken versorgt.

lks

PS. Wenn WoL korretk konfiguriert ist, sollre das die Kiste auch aus S3/S4 herausholen. Schau mal ins BIOS und in die Energie-Einstellungen von Windows.
Bitte warten ..
Mitglied: PixL86
15.09.2014, aktualisiert um 14:40 Uhr
Okay, das ist mir bewusst. Welche Einstellungen sind im Windows / GGF. Linux einzustellen? Wüsste nicht wie ich in den Modus komme? Im Bios finde ich dazu auch nix.

Grüße

Edit: Hoffe wir verstehen uns jetz' nicht falsch: Es handelt sich um Wake on WIRELESS LAN! - Und diese wird abgeschaltet sobald man in einen >S2,3,4 schaltet. (Ruhezustand als Bsp.)
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.09.2014 um 14:39 Uhr
Zitat von PixL86:

Okay, das ist mir bewusst. Welche Einstellungen sind im Windows / GGF. Linux einzustellen? Wüsste nicht wie ich in den Modus
komme? Im Bios finde ich dazu auch nix.

Einfach "Ausschalten". dann landest Du üblicherweise im Soft-Off (= G2 = S5).

lks
Bitte warten ..
Mitglied: PixL86
15.09.2014, aktualisiert um 14:49 Uhr
Wie gesagt, Wake on LAN (RJ45) geht prima.
Wake on Wireless LAN geht auch, aber nur im S1 Zustand, da die Karte noch mit Strom versorgt wird.
Ab S2 wird die Karte mit "heruntergefahren" und das möchte ich irgendwie vermeiden. ACPI soll alles was im S3/4 ausschalten aber die "Finger" von der WLAN Karte lassen und diese wenigstens im Standby betreiben (3,3V / 5V) damit diese das Magic Paket noch empfangen + verarbeiten kann.


Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.09.2014 um 15:07 Uhr
Das solltest du zu dem Thema lesen:
http://www.heise.de/ct/hotline/PCs-uebers-WLAN-wecken-1172756.html
WoL auf WLAN Karten ist also nicht mehr hardwareseitig supportet, Solche Versuche sind also mehr oder weniger Lotterie.
Bitte warten ..
Mitglied: PixL86
15.09.2014, aktualisiert um 15:16 Uhr
Zitat von aqui:

Das solltest du zu dem Thema lesen:
http://www.heise.de/ct/hotline/PCs-uebers-WLAN-wecken-1172756.html
WoL auf WLAN Karten ist also nicht mehr hardwareseitig supportet, Solche Versuche sind also mehr oder weniger Lotterie.

Habe ich bereits gelesen und noch viel mehr. Darum wende ich mich auch an die richtigen Fachmänner. ;)
Das Ding ist, es funktioniert ja einwandfrei im S1 State (Solange der Switch/Router die ARP cached).
Irgendwie muss es doch möglich sein, die ACPI so zu schreiben/konfigurieren, dass man eine Komponente ausschließt oder mitzieht. Also welche Hardware quasi angesprochen und heruntergefahren wird und welche nicht, oder? Irgendwie mag mir das keine Ruhe lassen.

Edit: Zumal 1 diese Karte es macht, ohne weiteres. Wo liegen die Unterschiede?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.09.2014 um 15:20 Uhr
Zitat von PixL86:


ausschalten aber die "Finger" von der WLAN Karte lassen und diese wenigstens im Standby betreiben (3,3V / 5V) damit

ups,

habe übersehen, daß es um WLAN ging, das ist eine ganz andere Baustelle, die auch auf dem "sterbenden" Ast ist.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: PixL86
15.09.2014 um 15:25 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

> Zitat von PixL86:
>

> ausschalten aber die "Finger" von der WLAN Karte lassen und diese wenigstens im Standby betreiben (3,3V / 5V)
damit

ups,

habe übersehen, daß es um WLAN ging, das ist eine ganz andere Baustelle, die auch auf dem "sterbenden" Ast
ist.

lks

Kein Thema, darum habe ich nochmals hingewiesen.

Ja, das ist mir _leider_ auch bewusst, dass sich diese Technik nicht durchsetzen wollte. Anyway, .. es muss einen Weg geben! Habe zur Not auch die Möglichkeit, alles an dem Rechner zu editieren (Egal ob Netzteil, Binarys oder WLAN Karte direkt).

Da es noch nicht ganz gestorben ist, gebe ich nicht auf. Irgendeine Lösung muss es geben! *hoff* :D
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.09.2014, aktualisiert um 15:38 Uhr
Darum wende ich mich auch an die richtigen Fachmänner
Das ehrt uns aber auch dir sollte klar sein das man mit Handauflegen und "Mhooommmm" rufen das Silizium nicht wirklich beeinflussen kann. Die Code auf dem Chip auch nicht....
Irgendwie muss es doch möglich sein, die ACPI so zu schreiben/konfigurieren, dass man eine Komponente ausschließt oder mitzieht
Was nützt es denn wenn die HW in sich im Chip gar kein WoL supportet ! Der ct Artikel ist da doch absolut eindeutig.... !
Bitte warten ..
Mitglied: PixL86
15.09.2014, aktualisiert um 15:53 Uhr
Zitat von aqui:

> Darum wende ich mich auch an die richtigen Fachmänner
Das ehrt uns aber auch dir sollte klar sein das man mit Handauflegen und "Mhooommmm" rufen das Silizium nicht
wirklich beeinflussen kann. Die Code auf dem Chip auch nicht....
> Irgendwie muss es doch möglich sein, die ACPI so zu schreiben/konfigurieren, dass man eine Komponente ausschließt
oder mitzieht
Was nützt es denn wenn die HW in sich im Chip gar kein WoL supportet ! Der ct Artikel ist da doch absolut eindeutig.... !


Bitte lesen und realisieren:

Was nützt es denn wenn die HW in sich im Chip gar kein WoL supportet ! Der ct Artikel ist da doch absolut eindeutig.... !
Wir haben es getestet, das Magic Paket kommt einwandfrei an und startet den Laptop. = WOWL funktioniert einwandfrei im S1 State! (Aber eben nur im S1!!!) Sprich: unsere Hardware unterstützt das nativ(Zumindest Hardwareseitig), nur der ACPI / Netzteil meint die Karte auszuschalten wenn man in den S2, S3, S4 schält. Und genau DAS, möchte ich verändern.

Irgendeinen Weg, abgesehen vom Kauf neuer Hardware, muss es doch geben? :/
Bitte warten ..
Mitglied: PixL86
16.09.2014 um 08:36 Uhr
Keiner eine Idee? *Push
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
16.09.2014 um 11:31 Uhr
Hallo,

Wir haben es getestet, das Magic Paket kommt einwandfrei an und startet den Laptop. = WOWL funktioniert einwandfrei im S1 State!

Was sagt den der Hersteller / Dokumentatiotn der WLAN Karte? Unterstützt die Karte WOL für alle State?
Oder nur WOL S1?

Die Option “Nur Magic Packet kann Computer aus dem Ruhezustand aktivieren” sollte zudem auch aktiv sein. Sonst wacht der Computer bei jedem Paket > auf, das an Ihn adressiert ist.

Wenn Sie diese Option bei einer WLAN Karte nicht aktivieren können, unterstützt entweder die Hardware oder der Treiber diese Funktion nicht. Es hilft
ggfs. den Originaltreiber des Herstellers zu installieren.

quelle

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: PixL86
16.09.2014, aktualisiert um 11:42 Uhr
Zitat von brammer:

Hallo,

> Wir haben es getestet, das Magic Paket kommt einwandfrei an und startet den Laptop. = WOWL funktioniert einwandfrei im S1
State!

Was sagt den der Hersteller / Dokumentatiotn der WLAN Karte? Unterstützt die Karte WOL für alle State?
Oder nur WOL S1?

> Die Option “Nur Magic Packet kann Computer aus dem Ruhezustand aktivieren” sollte zudem auch aktiv sein. Sonst
wacht der Computer bei jedem Paket > auf, das an Ihn adressiert ist.
>
> Wenn Sie diese Option bei einer WLAN Karte nicht aktivieren können, unterstützt entweder die Hardware oder der
Treiber diese Funktion nicht. Es hilft
> ggfs. den Originaltreiber des Herstellers zu installieren.
>
quelle

brammer

Vielen Dank für Deine Antwort.
Gute Frage, offenbar unterstützt diese Hardware nur den State S1! (zumindest funktioniert WOWL nichtmehr im S2, S3 oder S4 State - genau DAS möchte ich iwie ermöglichen)

WOWL wird in den Energieoptionen angeboten. (Wie gesagt, im S1 funktioniert es einwandfrei.)
Quelle: http://s14.directupload.net/images/140916/olq6dbyo.png

Danke und Gruß

Edit: By the way: Die ganzen Seiten habe ich bereits gegooglet + gelesen + verstanden.
Hoffe aber immernoch darauf, dass es wen gibt, der evtl. eine Möglichkeit kennt, den ACPI umzuschreiben (eben so, dass die Karte NICHT abgeschalten wird im S4 State).
Bitte warten ..
Mitglied: PixL86
16.09.2014 um 16:03 Uhr
Sonst noch wer 'ne Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: PixL86
13.10.2014 um 12:58 Uhr
Problem besteht immernoch. :/
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Wlan Karte für PfSense. AC Standard? (12)

Frage von Spirit-of-Eli zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (13)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Hat On Networks PL500PS WLAN-Funktion? (4)

Frage von Andy1987 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...