Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Möglichkeiten für automatische Datensicherung bei Outlook 2003 gesucht

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: siam

siam (Level 1) - Jetzt verbinden

17.01.2007, aktualisiert 17.01.2008, 4947 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo!

Ich suche nach einer Möglichkeit wie ich meine Daten von Outlook (Ordner, Kontakte, Kalender, Task) regelmäßig, automatisch speichern kann. Möglichst ohne weitere Programme zu installieren.

Falls es nicht möglich ist, kann ich die .pst Datei einfach kopieren und wenn ich Outlook wiederherstellen will die Datei einfach wieder an ihren Platz einfügen? Oder muss ich dafür Import Export nutzen. In dem Zusammenhang habe ich noch ne Frage, kann man die .pst Datei einfach in eine neuere Version einfügen (entweder durch Import oder kopieren)?

Hoffe ihr könnt mir Helfen, ich benötige nämlich dringend eine Antwort!
Mitglied: gemini
17.01.2007 um 07:30 Uhr
Guten Morgen siam,

die PST kannst du nach Belieben kopieren und danach wieder in eine neue Installation einbinden. Musst halt danach noch als Standard-Speicherort den Konten zuweisen.

Microsoft hat auch ein Tool zum Backup der Outlook Daten geschrieben und als Add-Inn herausgebracht: Outlook 2003-Add-In: Sicherung für Persönliche Ordner

HTH,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: siam
17.01.2007 um 08:03 Uhr
Danke gemini!
jetzt ne blöde Frage: Was meinst du mit Standart-Speicherort?
ich habe bisher immer aus dem Ordner
C:\Documents and Settings\<Nutzername>\local Settings\Application Data\Microsoft
herauskopier und dann wieder eingefügt?

Gibt es eigentlich direkt in Outlook eine Möglichkeit für die regelmäßige Backups?
Bitte warten ..
Mitglied: Shaby
17.01.2007 um 08:22 Uhr
Moin

Für regelmässige Backups könntest du das Freeware Programm von BackSync nehmen.

Hat gute Einstellungsmöglichkeiten mit Zeitplänen usw.

http://www.2brightsparks.com/syncback/sbse.html

Grüsse Shaby

PS: Das erwähnte Prog von gemini kenne ich nicht, ob dort Zeitplän Einstellungen möglich sind weiss ich nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
17.01.2007 um 08:27 Uhr
Danke gemini!
You're welcome!

jetzt ne blöde Frage: Was meinst du mit Standart-Speicherort?
In Outlook (Bsp. Outlook 2002): Extras > E-Mail-Konten > Vorhandene ... > Konto in der oberen Box markieren und bei 'Neue Nachrichten übermitteln an:' die entspr. PST auswählen
Da du mehrere bis viele PST in OL einbinden kannst wählst du im o.g. Dialog diejenige aus, die Standardmäßig verwendet wird.

ich habe bisher immer aus dem Ordner C:\Documents and
Settings\<Nutzername>\local Settings\Application Data\Microsoft
herauskopier und dann wieder eingefügt?
Das ist der physikalische Speicherort der PST. Den kannst du auch ändern.

Gibt es eigentlich direkt in Outlook eine Möglichkeit für die regelmäßige Backups?
IMHO nicht, abgesehen von dem Add-Inn.

Schönen Tag,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
17.01.2007 um 08:30 Uhr
PS: Das erwähnte Prog von gemini kenne ich nicht, ob dort Zeitplän
Einstellungen möglich sind weiss ich nicht.
As per Microsoft
Übersicht

Das Feature "Sicherung für Persönliche Ordner" erleichtert und beschleunigt die Sicherung von Informationen in Microsoft Outlook. Dabei werden in Outlook 2000 und höheren Versionen in regelmäßigen Abständen Sicherungskopien Ihrer PST-Dateien erstellt, wodurch eine problemlose Sicherung Ihrer Outlook-Ordner gewährleistet wird.

Durch die Sicherung für Persönliche Ordner können Sie auswählen, welche PST-Dateien gesichert und in welchen Zeitabständen Sicherungskopien erstellt werden sollen.

Jede PST-Datei enthält alle Outlook-Ordner, einschließlich Posteingang, Kalender und Kontakte. Sie können eine einzige PST-Datei sichern; diese wird in Ihrer Ordnerliste als „Internet-Ordner“ oder „Persönlicher Ordner“ bezeichnet. Sie können jedoch auch eine zusätzliche PST-Datei erstellen, die Sie archivieren ("Archiv-Ordner"). Die Sicherung für Persönliche Ordner ermöglicht das Erstellen einer Sicherungskopie von jeder dieser PST-Dateien.
Bitte warten ..
Mitglied: pferd
17.01.2007 um 10:16 Uhr
Hallo alle zusammen,

in diesem Zusammenhang (automatische Datensicherung OL2003) suche ich ein Proggi,
bei dem auch die Kontoinformationen mitgesichert, was bei der o.g. Möglichkeit von MS ja nicht funktioniert. Hat jemand einen Tip ?

Grüße
Rainer
Bitte warten ..
Mitglied: siam
18.01.2007 um 02:25 Uhr
Hallo gemini und Shaby!

Vielen Dank für eure Hilfe! Ich werde dann mal das Add-In von MS ausprobieren!

And have a nice day!

siam
Bitte warten ..
Mitglied: siam
18.01.2007 um 07:32 Uhr
HALLO zusammen!

hat eigentlich schon jemand versucht in Outlook ein Makro in VBA zu schreiben, was die PST-Datei kopiert und in einem anderen Ordner einfügt?

Bye

siam
Bitte warten ..
Mitglied: Wingman991
17.01.2008 um 18:34 Uhr
Die .pst reicht nicht. Da stehen nur die Mails, Kontakte usw. drin. Die Signaturen, Konten, Regeln und das ganze schöne und aufwendige Beiwerk ist nicht dabei.

MoBackup kann das, aber kostet.
http://www.mobackup.de/
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Kein Mailversand mit Outlook 2003 (15)

Frage von gjhammes zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 - automatische Einbindung von Postfächern in Outlook 2010 (8)

Frage von ingoue zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...