Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Nur mit Mühe und Risiken - Windows 7 prof mit zwei IP-Netzen an einer Ethernet-Karte

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: RaBe62

RaBe62 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.08.2012, aktualisiert 16.08.2012, 3840 Aufrufe, 10 Kommentare

Eine Workstation soll mit einer Netzwerkkarte an zwei IP-Netzen teilnehmen können. Geht das? Wie?

Hi all,

ich habe folgendes Szenario:

Eine Workstation nimmt an einem IP-Netz mit DHCP teil. Mit diesem Netz wird der Zugang zum Internet hergestellt. Da die Workstation ihren Standort von Einsatz zu Einsatz wechselt sind nähere Daten zum Netz meist nicht bekannt.

Über einen Desktop-Switch wird eine IP-Cam angeschlossen. Die hat eine feste IP. Im Beispiel sei das 192.168.66.101/24

Es gibt ein Tool, dass über das zweite Netz auf die IP-Cam zugreift und eine USB-Webcam simuliert. Ein anderes Tool nutzt die virtuelle WebCam und bläst diese Daten dann über das erste Netz in das Internet.

Irgendwie habe ich in Erinnerung, dass ich ein ähnliches Szenario unter XP gelöst habe, indem ich im IP4-Protokoll das primäre Netz auf DHCP und die "Alternative Konfiguration" mit einer festen IP in Netz der IP-Cam (z.B. 192.168.66.100/24) versehen habe. Konfiguriere ich so, habe ich keinen Zugriff (Webbrowser oder PING) auf 192.168.66.101.

Was mache ich falsch?
Oder ist meine dunkle Erinnerung ein Hirngespinst?

Viele Grüße
Ralf...
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.08.2012 um 22:30 Uhr
N'Abend,

Das was Du machst, ist dafür gedacht, daß wenn DHCP shiefgeht, Windows statt APIPA die alternative IP-Adresse gnehmen soll, d.h. wenn dem Interface keine anderen Adressen zugewiesen werden.

Meines wissens ist es nciht so ohne weiteres Möglich einem Interface unter Windows mehre IP-Adressen zu verpassen, außer man verwendet VLANs. Unter Unixoiden Bteribssystemgetht das zwwar recht einfach (z.B. eth0:0 statt eth0 für die zweite Adresse nehmen), aber es ist üblicherweise keien gute Idee, auf einem Segment mehrere Ip-Netze gleichzeitig zu betreieben, außer man weiß ganz genau, was man da tut und welche Probleme man sich einhandelt, und deine frage hört sich so an, als ob Du über die möglichen Konsequenzen nciht klar wärst.

Was hindert dich daran, der Kiste einfach einen zweiten NIC oder eine Dual-NIC zu spendieren?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Carsten84
15.08.2012 um 23:16 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
N'Abend,

Das was Du machst, ist dafür gedacht, daß wenn DHCP shiefgeht, Windows statt APIPA die alternative IP-Adresse gnehmen
soll, d.h. wenn dem Interface keine anderen Adressen zugewiesen werden.

Meines wissens ist es nciht so ohne weiteres Möglich einem Interface unter Windows mehre IP-Adressen zu verpassen,
außer man verwendet VLANs. Unter Unixoiden Bteribssystemgetht das zwwar recht einfach (z.B. eth0:0 statt eth0 für die
zweite Adresse nehmen), aber es ist üblicherweise keien gute Idee, auf einem Segment mehrere Ip-Netze gleichzeitig zu
betreieben, außer man weiß ganz genau, was man da tut und welche Probleme man sich einhandelt, und deine frage
hört sich so an, als ob Du über die möglichen Konsequenzen nciht klar wärst.

Was hindert dich daran, der Kiste einfach einen zweiten NIC oder eine Dual-NIC zu spendieren?

lks

Falsch!

man gebe der NIC eine Feste IP und gebe der NIC unter Erweitert noch eine und noch eine und noch eine und noch eine und.......
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
16.08.2012 um 09:33 Uhr
Moin,

DHCP + statisch geht nicht, statisch + statisch funktioniert i.d.r.
Aber aus meiner Erfahrung:
Mit den Server-OS´sen von MS hatte ich nie Probleme mit bis zu 10 statischen IP´s (benötigt für Test-/Einrichtungszwecke), allerdings bei den Pro-Versionen konnte man schon mal bei zwei statischen IP´s Ärger bekommen (mal funktionierte das Routing nicht, dann konnte das andere Netz nicht erreicht werden, etc.pp - aber das war sehr selten (ich denke so in einem von 50 Fällen).
Wenn du das im Hinterkopf behälst..

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.08.2012 um 09:55 Uhr
Das ist auch klar, denn der TCP/IP Standard sieht sowas nicht vor das man mit 2 IP Netzen "auf einem Draht" arbeitet !
Folglich ist sowas immer mit erheblichen Problemen behaftet. Allein schon die Diensteprotokolle wie ICMP hätten ein erhebliches Problem den für welche IP gilt es ??
ICMP wird z.B. nur über die primäre IP versendet niemals über die sekundäre.
Alles Mist da kein offizieller Support und einzig für IP Migrationszwecke gedacht !
Benutze also besser immer 2 separate NICs:
http://www.administrator.de/contentid/56073
oder benutze eine die VLANs supportet und löse es mit VLANs:
http://www.administrator.de/contentid/58974
Bitte warten ..
Mitglied: Carsten84
16.08.2012 um 10:37 Uhr
wieso ist das nicht supported???

ICMP geht in das Netz wo es hin soll. Man gibt einer NIc mehrere IP damit die NIC in mehere Subnetze stehen kann. und wenn ich eine NIC zb. mit 192.168.1.1 und 192.168.2.1 gebe, warum sollte zb ICMP nicht seinen weg finden?? Schon mal probiert??? Ich für meinen Teil hatte da noch NIE schwierigkeiten mit!
Bitte warten ..
Mitglied: RaBe62
16.08.2012 um 10:48 Uhr
Moin,

Zitat von Lochkartenstanzer:
Was hindert dich daran, der Kiste einfach einen zweiten NIC oder eine Dual-NIC zu spendieren?

die Physik. Es ist eine kleine Kiste ohne Platz mit NIC on Board. Es müsste also ein USB-Adapter sein. Allerdings sind auch alles USB-Ports besetzt. So kommt dann noch ein USB-HUB für die Peripherie dazu. Das macht den Aufbau weder einfacher noch robuster.

Wenn ich kein DHCP nutzen kann und manuell die IP des INet-Netzes eintragen muss, kann ich den Dozenten auch gleich tiefer in die Konfigurtaion einsteigen lassen und mir vom Veranstaltungsort 2 IP-Adressen zuweisen lassen, die der Anwender dann in NIC und IP-Cam einträgt.

Das Thema ist für mich damit "gelöst". Vielen Dank für die vielen Hinweise, die mir zeigen, dass die Lösung mit XP wohl mehr zufällig funktioniert hat.

Viele Grüße
Ralf...
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
16.08.2012, aktualisiert um 11:13 Uhr
Zitat von RaBe62:
die Physik. Es ist eine kleine Kiste ohne Platz mit NIC on Board.

das ist natürlich ein k.o.-Argument. Bei Workstatsion dachte ich eher an eine etwas größere Kiste.

Aber warum legst Du die Kamera nicht auch auf DHCP? Soltle doch kein großes hexenwerk sein, trotzdem die Kamera zu finden?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
16.08.2012 um 15:05 Uhr
Nein,

aus meiner Erfahrung ist ein zufälliges funktionieren nicht gegeben, sondern genau umgekehrt:
Ein Nicht-funktionieren kommt zufällig.
Und bei 2 IP´s ist das Risiko wirklich überschaubar, vor allem, wenn du immer ein und dasselbe Gerät benutzt..

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.08.2012 um 09:48 Uhr
Zitat von Carsten84:
Falsch!

Richtig! Ich habe es mit der alternativen Konfiguration verwechselt.
Ich habe es schon seit Jahre aufgegeben, Windows mit mehreren IP-Adressen pro NIC betrieben zu wollen, weil das immer wieder zu problemen geführt hat, so daß ich die andere Möglichkeit "verdrängt" hatte. Bei unixoiden Betriebssystemen (Solaris, AIX, xBSD, Linux, usw.) funktioniert das ohne Probleme schon seit Jahrzehnten.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
20.08.2012 um 13:47 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
> Zitat von Carsten84:
> ----
> Falsch!

Richtig! Ich habe es mit der alternativen Konfiguration verwechselt.
Ich habe es schon seit Jahre aufgegeben, Windows mit mehreren IP-Adressen pro NIC betrieben zu wollen, weil das immer wieder zu
problemen geführt hat, so daß ich die andere Möglichkeit "verdrängt" hatte. Bei unixoiden
Betriebssystemen (Solaris, AIX, xBSD, Linux, usw.) funktioniert das ohne Probleme schon seit Jahrzehnten.

lks

Yipp...
Hatte früher Linux-Server, die hatten teilweise 100 und mehr IP´s, teilweise mit Gateway und DNS und/oder statischen Routen...
gehte IMMER sauber..
Da kann Windows leider nicht mithalten....
Dennoch bleibt mein Tenor:
Bei zwei IP´s sollte es funktionieren.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst RDP Verbindung zu Windows 10 Prof. mit Zertifikat sichern (2)

Frage von Windows11 zum Thema Windows 10 ...

Windows 7
gelöst Openvpn und windows 7 prof (5)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 7 ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Prof - Updates funktionieren nach Neuinstall nicht mehr! (9)

Frage von mike7050 zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...