Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Warum müssen 2 Admin-Konten sein bei XP Prof. ?

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: T0m

T0m (Level 1) - Jetzt verbinden

28.03.2005, aktualisiert 03.04.2005, 7080 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo !

Ich hab folgendes Problem: Ich hätte gerne nur einen Admin-Acount auf meinen Windows XP Prof. PC.
Der Administrator-Account (angelegt durch die Installation wie üblich) existiert und ein weiterer Account (namens Tom) wurde bei der Installation angelegt und hat somit ja Adminrechte - wie Windows das halt nun mal so macht. ;)
Ein weiteres Konto wurde nachträglich als normaler Benutzer (Achim) angelegt.
Jetzt würde ich gerne die Admin-Rechte Tom entziehen, so daß Achim und Tom jeweils nur normale Benutzerkonten haben und Administrator das einzige Admin-Konto ist.
Wenn ich mit Tom eingelogt bin, kann ich das nicht ändern. Macht auch halbwegs Sinn, daß das nicht während des Logins geht.
Wenn ich aber über das Administrator-Konto Tom von Admin zu normaler Benutzer ändern will, dann geht das ebenfalls nicht (ausgegraut bzw. Menüpunkt fehlt - weiß ich gerade nicht mehr).

Wie kann man das ändern oder geht das designtechnisch in XP generell nicht ?
Mitglied: gemini
28.03.2005 um 20:56 Uhr
Dann nimm Tom aus der Administratorengruppe heraus.

Start > Ausführen > compmgmt.msc
Computerverwaltung > System > Lokale Benutzer und Gruppen > Benutzer > Tom doppelklicken > Reiter 'Mitgliedschaft' > Administratoren entfernen und Benutzer oder Hauptbenutzer hinzufügen
Bitte warten ..
Mitglied: T0m
28.03.2005 um 21:00 Uhr
Man dankt !

Hätte ich eigentlich auch selber draufkommen können. *g*
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
28.03.2005 um 21:01 Uhr
Es geht durchaus; es sei denn, dem Administrator-Account fehlt ein Recht. Aber gehen wir mal davon aus, daß er das Recht hat, Gruppenzuweisungen zu setzen und auch wieder zu entfernen.

Starte die Computerverwaltung (rechte Maustaste auf Arbeitsplatz, Verwalten, System, Lokale Benutzer und Gruppen, Gruppen, öffne hier die Gruppe Administratoren

Stell jetzt sicher, daß außer "Tom" zumindest noch ein Account Mitglied dieser Gruppe ist - das wird "Administrator" sein. Markiere jetzt in der Dialogbox den Account "Tom" und klick auf Entfernen und auf OK.

Damit hat "Tom" keine Administratorrechte mehr. Sollte dies nicht so gehen, dann wurde der Administratoraccount umbenannt, wahrscheinlich heisst er dann jetzt "Tom" und der Account "Administrator" wurde nachträglich hinzugefügt. Dies könnte aus Sicherheitsgründen so gemacht worden sein.

@gemini Mist, ich schreibe zu langsam!!

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
28.03.2005 um 23:16 Uhr
@ fritzo: stimmt

Mfg

Mitchell

PS: Kennst das irgendwoher?
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
28.03.2005 um 23:29 Uhr
@gemini Mist, ich schreibe zu langsam!!

Mein Schreibmaschinekurs vor 20 Jahren hat sich wieder mal gelohnt
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
29.03.2005 um 00:54 Uhr
>PS: Kennst das irgendwoher?

@Mitchell - yap
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
29.03.2005 um 00:56 Uhr
@gemini - Du hattest auch die Hälte an Zeichen
Bitte warten ..
Mitglied: 11105
29.03.2005 um 10:28 Uhr
Es muß nur ein Administrator Account sein. Allerdings funktioniert das nun folgende nur bei Win XP Professional!

Wenn Du Win XP Professional installierst und das Setup einen zusätzlich Benutzer haben will, gib einfach "Administrator " mit einer Leerstelle dahinter ein. Dann legt XP nur den normalen Admin an und erstellt erst gar keinen 2. Benutzer!

Wie gesagt ACHTUNG bei Home Edition. Da hab ich das mal gemacht, danach konnte ich mich bei einem frisch installierten System nicht anmelden weil Home nur den angelegten anzeigt und man den Admin nicht auswählen kann...

Mfg aus Köln
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
29.03.2005 um 18:08 Uhr
nur kurz zur Info: Den Adminaccount bei Home kann man nur wählen, wenn man den normalen Anmeldebildschirm ausschaltet.

Der Stier hat aber recht

Mfg

Mitchell

Edit: Im abgesicherten Modus versteht sich, ist ja Home
Bitte warten ..
Mitglied: T0m
30.03.2005 um 14:31 Uhr
Doch, doch. Kann man trotzdem anwählen.
Da gibt's so 'nen schönen Registry-Eintrag, der dann sogar beim Anmeldebildschirm dann den "original" Administratoraccount einblendet.

Funktioniert alles perfekt. Muß bloß noch hier und da ein paar Rechte setzen.
Danke !
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
30.03.2005 um 20:26 Uhr
Doch, doch. Kann man trotzdem anwählen.
Da gibt's so 'nen schönen
Registry-Eintrag, der dann sogar beim
Anmeldebildschirm dann den
"original" Administratoraccount
einblendet.

cool, hab ich gar nicht gewusst. Danke für die Info

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: franzkat
03.04.2005 um 08:43 Uhr
>Wie gesagt ACHTUNG bei Home Edition. Da hab ich das mal gemacht, danach konnte ich
>mich bei einem frisch installierten System nicht anmelden weil Home nur den angelegten
>anzeigt und man den Admin nicht auswählen kann...

Der Admin-Account wird einem bei XP Home immer angezeigt, wenn man im abgesicherten Modus bootet.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
AD Admin-Konten automatisch lokal cachen? (4)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
gelöst SA Kontosperrung aufheben (ohne andere Admin-Konten) (1)

Frage von Hanuta zum Thema Windows Server ...

Erkennung und -Abwehr
gelöst Lokale Sicherheitsrichtlinie mit Admin-Konto konfigurieren (6)

Frage von garack zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...