Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mit Mac - Adresse übers Internet ermitteln wann man online ist

Frage Netzwerke

Mitglied: JumpFrog

JumpFrog (Level 1) - Jetzt verbinden

30.11.2008, aktualisiert 18:05 Uhr, 19128 Aufrufe, 6 Kommentare

Kann man mithilfe der Mac- Adresse einen Laptop der irgentwo an das Internet angeschlossen wurden ist ermitteln?

hi leute,

ich habe mich gerade mit jemandem Unterhalten. Der behauptet wenn er meine Mac - Adresse kennt, kann er wenn ich irgentwo Online gehe sofort sehen das ich Online bin.
Ist das möglich? Wird man da nicht durch eine Firewall bzw. wenn man hinter einem Firm-Schulnetzwerk sitz da nicht geschützt?

Also zu dem Thema wällt mir nichts weiter ein bin da voll ratlos. Hoffe nur mich kann da jemand aufklären. Werde auch mal in der Schule nachhacken

LG JumpFrog
Mitglied: filippg
30.11.2008 um 02:24 Uhr
Hallo,

schön, dass du in der Schule hacken willst, der Direktor wird sich freuen, wenn Holz zum Heizen da ist.

Die MAC-Adresse wird definitiv nicht über das Internet übertragen (und ist auch von dort nicht sichtbar), sondern immer nur bis zum nächsten Router. Mehr dazu findet sich unter OSI-Schichtenmodell oder IP-Protokollstapel.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: JumpFrog
30.11.2008 um 12:21 Uhr
mhh ich seh schon ist nen c mit reingerutscht ^^ ich wollte zu dem Thema nachhaken nicht hacken

Trotzdem schön dank ich werde mir mal die das OSI Schichtenmodell zur hand nehmen.

Hätte mich auch irgentwie gewundert wenn das gegangen wäre dann dann bräuchte man ja keine IP- Adresse im Internet sondern nur ne MAC- Adresse.

LG JumpFrog
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.11.2008 um 12:49 Uhr
Ausserdem auch wenn es so wäre wäre es ja Blödsinn jemanden versuchen daran zu erkennen.

Wie wir alle wissen sind MAC Adressen ja konfigurierbar und du würdest dann wenn du online gehst genau die MAC Adresse des jemand nehmen und ihn so mit seinen eigenen Waffen schlagen !!!

So oder so ist das vollkommener Blödsinn und ein Irrglaube von gefährlichem Halbwissen dieses jemand wie filippg auch schon richtig erklärt hat !!
Empfiehl ihm doch mal einen Wiki Artikel über Ethernet zu lesen....
Bitte warten ..
Mitglied: 68702
30.11.2008 um 14:07 Uhr
Und wie ist das im WLAN ??????????????????????
Bitte warten ..
Mitglied: dog
30.11.2008 um 17:21 Uhr
Wie soll es mit WLAN sein?

Filipp hat schon gesagt, dass MAC-IDs immer nur innerhalb eines Netzwerksegments, also bis zum nächsten Router übertragen werden.
Das ist bei WLAN nicht anders und wenn du noch aquis Antwort hinzunimmst sollte auch klar sein, dass eine MAC-ID-Sperrliste, wie sie so ziemlich jeder WLAN-Router anbietet, komplett witzlos ist.

Und da der Beitrag jetzt beantwortet ist: @JumpFrog bitte als gelöst markieren.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: JumpFrog
30.11.2008 um 18:05 Uhr
Ja, ich markiere es jetzt auch als gelöst. Denn du hast mir gerade eben die letze Frage beantwortet. Wenn 2 Router hintereinander sind kann man den Laptop am 2 Router nicht am 1 Router sehen (zumindest die Mac adresse nicht). Nuja alles klar

LG JumpFrog
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Interneteinschränkung anhand MAC-Adresse der Clients (16)

Frage von Colisspo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerkmanagement
SNMP-Abfrage bei HP Switch (ProCurve)- Zuordnung Vlan - Mac-Adresse (1)

Frage von CBuechner zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Doppelte MAC Adresse (3)

Frage von Marius.Follert zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Netzwerkmanagement
802.11x - Zuordnung des VLANs per MAC-Adresse (11)

Frage von mastersp zum Thema Netzwerkmanagement ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (18)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (18)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (15)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 7
Freeware MSI Tool (13)

Frage von uridium69 zum Thema Windows 7 ...