Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mac OS in Windows Domäne einbinden

Frage Apple Mac OS X

Mitglied: Damien180

Damien180 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.11.2009, aktualisiert 18.10.2012, 32538 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi!
Gleich vorweg möchte ich sagen, dass ich schon eine ganze Weile nach entsprechenden Anleitungen o.ä. suche, jedoch noch nichts konkretes gefunden habe. Da sich nun ein wenig Verweziflung breit macht, habe ich mich doch dazu entschlossen, hier meine Frage zu veröffentlichen.

Es geht darum, dass ich ein neues MacBook in ein Windows Domänen-Netzwerk integrieren muss. Bisher verwendete der User immer ein Windows OS, doch nun soll der Umstieg auf Mac erfolgen. Bedingt durch das also schon vorhandene Nutzerkonto in der Active Directory, muss im Grunde "nur noch" der Umstieg erfolgen. Bevor ich mich da aber ohne jegliche Erfahrung ransetze, suche ich eine entsprechende Anleitungen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob jemand einen Link für mich hat oder mir freundlicherweise selbst eine Anleitung schreiben kann.

Folgende Punkte würde ich gerne in Erfahrung bringen:

- Anmeldung von schon im AD vorhandenen Benutzern am MacBook
- Automatische Zuweisung von Netzlaufwerken (funktioniert bei Windows OS, doch läuft dies auch unter Mac?)


Für schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar!

MfG Damien
Mitglied: Komabaer
10.11.2009, aktualisiert 18.10.2012
Hallo Damien,

ich persönlich habe es auch noch nie gemacht aber es gab die Frage hier bereits:

http://www.administrator.de/forum/mac-osx-10.4-und-10.5-und-windows-dom ...

Wenn du dir nicht alles durchlesen möchtest hier die Links:

http://www.apple.com/business/solutions/it/directory.html

http://forums.macrumors.com/showthread.php?t=54704
Bitte warten ..
Mitglied: Damien180
10.11.2009 um 13:44 Uhr
Zunächst einmal vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich werde mir die Dokumente in den nächsten Stunden in Ruhe zu Gemüte führen.

Eine Frage habe ich da allerdings noch:

Wie läuft es später mit der Anmeldung? Eine Benutzerkontensteuerung wie wir es von Windows kennen wird es ja wohl nicht so in der Form geben, oder? Ich meine damit ein einfaches Anmeldefenster, in welchem man Benutzername, Passwort und Domäne angeben muss.

Nochmals vielen Dank!

Gruß Damien
Bitte warten ..
Mitglied: napperman
10.11.2009 um 14:26 Uhr
Du kannst unter MacOS die Anmeldung dahingehend konfigurieren, dass ein normales Anmeldefenster erscheint.
Wenn Du Dich dann mit nem Domainuser anmeldest, merkt er das dann nach der Einbindung automatisch
Bitte warten ..
Mitglied: Damien180
11.11.2009 um 11:28 Uhr
Kannst Du mir auch beschreiben, wie genau ich das Zustande bekommen? Ich bin ein absoluter Mac-Neuling!

Gruß Damien
Bitte warten ..
Mitglied: fthobe
23.11.2009 um 21:07 Uhr
Bei aller Liebe, ich habe einen großen Respekt vor den erfolgten Änderungen in Snow Leopard (insbesondere Exchange Synch) aber das klappte nie so ganz zufriedenstellend. Ich würde dir für einen langfristigen Betrieb ADmitMac von Thursby empfehlen.
http://www.thursby.com/products/admitmac.html
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Büronetzwerk grafisch darstellen (mit Mac OS) (10)

Frage von linux-rt zum Thema Netzwerkmanagement ...

RedHat, CentOS, Fedora
gelöst CentOS 7 als Datengrab in Windows-Domäne (SBS2011) geht auf einmal nicht mehr (12)

Frage von sirhc4022 zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Windows Server
gelöst Neue Windows Domäne - Namensgebung (6)

Frage von jojo0411 zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (4)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (32)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (20)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

Hardware
gelöst PCI-Express-Adapterfrage (14)

Frage von DerWoWusste zum Thema Hardware ...