Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mac OS X Netzwerkumgebung bei VPN

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: marcelbraun

marcelbraun (Level 1) - Jetzt verbinden

18.11.2009, aktualisiert 18.10.2012, 4743 Aufrufe, 6 Kommentare

VPN Server Installation keine Netwerkumgebung bei VPN Clients

Hallo,

Ich habe einen VPN Server auf einem Windows 2003 aufgesetzt.
Funktioniert auch alles wunderbar bis auf die Netzwerkumgebung.

Speziell geht es hierbei um die Netzwerkumgebung bei Mac OS X.

wäre super wenn mir jemand einen Tip geben könnte.
Habe schon Tage lang rum probiert und komme zu keinem Ergebnis.

Installiert ist auf dem Server:

- RAS
- DNS
- WINS
- Active Directory
-DHCP (Deaktiviert weil Router DHCP's verteilt)



Ich bedanke mich
Marcel Braun
Mitglied: Arch-Stanton
18.11.2009 um 11:56 Uhr
Vielleicht gibt Du noch bekannt, mit welcher VPN-Art wir es hier zu tun haben (pptp, ipsec, etc.).

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.11.2009 um 12:09 Uhr
Und...was bitte meinst du genau mit Netzwerkumgebung ??? Bei soviel Oberflächlichkeit fällt eine qualifizierte Antwort leider schwer.
Falls du meinst wie man ein freigegebenes Share auf dem Server verbindet dann mit smb://<server_ip> beim Mac.
Oder was willst du genau ??
Bitte warten ..
Mitglied: marcelbraun
18.11.2009 um 12:21 Uhr
es geht um eine pptp Verbindung.

der zugriff mit smb://<server_ip> geht sowie auch smb://<server_name>

Ich meine die Netzwerkumgebung unter "Gehe zu -> Netzwerk"


gruss
Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
18.11.2009 um 12:47 Uhr
da wirst Du an der NAT-Geschichte scheitern.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: marcelbraun
18.11.2009 um 13:45 Uhr
also müsste ich ipsec verwenden? Oder warum sollte es scheitern?

Gibt es da keine möglichkeite? Habe gerade festegestellt das es als Windows Client genau
so wenig geht.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.11.2009, aktualisiert 18.10.2012
Es ist schnurzegal ob du den VPN Tunnel über PPTP oder IPsec aufbaust sofern er denn überhaupt zustande kommt.
Also Zielrechner im remoten Netz sollten schon pingbar sein !!

Falls du deinen CIFS Browser meinst der gemeinhin auch Netzwerkumgebung heisst ist es logisch, das du dort von einem VPN Client nichts siehst. MS Name Services basieren auf UDP Broadcast und die werden nun mal per se nicht über geroutete IP Verbindungen (wie es dein VPN ja ist) übertragen. Weiss eigentlich jeder Netzwerk Erstklässler....
http://www.avm.de/de/Service/Service-Portale/Service-Portal/VPN_Fragen_ ...

In so fern wirst du über den Browser Dienst nie was sehen es sei den dein VPN Router supportet sog. IP Helper Adressen mit denen UDPs dediziert forwardbar sind ?!
Shares mounten tust du dann in Winblows mit Start -> Ausführen \\<server_ip> beim Mac analog mit smb://<server_ip>.
Du kannst statt der IP auch den Namen nehmen wenn du den vorher statisch in die Datei /etc/ hosts eingetragen hast. Bei Win ist das windows\system32\drivers\etc\
Wie das geht steht hier:
http://www.administrator.de/forum/xp-home-mit-2-kabelgebundenen-und-wla ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Lancom IKEv2 - Mac OS VPN (17)

Frage von geforce28 zum Thema Router & Routing ...

Mac OS X
gelöst Netzlaufwerke MAC OS Sierra (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Mac OS X ...

Mac OS X
Entwickeln unter MAC OS (8)

Frage von WPFORGE zum Thema Mac OS X ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...