Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mac OSX 10.3 - 10.4 auf Windows Server 2003 zugreifen lassen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Guenter1975

Guenter1975 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.09.2008, aktualisiert 25.09.2008, 6596 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich möchte zwei Macs (Mac OSX 10.3 und 10.4) an ein Windowsnetz anhängen. Das Netz läuft über einen Windows 2003 DC. Ich möchte, dass die beiden Macs auf Ordnerfreigaben auf dem Server zugreifen können. In die Domäne sollen sie nicht eingebunden werden.

Bisher holen die Macs sich lediglich über den DHCP des Servers IPs und werden mit dem Internet verbunden.

Was muss ich Schritt für Schritt auf Seiten des Servers und auf Seiten des Mac-Clients tun, damit der Client auf Freigaben zugreifen kann? Welche Dienste müssen auf beiden Seiten aktiviert werden und welche Einstellungen müssen gesetzt werden?

"Windows und MacOSX Datenaustausch ohne Zusatztools" Diese Anleitung habe ich gefunden und ausprobiert. Sie funktioniert aber nicht. Wenn ich diesen Weg versuche, wird auf Seiten des Clients beim Zugriff auf den Ordner kein Benutzer akzeptiert.
Mitglied: Devian
24.09.2008 um 18:20 Uhr
Versuch mal folgendes:

In der Domänen Gruppenrichtlinie unter Computerkonfiguration - Windows Einstellungen - Sicherheitseinstellungen - Lokale Richtlinien - Sicherheitsoptionen - Microsoft Netzwerk Server: Kommunikation digital signieren (immer) ----> DEAKTIVIEREN

Sollte klappen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: compispezi
24.09.2008 um 20:52 Uhr
Hallo,

hier findest Du eine Anleitung für den SBS, da der ja auch ein Server 2003 ist, denke ich Du wirst hierdurch schlauer:

http://www.microsoft.com/Downloads/details.aspx?FamilyID=89ee677b-0ff6- ...

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: 7Gizmo7
25.09.2008 um 01:02 Uhr
Zitat von Guenter1975:

In die Domäne sollen sie nicht
eingebunden werden.


dann einfach nur mit dem SMB protokoll auf die freigaben zugreifen (Apfel K)

aber mac dateien wirst du behalten auf dem server
damit die nicht kopiert werden brauchst du ein mac programm
Bitte warten ..
Mitglied: Guenter1975
25.09.2008 um 16:23 Uhr
Genau das habe ich ja probiert und es hat nicht geklappt. Jetzt versuche ich es mit dem oben angegebenen Tipp.
Bitte warten ..
Mitglied: 7Gizmo7
25.09.2008 um 17:45 Uhr
http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Bde%3B316076&x=11&y=21


ich kann ja immer nur raten

da ich ja keine Fehlermeldungen oder wo er abbricht gesagt bekomme
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Mac OS X
Eigener Mac OSX Server 5 - keine Push Notification beim Kalender

Frage von Swenni2k zum Thema Mac OS X ...

Mac OS X
OSX Freigabe ändert Pfadinhalt

Frage von tomino zum Thema Mac OS X ...

Exchange Server
Outlook Verbindungsabbrüche mit Mac OSX und exchange 2010 (1)

Frage von Leo-le zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...