Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mac OSX 10.7.x LION, SMB-Freigaben nicht mehr kompatibel mit Windows und Suche nach Netzwerk-Gruppen unmöglich

Frage Linux Samba

Mitglied: msblaster32

msblaster32 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.01.2012, aktualisiert 14:22 Uhr, 15239 Aufrufe, 3 Kommentare, 1 Danke

ich habe einen neuen Mac-mini mit OSX 1.7.x (LION genannte) welcher zwangsweise in die Windows-Domäne eingebunden werden muss.

Die Domänenanbindung klappt soweit problemlos, jedoch gibt es bei der Freigabe von Ordnern arge Probleme. Dies macht es derzeitig unmöglich einen Order wie unter MAC OSX 10.6.x (SL/SNOW LEOPARD genannt) im Netzwerk freizugeben. Des Weiteren scheint man auf neuen Macs das "gute alte" Snow Leopard nicht installieren zu können. Damit wären nämlich alle meine Probleme gelöst...

Mir sind 2 Hauptprobleme aufgefallen für welche ich bisher keine Lösung habe:

Erstens,
statt SMB wird nun anscheinend SMBX für Dateifreigaben verwendet. Somit kann ich zwar Freigaben erstellen, diese aber nicht ensprechend anpassen. Man kann einem Nutzer im Netzwerk das Recht "Lesen & Schreiben" auf eine Freigabe geben. Der Nutzer ist dann in der Lage innerhalb dieser Freigabe Ordner und Dateien zu erstellen und zu löschen.

Das Hauptproblem ist aber, das man nicht wie gewohnt eigene Sicherheitseisntellungen festelegen kann. Ich möchte gerne einem benutzer/Benutzergruppe Vollzugriff auf einen Ordner ermöglichen. Dies ist aber nicht möglich da unter Windows der Reiter "Sicherheit" nicht mehr existiert. Unter 10.6.x funktionierte das problemlos.

Hier mal der Vergleich wie ein Order aussieht der über SL freigegeben ist:
7a50b701327b49b6d858565cb360405f - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

und einer, der über LION frei gegeben wurde:
94ad4f4049966ebabd2e3e50fa7847dc - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wie ihr seht, fehlt der Reiter Sicherheit komplett und ich habe keine Ahnung wie und ob man diesen überhaupt mit LION hin bekommt.

Zweitens,
ist es mit LION nicht mehr möglich nach Gruppen innerhalb der Domäne zu suchen und diese beispielsweise auf die Netzwerkfreigabe zu berechtigen. Man kann zwar innerhalb der Domäne nach Benutzern suchen, nicht jedoch nach Gruppen. Das Rädchen dreht sich kurz und zeigt dann einfach nichts an.

Suche nach einem Benutzer:
88c55f432c11d2faddbd5d49180187c4 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Suche nach einer Gruppe:
40d5307dae6f57949d5a0580e6b63d4f - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

An der Domänenanbindung kann es nicht liegen, da ich mir unter Verzeichnisdienste alle Gruppen der Domäne anzeigen lassen kann:
4b3688c637c1938700f339e7ae28f6bc - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Warum zum Teufel zeigt er mir diese Gruppen nicht an wenn ich in der Suchmaske für die Netzwerkfreigabe bin? Wie gesagt, unter Sl funktionierte dies mit identischer Konfiguration problemlos!?

Drittens,
gibt es vielleicht doch die Möglichkeit, einen aktuellen Mac-mini der mit LION ausgeliefert wird zurück auf SL zu downgraden? Damit funktioniert wie gesagt alles Bestens. Laut dem Apple-Support ist das aber natürlich nicht möglich und für Active Directory bzw. SMB Probleme wird kein Support seitens Apple angeboten...

Ich bin hier irgendwie am verzweifeln da ich bisher keine Vorteile am neuen Betriebssystem erkenne. Nur schade das Apple einen dazu zwingt, es bei neuen Macs nutzen zu müssen.
Mitglied: aqui
25.01.2012 um 14:42 Uhr
Ganz stimmt deine Behauptung ja nicht !
http://forums.macrumors.com/showthread.php?t=1202095
Dr. Google hat zig Postings zu dem Thema:
http://bit.ly/wMa312
Bitte warten ..
Mitglied: msblaster32
25.01.2012 um 15:02 Uhr
Danke für den Hinweis.

Es stimmt, dies ist die einzige Möglichkeit welche ich auf Grund eines fehlenden Firewire 800 Kabels und RETAIL-OSX DVD bisher noch nicht getestet habe.

Ich möchte ungern unnötig Geld ausgeben wenn vorher nicht abzusehen ist ob es überhaupt funktioniert. Wenn man weiter googled, was ich natürlich im Vorfeld getan habe, dann sieht man dass die Meinungen über einen erfolgreichen Versuch des Downgrades auseinander gehen.

Wie ich sehe ist es ein ziemliches gebastel, da man hinterher noch das Speedstep Feature von Hand anfassen muss. Da wird mir ja jetzt schon schlecht wenn ich darüber nachdenke demnächst 10 neue Mac-minis ins Netzwerk zu implementieren.
https://discussions.apple.com/message/16916075#16916075

Alle anderen Möglichkeiten, z.B. über ein externes DVD-Laufwerk funktionieren nicht. Die SL Installation gerät dann in eine Endlosschleife da Sie mit dem neuen Mac-mini nichts anfangen kann.

Am liebsten (vor allem für die Zukunft) wäre es mir aber, wenn ich wüsste wie ich die Dateifregabe unter LION ordentlich zum laufen bekomme...
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
29.01.2012 um 00:16 Uhr
Ich bin hier irgendwie am verzweifeln da ich bisher keine Vorteile am neuen Betriebssystem erkenne. Nur schade das Apple einen
dazu zwingt, es bei neuen Macs nutzen zu müssen.

Hallo,

ich mach auch immer 'downgrading', und zwar so: treib einen 10.6.8 Mac auf, Klonen mit Carbon copy cloner auf ein Medium, testen ob der Mini davon bootet und das dann evtl auf den Mini übertragen (mit Festplatten-Dienstprogramm die Lion-Partition verkleinern, auf dem freien Platz eine neue anlegen). Bei mir war das bis jetzt bei aktuellen minis und Imacs immer erfolgreich. 10.6.8 ist wichtig, SL Install-DVD geht nicht.

Dadurch hast Du Lion immer noch drauf und kannst den nutzen wenn er denn mal ohne Probleme läuft.

HTH
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Mac OS X
OSX Freigabe ändert Pfadinhalt
Beitrag von

Frage von tomino zum Thema Mac OS X

Mac OS X
Mac SMB Zugriffsproblem
Beitrag von

Frage von Phill93 zum Thema Mac OS X

Windows Netzwerk
Win 10 und SMB Freigaben
Beitrag von 4 Kommentare

Frage von lts14.04user zum Thema Windows Netzwerk

Netzwerkmanagement
NLB mit SMB Freigabe ist nicht in der Netzwerkumgebung sichtbar
Beitrag von 5 Kommentare

Frage von Gissmo85 zum Thema Netzwerkmanagement

Neue Wissensbeiträge
MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Beitrag von 3 Kommentare

Anleitung von colinardo zum Thema MikroTik RouterOS

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Beitrag von

Information von BassFishFox zum Thema Sicherheit

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Die Startseite wurde überarbeitet

Beitrag von 5 Kommentare

Information von admtech zum Thema Administrator.de Feedback

Vmware

VMware Desktopprodukte sind verwundbar

Beitrag von

Information von Penny.Cilin zum Thema Vmware

Heiß diskutierte Inhalte
Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail
Beitrag von 24 Kommentare

Frage von ahstax zum Thema Visual Studio

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung
Beitrag von 16 Kommentare

Frage von IT-Dreamer zum Thema Windows Netzwerk

Windows Server
RDP macht Server schneller???
Beitrag von 16 Kommentare

Frage von JaniDJ zum Thema Windows Server

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Beitrag von 15 Kommentare

Frage von Akcent zum Thema Windows 10