Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Macadresse auslesen

Frage Hardware

Mitglied: NightmareSnurf

NightmareSnurf (Level 1) - Jetzt verbinden

16.09.2005, aktualisiert 17.04.2007, 24200 Aufrufe, 9 Kommentare

Wie kann ich die IP anhand der MAC-Adresse rausfinden?

Ich habe eine AP von Netgear und weiß nicht die richtige IP Adresse.
Kann ich an Hand der Macadresse meine IP rausfinden.
Mitglied: Landsberger
16.09.2005 um 20:41 Uhr
Hallo,

gehe bitte folgendermaßer vor:

Start-->ausführen: cmd.exe
dann: ipconfig /all eingeben. Es werden Dir dann alle IP-Adressen der Netzwerkadapter angezeigt.
Hoffe es hat Dir geholfen!
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
16.09.2005 um 20:50 Uhr
Du gehst doch über den ins Inet. Dann mach mal eine Konsole auf und gebe arp -a ein und schon hast du eine Liste mit IP-Adressen.
Bitte warten ..
Mitglied: NightmareSnurf
16.09.2005 um 21:29 Uhr
Danke für den Tipp.
Es hat mir geholfen das ich die IP rausbekomme.
Bitte warten ..
Mitglied: 16640
16.09.2005 um 23:42 Uhr
Ich habe ihn so verstanden, dass er die IP-Adresse von seinem AccessPoint nicht weiss. Und da hilft ihm IPCONFIG nicht viel weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: 16640
16.09.2005 um 23:44 Uhr
Mal grundsätzlich: Bei nicht bekannter IP-Adresse kann man durch die Befehlsfolge

arp -s 157.55.85.212 00-aa-00-62-c6-09

einer fiktiven MAC-Adresse 00-aa-00-62-c6-09 die IP-Adresse 157.55.85.212 zuordnen. Für den ersten Konfigurationszugriff auf ein neues Gerät sollte das reichen.
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
17.09.2005 um 07:14 Uhr
Moin,

ich hoffe, ich bin nicht der Einzige, der nun "auf dem Schlauch steht" ?

@16640:
[...] > einer fiktiven MAC-Adresse 00-aa-00-62-c6-09 die IP-Adresse 157.55.85.212 zuordnen.
Für den ersten Konfigurationszugriff auf ein neues Gerät sollte das reichen.

Kannst Du das etwas näher erklären? Irgendwie kann ich dem nicht folgen ...

Ich bin verwirrt...

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: 16640
17.09.2005 um 07:38 Uhr
Du kaufst einen gebrauchten Accesspoint. Da der in Betrieb war, hat er entweder seine herstellungsmäßig vorgegebene IP-Adresse (unwahrscheinlich) oder eine vom Vorbesitzer vergebene andere (wahrscheinlich).

Wenn der Vorbesitzer Dir die Daten mitteilt, ist alles klar. Tut er das nicht, kommst Du normalerweise nicht drumherum, den AP per Hardwarereset in seinen Lieferzustand zurück zu versetzen. Dann hat wieder die (s.o.) vorgegebene IP-Adresse.

Alternativ kannst Du so vorgehen. Du hängst den AP in Dein Netz (das hat angenommenerweise 192.168.11.0/24). Die bisher in Deinem Netz befindlichen Geräte haben alle Adressen aus dem Bereich 192.168.11.1 - 192.168.11.45. Du weisst also, dass beispielsweise die Adresse 192.168.11.88 definitiv nicht vergeben ist.

Jetzt schaust Du Dir den AP an und findest auf einem Aufkleber seine MAC-Adresse, die lautet: 00-11-22-33-44-55. Um den Accesspoint konfigurieren zu können, gibts Du nun an dem Rechner, von dem aus Du ihn konfigurieren willst (weil dort die Konfigsoftware oder sonstwas installiert ist) folgenden Befehl ein:

arp -s 192.168.11.88 00-11-22-33-44-55

Ab sofort kannst Du von diesem Rechner - und nur von dort - den AP unter dieser Adresse erreichen, weil Dein TCP-IP Stack jetzt weiss, an welche MAC-Adresse er Pakete, die an diese IP-Adresse adressiert sind, schicken muss.

Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt - ich weiss, dass ich da manchmal ein Problem mit habe. Deswegen bin ich auch kien Lehrer geworden

Schönes Wochenende ...
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
17.09.2005 um 08:00 Uhr
Moin dba,

Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt - ich weiss, dass ich da
manchmal ein Problem mit habe.

ja, hast Du (verständlich ausgedrückt, nicht das Problem )!

Das hättest Du mir mal vor 2 Wochen schreiben sollen, da hatte ich exakt das Problem mit einem Netgear-Router RT314. :-o !
Das ist der einzige Router von Netgear, der keinen Reset-Knopf hat, ausgerechnet der steht beim Kunden!

Da hilft (normalerweise) nur ein serielles Kabel, Hyperterminal und ein recht aufwändiger Weg zum Reset ...

Ebenfalls ein schönes WE!

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: Miischiii
17.04.2007 um 14:17 Uhr
also ich muss mal echt sagen super erklärt =)
hätte mir vor paar monaten wirklich geholfen aber nun gut nu weiß ich das mal für die zukunft =)

nur eine frage ich benutze win xp und habe NUR mac adressen wie kann ich die ip adressen dazu herausfinden ohne mit einem tool wie ipping tool alles durchzupingen?
also ich kenne halt die mac adressen mein rechner jedoch nicht. wie komme ich dann an die ip'S ran? das würde mich jetzt echt mal interessieren....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Bestimmte Spalten aus CSV-Datei auslesen (VBS) (9)

Frage von Gurkenhobel zum Thema VB for Applications ...

Batch & Shell
Eventlog Druckjobs mit VBS auslesen (2)

Frage von joni2000de zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Appx aus Image auslesen und entfernen (9)

Frage von Markus2016 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...