Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

macbook über wlan mit internet-pc verbinden

Frage Netzwerke

Mitglied: macaronicheese

macaronicheese (Level 1) - Jetzt verbinden

04.09.2007, aktualisiert 06.09.2007, 18048 Aufrufe, 3 Kommentare

will einfach nicht.

hallo, tut mir leid, dass ich ein thema poste, das vielleicht nicht so unüblich ist, aber ich konnte einfach keine lösung für mein problem in den anderen beiträgen finden.

also:

ich habe gestern mein macbook bekommen. mit dem möchte ich gerne ins internet über wlan, habe jedoch keinen wlan router. deshalb dachte ich mir, dass ich mich über meinen stand pc mit windows xp und internetzugang über ein dsl modem (router?) ins internet einlogge.

nach etwas kämpfen, habe ich jetzt die computer so weit, dass sie beide miteinander über wlan verbunden sind (auch wenn ich zb. nicht herausfinden konnte, ob die beiden miteinander dateien austauschen können).

das macbook kann aber nicht einfach so über den pc ins internet. die netzwerk diagnose sagt mir:
airport ok
airport einstellungen ok
netzwerkeinstellung ok

bei isp wirds kritischer. isp zeigt mir scheinbar nach lust und laune abwechselnd mal ein grünes und ein rotes zeichen. internet und server sind dauerhaft rot.

jetzt habe ich schon herumprobiert, dass ich bei der lan verbindung erlaube, dass andere netzwerkbenutzer ins internet können. funktionierte nicht. ich habe das selbe auch probehalber bei der wlan karte ausprobiert. funktionierte (wahrscheinlich klarerweise) auch nicht.

meine ip einstellungen:

stand pc, lan verbindung:

ip-adresse: 192.168.0.253
subnetzmaske: 255.255.255.0
standardgateway: 192.168.0.254
bevorzugter dns-server: 213.33.99.70
alternativer dns-server: 80.120.17.70

stand pc, wlan verbindung:

ip-adresse: 192.168.0.100
subnetzmaske: 255.255.255.0

sonst alles leer

macbook, wlan verbindung:

ip-adresse: 192.168.0.8
teilnetzmaske: 255.255.255.0
router: 192.168.0.100 (hier hatte ich auch schon den gateway des routers probiert, also 254 am schluss, aber ohne erfolg)

weiters habe ich auch schon dhcp, also automatisch ausgewählt. funktionierte ebenso nicht..

firewall ausschalten brachte nichts, ich habe den registry key ipenablerouter auf 1 gestellt (hex oder dezimal?!)..

(kann so ein problem entstehen, weil ich das netzwerk auf dem macbook erstellt habe und der pc sich einloggt und nicht umgekehrt? umgekehrt gings jedenfalls garnicht..)

ich hoffe, ich habe alle wichtigen informationen angegeben und jemand kann mir bei meinem problem (eventuell step by step?) helfen..

vielen vielen dank im vorhinein
liebe grüße
raffael
Mitglied: aqui
05.09.2007 um 15:09 Uhr
So, so.... nicht unüblich, das heisst ein ganz gängiges (sehr übliches) Verfahren...
Ok, Grammatik beiseite...und Glückwunsch zu deinem neuen Macbook...eine weise Entscheidung Vista den Rücken zu kehren
Dein Problem lässt sich recht einfach lösen. Am besten liest du dir einmal ruhig das folgende Tutorial durch:

http://www.administrator.de/Routing_mit_2_Netzwerkkarten_unter_Windows_ ...

Dort steht genau drin was du machen musst mit dem XP Rechner damit das funkltioniert was du vorhast.

Was vorab klappen sollte ist das du die Interfaces der PCs mit dem Macbook pingen kannst. (Firewall auf XP muss eingehende Echo repy Anforderungen (Ping) zulassen !) Der Rest ist dann Tutorial.... Wichtig ist dem XP Rechner über den Registry Eintrag das Routing beizubringen, denn der routet ja auch. Der 2te Punkt ist die zusätzliche Route im Router. Ggf. benötigst du das aber nicht wenn das untere Szenario dein Netzwerk zeigt. Ganz klar ist dein Netzdesign von deiner o.a. Beschreibung leider nicht

Wie gesagt das o.a. Dokument beschreibt dir das detailiert das du das problemlos lösen kannst...
Ein Airport Express wäre hier aber die bessere Lösung gewesen, denn der kann eine PPPoE Verbindung zu einem DSL Provider herstellen, ist also sowas wie ein WLAN Router. Damit hättest du dein Problem auf Schlag gelöst und müsstest nicht dies umständliche Konstrukt mit dem Windows Rechner basteln !!! So oder so solltest du darüber nachdenken denn sonst muss immer dein doofer Windws Rechner laufen wenn du surfen willst.
Auch mit einem zusätzlichen Airport Express kannst du dann den normalen Airport als WDS Repeater laufen lassen und so deine WLAN Reichweite erheblich vergrößern...also kein rausgeschmissenes Geld und auf die Dauer die technisch bessere Lösung !
Dein Szenario müsste so aussehen, richtig ?:

30ecab03f0e2bc6cc371f9feb4d637b6-mac - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ggf. musst du kein Routing im DSL PC eintragen sondern nur auf dem Interface was die Verbindung zum DSL Modem hat nur die Internetverbindungsfreigabe aktivieren in den Eigenschaften des Adapters.
So oder so ist es in jedem Falle besser das PC Konstrukt durch einen dedizierten Router zu ersetzen, sowas gibt es für 20 Euro im Baumarkt !
(Kleiner Fehler in der o.a. Zeichnung: Das DSL Modem musst du natürlich nicht ersetzen wenn du einen preiswerten Router OHNE integriertes DSL Modem anschliesst !!!)
Allein aus Sicherheitsgründen solltest du niemals einen Windows Rechner direkt ans Internet hängen...von den Stromkosten als "DSL Router" mal ganz zu schweigen !

Was das Datenaustauschen anbetrifft ist das auch kein Problem... Auf Windows musst du lediglich in den TCP/IP Eigenschaften die Datei- und Druckerfreigabe aktiviert haben und auch den Windows Client. Firewall sollte entsprechend eingestellt sein Zugriffe aus dem WLAN zuzulassen.
Du kannst dann ganz normal am MacBook mit dem Finder und Netzwerk deinen XP Rechner suchen und dich darauf verbinden.
Oder du gehst beim Mac auf Server verbinden und gibst smb:<ip_adress_xp> ; ein das klappt auch !
Im Windows Rechner siehst du den Mac in der Netzwerkumgebung wie andere PCs auch oder kannst ihn
zwangsconnecte n mit Start -> Ausführen -> \\<ip_adresse_mac>//. Dafür muss der Mac aber SMB Dienste aktiviert haben wie bei Windows die Datei- und Druckerfreigabe !
Bitte warten ..
Mitglied: macaronicheese
05.09.2007 um 17:51 Uhr
vielen dank für die ausführliche hilfe.. aber mein problem hat sich inzwischen in luft aufgelöst. hat mich jetzt zwar etwas gekostet, aber dafür funktioniert jetzt alles über den wlan router..
und ja, vista den rücken zukehren war eine bewusste entscheidung. habe es selbst noch nicht benutzt, muss ich gestehen, aber habe von bekannten bis jetzt nichts (NICHTS) positives gehört. tja.
also nochmals vielen lieben dank.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.09.2007 um 17:26 Uhr
Ich denke mal du wirst den Schritt in die Mac Welt nicht bereuen....

Dann bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen wenn das Problem gelöst ist !!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Macbook mit verstecktem WLAN verbinden (7)

Frage von Meterpeter zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei private Netzwerke (LAN und WLAN) mit SXT Lite5 verbinden (9)

Frage von MWelslau zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Internet
gelöst Wlan erzeugen mit Internet von einem USB Modem Stick (8)

Frage von berli6 zum Thema Internet ...

LAN, WAN, Wireless
Tipps und Hinweise - Internet - Netzwerk - WLAN - 3xAP - Spanien (2)

Frage von herrmeier zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...