Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie macht man eine Datensicherung eines Hosted Exchange Postfaches?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: StefanKittel

StefanKittel (Level 4) - Jetzt verbinden

01.09.2010 um 20:41 Uhr, 7437 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ein paar unserer kleineren Kunden haben ein Exchange Postfach bei einem Anbieter gemietet.
Nur wie sichert man sowas? Klar der Anbieter erzählt viel von Datensicherung, MS mit seinen Clustern empfielt eine eingen Datensicherung.

- OST sichern. naja nicht wirklich....
- Outlook Export. Funktioniert prima, macht aber keiner da zu aufwendig, dass jeden Tag von Hand zu machen (besonders nicht chef...)
- exmerge (rpc via https für Exchange 2007/2010) geht nicht
- IMAP, würde für email gehen, aber was ist mit dem Rest? Und ein wirklich gutes Programm für IMAP Backup kenne ich nicht

Also wie macht man eine Sicherung wo sich nicht Jemand hinsetzt und jedes Postfach nacheinander ein Backup macht.

Das einzige was mit einfällt ist ein Makro in Outlook welches die Änderungen in eine lokale PST Datei synchronisiert, bzw. ein Programm was Outlook (Exchange) synchronisieren kann.

Hat da Jemand eine Lösung die nicht fummelig oder gebastelt ist?
Oder ein paar Tips?

Danke

Stefan
Mitglied: XCHMAN
01.09.2010 um 22:22 Uhr
Interessante Aufgabe, ich persönlich denke ohne selbst einen impersonierenden Outlook-Client zu schreiben
wird man diese Aufgabe nicht lösen können.
WEBDAV könnte noch klappen, aber dazu muß der Client auch entsprechende Rechte auf den Mailboxen haben.
Könnte mir noch einen Robot vorstellen der im Benutzerkontext läuft und der tatsächlich die PST (OST) einmal am Tag erstellt
oder einen export von Outlook macht.

Ist aber alles gefummel Kostet Zeit, Geld
PS: was bist du den bereit dafür zu zahlen ----

Alles das wollte der Kunde der die Hosted Services nutzt doch eigentlich
vermeiden. ????????????? ODER ???????????????????????

Wenn ich mir so eine Hosted-Lösung anmiete, dann hat das den Grund, dass ich mit dem Verwaltungs- und Administrationsgeraffel
nichts zu tun haben möchte. Das soll schön der Hoster übernehmen. Das betrifft auch die Datensicherung!
Ist Datenverlust nicht bei so einem Hostingvertrag entsprechend vertraglich abgesichert?

Aber trotzdem:
Ich hatte mir in der Betaphase die Online Hosting Version mal angesehen und angetestet.
Das ganze lief sehr stabil! und wurde von MS gehosted.
Meine da war auch eine Möglichkeit Backups zu erstellen oder anzustossen bin mir aber nicht mehr sicher.

Am Rande:
Aktuell aus einer Info Broschüre (Exchange_Online_Standard_Datasheet_deutsch.doc) von MS:
• Integrierte Möglichkeiten zur Geschäfts-kontinuität und Notfallwiederherstellung.
• 99,9% garantierte Verfügbarkeit mit finanziell gesicherten Servicelevel-Vereinbarungen
• Koexistenz — Möglichkeit, einige Nutzer auf lokalen Mailservern zu speichern und einige Nutzer online.

Ausserdem gibt es ein Dokument von MS "Dienstbeschreibungen zu Exchange Online"
Interessant ist der Abschnitt: Verwaltung der Dienstkontinuität
Exchange Online bietet RPO und RTO für Notfälle!

Wenn ich mich auf den Hosting Anbieter nicht verlassen kann und ich selber rumbasteln muss,
dann geht doch die Rechnung hoher Verwaltungs-,Kosten- und Administrationsaufwand für ein eigenes Serversystem
im Gegensatz zum Hosting nicht mehr auf. ( ZIEL VERFEHLT!!! )
Datenverlust kann ich auch bei meinem lokalen Server selbst erzeugen, dazu benötige ich keinen Hostinganbieter!
Ich denke der Hoster hat dafür zu sorgen dass kein Datenverlust entsteht. dafür bezahle ich ja.
Und wenn dann muss er dafür in aller Konsequenz HAFTEN! Geht vielleicht dadurch auch Pleite,
wenn er keine vernünftige Hosting Basis bietet. Das ist dann halt die Strafe! ( Deine Daten sind dann trotzdem weg )

Naja ist vielleicht zu vergleichen mit dem ausdrucken von Urlaubsformularen
die elektronisch irgendwo dateimässig abgelegt werden.
Jeder sagt sich -> Lieber mal ausdrucken!
Dann hab ich was in der Hand , man weiss ja nie
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
01.09.2010 um 22:37 Uhr
Zur Info

aus der AGB eines großen Exchange-Hosting-Anbieters (auch nicht der billigste).

Der Kunde wird für die Daten, die er im Rahmen seines Dienstes bei
xxx speichert (Postfächer, öffentliche Ordner usw.), immer
aktuelle Sicherheitskopien vorhalten. Diese Sicherheitskopien dürfen nicht auf
der von xxx bereitgestellten Infrastruktur gespeichert werden.
xxx führt zwar ebenfalls eine tägliche Datensicherung durch, ein
Anspruch seitens des Kunden auf Wiederherstellbarkeit der Daten ergibt sich
hieraus jedoch nicht.

Die Möglichkeit Schadensersatzansprüche zu stellen sind quasi auch gleich 0.

Und bei 99% uptime fehlen halt auch 3,65 Tage!

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
01.09.2010 um 22:57 Uhr
Moin,

konnte ich zwar noch net testen (i love exmerge) aber klingt schon sehr gut...

http://www.simple-talk.com/sysadmin/exchange/goodbye-exchange-exmerge,- ...

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
01.09.2010 um 23:45 Uhr
Hallo Stefan

Dafür gibt es doch das PowerShell-CMDLet "Export-Mailbox", welches die Postfächer als PST-Datei exportieren kann.
Sieh mal hier:
http://www.mcseboard.de/tipps-links-5/exchange-2007-pst-dateien-exporti ...

Weiss allerdings nicht, ob das auch mit einem Hosted Exchange läuft....

Gruss TuXHunT3R
Bitte warten ..
Mitglied: XCHMAN
02.09.2010 um 12:12 Uhr
Hallo Stefan,

wenn dass so in den AGB steht,
dann würde ich überlegen ob ich mir nicht doch einen lokalen
Exchange Server anschaffe und den Admin dazu.
Schaffe damit dann auch gleichzeitig einen neuen Arbeitsplatz.
Und wieder 1 Arbeitsloser weniger!

Gruß
XCHMAN
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
02.09.2010 um 20:27 Uhr
Würde ich ja auch sagen, aber bei Firmen mit 2-3 Mitarbeitern...
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: XCHMAN
03.09.2010 um 09:04 Uhr
Da kann man ab und zu einen Export in PST machen oder?
Bitte warten ..
Mitglied: icerice
17.06.2013 um 11:25 Uhr
Hast du dafür mittlerweile eine Lösung finden können?
Ich stehe vor einer ähnlichen Herausforderung...

Mit freundlichen Grüßen Marcus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Hosted Exchange Firewall Ports (4)

Frage von Axel90 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 durch Hosted Exchange ersetzen (11)

Frage von Mazenauer zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...