Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mail nicht nur in der Domaene verschicken, sondern auch an Pop rausschicken

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: joakue

joakue (Level 1) - Jetzt verbinden

20.06.2008, aktualisiert 10:55 Uhr, 2643 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute,
ein Problem gelöst, ein anderes erscheint:

Umgebung:
- Exchange 2003
- POPCon

Problem:
Mein Chef möchte seine mails, die er von den internen Mitarbeitern bekommt, auch zuhause empfangen, d.h. eine mail an "chef@firma.de" darf nicht nur innerhalb der Domäne versandt werden, sondern muss auch auf einen POP geschickt werden.
Ist dies möglich, ohne dass ich eine 2. externe mailadresse anlegen muss? Ein weiteres Problem könnte aber auch sein, dass die mails, die nach draußen gehen, dann auch wieder vom POPCon abgerufen werden und bei meinem Chef im Geschäft dann doppelt erscheinen (eine mail von intern, dieselbe mail von extern).

Ich möchte halt versuchen, keine neue mailadresse anzulegen und eine weiterleitung darauf zu machen. Den Vorschlag: intern an eine neue externe weiterleiten und diese neue externe dann wieder auf seine alte weiterzuleiten, hab ich zwar auch durchdacht, ist aber nicht das Glebe vom Ei.
Gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Danke schonmal für eure Hilfe

joa
Mitglied: GuentherH
20.06.2008 um 08:58 Uhr
Hallo.

Den Vorschlag: intern an eine neue externe weiterleiten und diese neue externe dann wieder auf seine alte weiterzuleiten, hab ich zwar auch durchdacht, ist aber nicht das Glebe vom Ei.

Aber es wäre einen Versuch wert, schon alleine um herauszufinden, wer schneller ko geht, euer Exchange oder das POP3 Postfach beim Provider.
Das du bei einer solchen Konfiguration eine Endlosschleife erzeugst, hast du ja wohl selbst herausgefunden.

Es wird dir also nichts anderes übrig bleiben, als ein zusätzliches Postfach einzurichten.

Wenn du allerdings eine Weiterleitung am Exchange einrichtest, dann werden nicht nur die internen Nachrichten sondern alle Nachrichten an dieses Postfach weitergeleitet. Eine Unterscheidung zwischen interne und externe Mail ist am Exchange nicht möglich. Das müsste über eine Regelwerk in Outlook geschehen.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: joakue
20.06.2008 um 09:12 Uhr
Sch...
an die Endlosschleife hab ich nicht gedacht.
Man sollte einfach keinen Chef haben, der alles per email macht.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
20.06.2008 um 09:31 Uhr
Hi.

Man sollte einfach keinen Chef haben

Da gebe ich dir vollkommen recht ;)

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
20.06.2008 um 10:55 Uhr
Moin,
ich kann es auch nicht glauben, dass Firmen so mit ihren Mails (zum Teil vertraulich umgehen). Warum wohl hat Microsoft das OWA so schön dahingebastelt. Genau darum?! Das man von Extern (vllt. über Proxy) auf seine Mails zugreifen kann. Somit ist die Mailnachverfolgung gesichert (Stichwort Finanzamt & Co.) und dass eine Mail Viren verseucht ist, ist gering. Ansonsten falls er an seinem Ooutlook hängt, empfehle ich VPN oder RPC over HTTPS.

Alles andere ist doch nur Basteln und bringt früher oder später Probleme mit sich. Ich kann es einfach nicht verstehen.....


Gruss,
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
E-Mail Weiterleitung von POP-Account an Verteiler (4)

Frage von lupolo zum Thema Exchange Server ...

E-Mail
gelöst Plesk 17 - E-Mail zurückgestellt in Warteschlange (7)

Frage von ZeldaFreak zum Thema E-Mail ...

E-Mail
gelöst Mail Spam fremde IP (10)

Frage von BerndP zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...