Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mail Relay Exchange 2010

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Zareth

Zareth (Level 1) - Jetzt verbinden

28.06.2011 um 09:05 Uhr, 5710 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe bei einem Kunden den Server inkl. Domäne etc. ersetzt. Der Schritt ging von Server 2003 R2 Std. mit Exchange 2003 auf SBS 2011 inkl. Exchange 2010.

Nun zum Problem:
Wir haben dort einen alten HP 4100mfp Drucker/Scanner, welcher die gescannten Dokumente als PDF per eMail versendet. Dies klappt intern wuderbar aber nicht nach draußen.
Des Weiteren wird ein Programm eingesetzt, welches von einem ehem. Mitarbeiter geschrieben wurde. Dieses Programm versendet selbständig eMails.

Ich habe den Receive Connector schon in 100 Konstellationen ausprobiert auch neue erstellt, nichts hilft. Ich bin eigentlich kein Anfänger, was das Thema angeht und habe schon diverse Connectoren konfiguriert aber irgendwie funktioniert es hier nicht.
Es handelt sich allerdings um meinen ersten "SBS2011-Exchange2010" vorher habe ich nur mit dem Stand-Alone Exchange 2010 zu tun gehabt. Ich habe keine Ahnung in wie Fern die sich unterscheiden, abgesehen vom integrierten POP3 Connector.

Folgenden Befehl habe ich auch schon in der Powershell eingegeben:
(get-ReceiveConnector -Identity "PicardScanner" | Add-ADPermission -User "NT AUTHORITY\ANONYMOUS LOGON" -ExtendedRights "Ms-Exch-SMTP-Accept-Any-Recipient")
Leider wird mir hier angezreigt, dass der Befehl get-ReceiveConnector keinem cmdlet angehört oder so ähnlich.


Um zu testen ob es funktioniert, benutze ich den Drucker. Das Programm versendet eMails an Kunden und ist zum testen somit nicht geeignet.

Ich danke euch bereits im Vorraus für eure Hilfe!
Mitglied: ollembyssan
28.06.2011 um 09:14 Uhr
Hallo,

schau mal hier, gleiches Prinzip
http://stephan-mey.de/?p=643

Gruß
Stephan
Bitte warten ..
Mitglied: Zareth
29.06.2011 um 10:48 Uhr
Hallo Zusammen,

ich habe die Lösung gefunden:

Man muss in der Exchange Powershell folgendes engeben:

Get-ReceiveConnector -Identity "RCName" | Add-ADPermission -User "NT AUTHORITY\ANONYMOUS LOGON" -ExtendedRights "Ms-Exch-SMTP-Accept-Any-Recipient"

- RCName steht für den Namen des Receive Connectors also entsprechend ändern
- wenn man wie in meinem Fall einen Deutschen Exchangeserver verwendet, muss man "NT AUTHORITY\ANONYMOUS LOGON" in "NT-AUTORITÄT\ANONYMOUS-ANMELDUNG" ändern
- Wichtig, die Exchange Powershell verwenden! ich habe es zuerst mit der normalen Powershell versucht, da ich nicht wusste dass es zwei verschiedene gibt. Dort hat es natürlich nicht funktioniert.

Ich hoffe damit vielen zu helfen, die das gleiche Problem haben!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 nimmt keine externen mail mehr an (16)

Frage von Wern2000 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 SMTP-Connector - zusätzliches Relay (6)

Frage von FA-jka zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
E-Mail Format in Exchange 2010 und Office 365 (1)

Frage von arccos zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...