Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mailinglist unter Windows - Was am besten nutzen ? (Verteilen von einer Mail an Viele Empfänger)

Frage Internet E-Mail

Mitglied: Blamster

Blamster (Level 1) - Jetzt verbinden

08.01.2010 um 02:09 Uhr, 5947 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi,
Leider stehe ich etwas auf dem Schlau und hoffe mir kann jemand weiter helfen.

Ich brauche einen Mailverteiler + Mail-server auf einem Windows 2003 Webserver. Leider muss es ein Windows Server bleiben daher meine schwierigkeiten.

Die Rede ist hier von ca. 2500 Newsletter Mails die so 1-2x die Woche verschickt werden. Bis jetzt lief das alles über ein Outlook Arbeitsplatz, da die Outlook konten aber extern auf einem IMAP Server liegen will ich verhindern das man eventuell auf einer Blacklist landet und dann auch die Geschäftsmails des IMAP-Servers nicht mehr ankommen.

Wunschvorstellung:

Der Verteiler hat verschiedene Listen mit E-mail Empfängern. Jede Liste wird einer "Source"-E-Mail Adresse zugewiesen. Schicke ich also zB. an kunden@mailserver.webserver.de ne E-mail soll diese gleich an alle Adresse der Kundenliste geschickt werden.

Die Listen des Verteilers würde ich gerne über ein Webinterface bearbeiten können damit nicht nur ich am Server die Adressen verwalten muss sondern auch ein Mitarbeiter.

Kann mir da jemand etwas vorschlagen ? Ich habe stundenlang das Netz nach lösungen durchsucht, leider nie das passende gefunden. Php-Mailinglist Tools haben zwar eine nette verwaltung man muss die Mail aber im Webinterface erst bauen um sie zuverschicken. Ein Windows Tool names "Der Mailverteiler" sieht zwar so ganz nett aus (kam noch nciht dazu ihn zu testen) lässt sich aber von der Verteilerliste her nicht per Web ansteuern.

Meine Fragen:
Gibt es eine Komplettlösung für mein Problem über die ich noch nciht gestolpert bin ?
Welcher Mailserver ist der beste für sowas ? Am liebsten währen mir natürlich Free-Mailserver, muss aber nicht zwingend.
Ein Mailverteiler der seine Adresslisten in txt oder xml Dateien speichert würde zur not auch gehen dann müsste ich mir nur nen Tool oder ne Batch erstellen die "neue" Adressen anhängt.
Das abmelden vom Newsletter währe schön wenns über den Verteiler dirckt gehen würde.
Verschiedene Mailinglisten währen wünschenswert da es einen Newsletter für die Kunden gibt und einen Mitarbeiter Newsletter.


Ich bedanke mich schonmal herzlich für die Mühen und hoffe auf baldige Antworten

Mit freundlichen Grüßen
Blamster
Mitglied: maretz
08.01.2010 um 07:47 Uhr
Moin,

die erste Frage die sich mir stellt: Wenn eure Emails extern liegen dann wirst du ja vermutlich auch keinen internen (richtigen) Mailserver haben. D.h. keinen mx-Eintrag, kein Reverse-Lookup. Damit fällt schonmal aus das du dir den Email-Server intern hinstellst.

Ich würde an dieser Stelle dann auch eher nen zweiten Server (und sei es ne VM) mit nem Linux aufsetzen und hierdrüber gehen. Hier hast du dann verschiedene Möglichkeiten: Majordomo als der klassiker oder verschiedne PHP-Lösungen (siehe u.a. hier: http://www.pro-linux.de/NB3/artikel/2/532/webbasierte-mailinglisten-man ... ). Hintergrund für den zweiten Server: Ein Webserver ist eh schon ein gern genommenes Angriffsziel für alle möglichen Kiddys. Hier noch einen zweiten gern genommenen Dienst mit drauf zu installieren ist zwar möglich - aber sicher nicht empfehlenswert. Denn dann hat das Kiddy ggf. sofort auch den Zugriff auf alle deine Kunden-Daten. Und jetzt frage ich dich: Wie reagieren deine Kunden wenn du denen mitteilen musst das leider ein Kiddy bei euch eingebrochen ist und alle deren Emails mitgenommen hat? ICH persönlich würde mich bei dem Anbieter dann bedanken und ihm erklären das er meine Email-Adresse gar nicht mehr in sein System einpflegen braucht...
Bitte warten ..
Mitglied: TheDarkLord
08.01.2010 um 11:32 Uhr
Hallo

Vielleicht kommt ja auch ein "externer" Dienst in Frage?
Hier ein paar Anbieter:
http://www.newsletter-providing.de/cms/HP_do.php?id=1
http://www.newsletterboy.de/
http://www.flatrate-newsletter.de/

Vielleicht habe ich aber auch Dein Anliegen falsch verstanden, dann ignoriere meinen Beitrag

Gruß Dark
Bitte warten ..
Mitglied: Blamster
09.01.2010 um 02:38 Uhr
Hi,
erstmal herzlichen Dank für die netten Antworten.
An eine VM Lösung mit linux habe ich auch schon gedacht. Einen externen Anbieter würde ich gerne weglassen da ich bedenken habe das da vllt. "fiese" Kunden Spam verschicken und somit einige der Newsletter ins nichts verschinden.

Da ich langsam doch zur Linux VM Variante tendier werde ich mir wohl ein kleines schmales Linux zusammen schustern, viele funktionen braucht es ja nicht. Kann mir den jemand vllt nen schlanken Mailserver vorschlagen? Ich bin was E-Mail System angeht noch sehr unwissend und habe leider auch keine zeit mich da reinzulesen.

Herzlichen Dank nochmal

Blamster
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
E-Mail-Adresse bzw. Konto bei Windows 10 ändern (7)

Frage von Schwedenbitter zum Thema Windows 10 ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 E-Mail Filter ohne Windows Search Dienst ? (4)

Frage von danieluk15 zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
gelöst Windows Live mail: Alle mail accounts verschwunden (17)

Frage von Hagrid2001 zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...