Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mails werden ab und an nicht angenommen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: 56147

56147 (Level 1)

04.02.2009, aktualisiert 16:06 Uhr, 4579 Aufrufe, 6 Kommentare

Wenn ich von unserem Exchange Emails versende kommt ab und an folgende Fehlermeldung und ich kann die Mails nicht versenden.

Wir sind aber auf keine Blackliste was ist das was muss ich umstellen

info@Mustermann.de am 04.02.2009 16:02
Sie sind nicht berechtigt, Nachrichten an diesen Empfänger zu senden. Wenden Sie sich an den Systemadministrator.
<server.Doaminname.local #5.7.1 smtp;550 5.7.1 <info@Mustermann.de>: Recipient address rejected: Mail appeared to be SPAM or forged. Ask your Mail/DNS-Administrator to correct HELO and DNS MX settings or to get removed from DNSBLs; MTA helo: server.Doaminname.local, MTA hostname: port-xx-xxx-xxx-xx.static.qsc.de[xx.xxx.xxx.xx] (helo/hostname mismatch)>

Kann mir einer sagen was ich machen kann
Mitglied: priez
04.02.2009 um 16:38 Uhr
helo/hostname mismatch <-- Das sagt doch alles

Dein Helo ist nicht gleich dem Reverse-DNS Eintrag. Da war ein Admin sehr restriktiv mit seinem MTA.

mfg

René
Bitte warten ..
Mitglied: 56147
04.02.2009 um 17:11 Uhr
und wie kann ich das ändern da der kleine admin idiot hier eine baustelle hinterlassen hat.
Bitte warten ..
Mitglied: priez
04.02.2009 um 17:18 Uhr
hi,

Leider bin ich kein Exchange Fachmann und weiss wie man den Helo verändert. Aber dieser eine Mailserver an den du senden willst erwartet, das der Helo des Exchangeservers gleich dem Reverse-DNS Eintrag der IP ist.

Also musst du bei QSC fragen ob du den Reverse-DNS Eintrag für deine hoffentlich feste IP ändern kannst und dann deinem Exchange diesen DNS-Namen als Helo verpassen.

Alternativ versende doch über einen freemailer oder Mailgateway anstatt deinen Exchange direkt an die Zielmaschine zustellen zu lassen.

Viel Erfolg.

René
Bitte warten ..
Mitglied: 56147
08.02.2009 um 19:18 Uhr
Ich will nicht über einen Freemailer oder Gateway gehen ich muss nur wissen wie ich das Helo weg bekomme und einen anderen Namen einbringe.
Bitte warten ..
Mitglied: priez
10.02.2009 um 02:56 Uhr
hi,

dein HELO muss mit deinem Reverse-DNS bei dieser speziellen Zieladresse übereinstimmen.

dein Server -> Zielserver
dein Server hat einen anderen Reverse DNS als dein HELO
Zielserver prüft das und weist dich ab.

Also:
1. Du besorgst dir einen Reverse DNS der mit deinem HELO übereinstimmt.
2. Du schreibst postmaster@zieldomain.tld an und wünscht auf die whitelist zu kommen. Damit der Ziel-MTA dein Reverse-DNS nicht prüft.

Sollte der Admin des Zielservers dein Ersuchen ablehnen erkläre deinem Kunden, das der Wachhund (admin) den Postboten (Exchange) abhält vom zustellen und du nur unter Lebensgefahr daran etwas ändern kannst. Mit anderen Worten der Empfänger hat einen Dienstleister der Angst vor Emails hat. Und deshalb alles merkwürdige abhält. (Merkwüdig ist HELO != Reverse-DNS)

Oder besorge dir einen Relay-Server im Netz mit einem anständigen Reverse-DNS. Sowas bekommst du bei dynamischen IPs nicht. Und Patchen kannst du nichts bei dynamischen IPs.

Viel Erfolg

René

P.S. Auch als Admin eines MTA kann man keine Eier schaukeln Warte auf die ersten Abuse... Dann geht es los ^^
Bitte warten ..
Mitglied: 56147
30.03.2009 um 11:44 Uhr
OK der Admin von der Firma mcht das nicht mit dem Whitelist setzen auf Helo. Das ist aber auch kein Problem denke ich.

Meine frage wo steht das beim SBS2003 mit dem Helo ich kann da auch was anderes eintragen.

Problem ist das ich nicht über nslookup das testen kann den unserem eingehenden Mails gehen per MX eintrag über einen Hosted Security Server und dann erst zu uns.

Aber raus gehen Sie direkt von uns und nun muss ich den Scheiß Helo weg bekommen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
gelöst Suche Möglichkeit in Outlook Mails einem Projekt zu zuordnen (3)

Frage von Barthinator zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte