Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mails werden vom Exchange Server gelöscht !

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: ThomasSpandau

ThomasSpandau (Level 1) - Jetzt verbinden

13.07.2009, aktualisiert 13:50 Uhr, 9699 Aufrufe, 15 Kommentare

Hi Leute,

ich habe mal wieder ein Problem bei meinem Chef !
Diesmalbetrifft es sein Outlook.

Ok, erstmal die Umgebung.

Wir arbeiten mit einem SBS mit ADS und Exchange.
Als Mail-Client benutzten wir Outlook 2003.
Die Clients arbeiten mit dem BS Win2000 bis Windows 7.

Jetzt das Problem:

mein Chef hat seinen Arbeitsrechener mit Windows 7 neu installieren lassen. Unteranderem natürlich mit Outlook2003. Zusätzlich hat er noch einen anderen PC im Netzwerk der er Privat in seiner Wohnung benutzt. Auf diesem ist XP mit Outlook2003 installiert. Auf diesen meldet er sich zum Teil auch in der Domain an, teilweise aber auch lokal. Mit dieser Anmeldung hat er aber auch zugriff auf seine (Domain-)Mails.

Jetzt ist das so, das jedesmal, wenn er unter dem lokalen Profil die Mails abfragt, werden die Mails offensichtlich vom Server entfernt. Diese erscheinen auch in keinem Archivordner. Da das Outlook auf allen Clients gleich installiert und eingestellt ist, gehe ich davon aus das der (Home-)PC vom Chef das auch ist.

Soweit ich das weiss, gibt es doch, wenn Outlook mit einem Exchangeserver verbunden ist, keine Einstellmöglichkeit die Mails vom Server nach abholung zu löschen, dies geht doch nur bei POP3 Postfächern ! Oder sollte ich mich da irren ?

Danke für Eure Hilfe !

Thomas

Nachtrag: Ok, ich habe mit den PC vom Chefe mal angesehen. Also....

Das Mailkonto ist das Exchangekonto. Es gibt auch kein weiteres.
Es ist keine Regel erstellt.
Wenn man mit der Domainanmeldung arbeitet, bleiben die Mails auf dem Server.
Wenn man aber die lokale Anmeldung nimmt, zieht Outlook die Mails vom Server. Auch das kopieren der Mails in andere persönliche Ordner bringt nichts, diese bleiben dann bei der Domainanmeldung leer.


Hat schon mal jemand von diese "Feature" gehört ???
Mitglied: SlainteMhath
13.07.2009 um 10:40 Uhr
Moin,

..., gehe ich davon aus das der (Home-)PC vom Chef das auch ist....
Du bist noch nicht lange "im Geschäft", oder?

Im Ernst: Schau Dir das Outlook persönlich an. Evtl. ist Autoarchierung aktiviert oder er hat sich POP3 eingerichtet (wenn er schon lokal angemeldet ist...)

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: WTFAYD
13.07.2009 um 10:51 Uhr
Hallo,

Möglich wäre:

Lokales Profil ---> Outlook hat pst, dann werden die Mails vom Exchange nach Übertragung entfernt.

Domainanmeldung ---> keine pst, keine Löschung der Mails.

Viele Grüße,

WTFAYD
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
13.07.2009 um 11:01 Uhr
Moin

Zitat von WTFAYD:
Hallo,

Möglich wäre:

Lokales Profil ---> Outlook hat pst, dann werden die Mails vom
Exchange nach Übertragung entfernt.

Domainanmeldung ---> keine pst, keine Löschung der Mails.

-Exchangeserver--->Outlook (cached mode) ---- Daten werden lokal gehalten und damit vom Exchange gelöscht...

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
13.07.2009 um 11:17 Uhr
Zitat von 2hard4you:
-Exchangeserver--->Outlook (cached mode) ---- Daten werden lokal
gehalten und damit vom Exchange gelöscht...
Sorry, aber das is quatsch. Der Cache Mode löscht keine Mails am Server, der hällt nur eine lokale KOPIE vor, falls der Server nicht erreichbar ist.
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
13.07.2009 um 11:31 Uhr
stells doch bei Dir mal um

und dann schau noch mal Deine Mailboxgröße (vorher/nachher) im ESM an

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
13.07.2009 um 11:37 Uhr
Ich hab hier über 15 User die auf dem Laptop mit Cache Mode arbeiten und am Arbeitsplatz rechner ohne - und da werdne keine Mails gelöscht. (Exchange 2003/2007, Outlook 2000,2002,2003,2007)
Bitte warten ..
Mitglied: GunterR
13.07.2009 um 11:52 Uhr
Zitat von 2hard4you:
stells doch bei Dir mal um

und dann schau noch mal Deine Mailboxgröße
(vorher/nachher) im ESM an

Gruß

24

Hallo Zusammen,

wie der Name schon sagt "Cached" ist es keine dauerhafte Lagerung von Daten, das heißt es werden in diesem Fall keine Daten vom Exchange gelöscht (wobei ich das nur ab Exchange 2003 und Exchange 2007 weiß).

Gruß
gunter
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasSpandau
13.07.2009 um 11:56 Uhr
Da dieses Problem am WE auftauchte und der Chef mich bisher in die Wohnung lassen konnt MUSS ich davon ausgehen. DOCH ich bin schon lange genug im Geschäft, um zu wissen das man das IMMER erstmal nachschaut und dem User nicht vertraut was er sagt !

Das mit dem POP3 ist mir beim schreiben auch eingefallen. Wenne r wieder da ist werde ich mir das mal ansehen....
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
13.07.2009 um 11:56 Uhr
Hallo SlainteMhath,

kein Grund zur weiteren Diskussion, 2hard4yous Behauptung ist Blödsinn.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasSpandau
13.07.2009 um 11:59 Uhr
Zitat von WTFAYD:
Hallo,

Möglich wäre:

Lokales Profil ---> Outlook hat pst, dann werden die Mails vom
Exchange nach Übertragung entfernt.

Domainanmeldung ---> keine pst, keine Löschung der Mails.

Und bei Domainanmeldung UND pst werden die Mails auch nicht gelöscht. Denn das ist die Standarteinstellung bei uns !
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
13.07.2009 um 12:14 Uhr
Hallo ThomasSpandau,

Und bei Domainanmeldung UND pst werden die Mails auch nicht
gelöscht. Denn das ist die Standarteinstellung bei uns !

das halte ich nun für die am wenigsten günstige Konfigurationsmöglichkeit für Outlook mit Exchange, aber sei es drum.

Wenn pop3 also deine Standardeinstellung ist, verteilst du vermutlich folgende Einstellunbg über GPO:
Outlook --> Extras --> E-Mail-Konten --> pop3-Konto --> ändern --> weitere Einstellungen --> Register Erweitert --> Kopie aller Nachrichten auf dem Server belassen --> Haken rein

Das funktioniert in der Diomain, nicht aber bei lokaler Anmeldung und Nutzung von Outlook mit Exchange. Bei der Konfiguration des pop3 mit lokaler Anmeldung ist die obige Einstellung eben nicht Standard, un die Mail werden vom Server gelöscht.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasSpandau
13.07.2009 um 12:38 Uhr
Zitat von geTuemII:
Hallo ThomasSpandau,

> Und bei Domainanmeldung UND pst werden die Mails auch nicht
> gelöscht. Denn das ist die Standarteinstellung bei uns !

das halte ich nun für die am wenigsten günstige
Konfigurationsmöglichkeit für Outlook mit Exchange, aber sei
es drum.

Wenn pop3 also deine Standardeinstellung ist, verteilst du vermutlich
folgende Einstellunbg über GPO:
Outlook --> Extras --> E-Mail-Konten --> pop3-Konto -->
ändern --> weitere Einstellungen --> Register Erweitert
--> Kopie aller Nachrichten auf dem Server belassen --> Haken
rein


Das funktioniert in der Diomain, nicht aber bei lokaler Anmeldung und
Nutzung von Outlook mit Exchange. Bei der Konfiguration des pop3 mit
lokaler Anmeldung ist die obige Einstellung eben nicht Standard, un
die Mail werden vom Server gelöscht.

geTuemII

Hi geTuemII,

Da hast du was missverstanden !
Wir arbeiten normalerweise im Exchange-Cach-Mode.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
13.07.2009 um 14:43 Uhr
Hallo ThomasSpandau,

Da hast du was missverstanden !
genau da bin ich mir nicht sicher....

Wir arbeiten normalerweise im Exchange-Cach-Mode.
Im Exchange Cache Mode wird vom System eine Datei namens outlook.ost unter %userprofile%\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook erzeugt, die den Cache beinhaltet und dem der Exchange-Mailbox synchronisiert wird, sobald Outlook online ist. Eine Datei outlook.pst ist das Ergebnis einer pop3-Connection zum Server, archiv.pst sind die lokal gelagerten Archivdaten.

geTuemII

PS: Klicke doch bitte auf Antworten oder lösche aus dem Zitat alles, was du nicht unmittelbar beantworten möchtest, ich mag kein TUFO. Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasSpandau
13.07.2009 um 15:25 Uhr
Im Exchange Cache Mode wird vom System eine Datei namens outlook.ost unter ...

Korrekt ! ist vorhanden.

>Eine Datei outlook.pst ist das Ergebnis einer pop3-Connection zum Server, archiv.pst sind die lokal gelagerten Archivdaten.

Outlook.pst ist nicht vorhanden

archiv.pst und noch unter andere Namen (wird fleissig archiviert ! )
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
13.07.2009 um 16:27 Uhr
[outlook.ost ist vorhanden, outlook.pst nicht]
Gut, dann ist es Exchange mit Cache-Mode und ich frage gar nicht weiter wieso du weiter oben...
Und bei Domainanmeldung UND pst werden die Mails auch nicht gelöscht. Denn das ist die Standarteinstellung bei uns !
...geschrieben hast. Ich verdächtige trotzdem weiter die Outlook-Konfiguration bei lokaler Anmeldung: pop3 oder abweichende Archivierungseinstellungen (die Konfig der Domainanmeldung greift ja nicht).

archiv.pst und noch unter andere Namen (wird fleissig archiviert ! )
Auf die lokalen Maschinen? Na, wenn du meinst.

geTuemII
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Neuer PDC - Exchange Server anpassungen? (6)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Eigener Exchange Server möglich ? In der Cloud ? (4)

Frage von power-user zum Thema Cloud-Dienste ...

Exchange Server
Update on Windows Server 2016 and Exchange Server 2016

Link von Dani zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...