Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welchen mailserver

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: heppi75

heppi75 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.03.2011 um 09:01 Uhr, 4797 Aufrufe, 4 Kommentare

hallo,

bin gerade am überlegen einen mail/groupware server einzurichten. kann mir jemand vor/nachteile der folgenden drei anbieter nennen. nutzer weiss ich noch nicht genau. in weiterer folge vielleicht max 50 ...

exchange
kerio
mdaemon

exchange habe ich bisher noch keine erfahrung. von einigen kollegen habe ich jedoch gehört das man doch einiges an erfahrung mit exchange haben sollte damit man das ding auch im griff hat.

kerio habe ich mir kurz angeschaut - gefällt mir rein von der verwaltung her sehr gut - finde ich zudem sehr einfach in der handhabung

mdaemon - auch noch gar nicht angeschaut ...

lg,
heppi
Mitglied: hofimax
05.03.2011 um 10:10 Uhr
Hi!

Wenn du ohne Microsoft AD arbeitest, dann nimm den Kerio. Mit AD hat er mich nicht so begeistert. Da ist das Handling mit Exchange einfach besser, ausser Kerio hat hier in der Zwischenzeit schon was gemacht, ich glaube aber nicht. Ansonsten ist der Kerio sehr günstig und wirklich kinderleicht zu bedienen. Da kann man (fast) gar nichts mehr falsch machen. Der Exchange dagegen ist ein hochkomplexes Produkt, er kann äußerst viel, du kannst aber wenn du dich nicht 100% damit auskennst auch sehr viel verbocken. Das musste ich die letzten Tage am eigenen Leib erfahren. Aber, es gibt auch fast ix was nicht irgendwie wieder hinzubringen ist, vorausgesetzt du hast ein Backup des Mailstore und kennst dich einigermassen in AD aus.

mdaemon hab ich null Erfahrung.

Kurz gesagt:

Kerio - reicht für 50 User vollkommen aus, ist günstig, einfach zu bedienen, im Zusammenspiel mit MS AD gefällt er mir nicht
Exchange - teurer, einiges an Wissen notwendig, komplizierter im Handling, MS AD notwendig

Greets
Bitte warten ..
Mitglied: MarcoBrueck
05.03.2011 um 10:38 Uhr
Hallo Heppi,

hast du dir schon mal Tobit David fx angeschaut? Wäre eventuell auch interessant für dich.
Liegt preislich etwas über Kerio aber deutlich billiger als Exchange und meiner Meinung nach
auch leichter zu konfigurieren.

Email, Fax,SMS,Voicemail, Kalenderfunktion, Remoteaccess, iPhone Access sind alle im Paket.
IMAP und POP3 Server intern möglich. Empfang von Mails per POP3 und SMTP.
Deutscher Support verfügbar!

Kann man auch über Tobit-Partner als 30 Tage Testversion beziehen.

Gruß Marco
Bitte warten ..
Mitglied: Alforno
05.03.2011 um 18:49 Uhr
Hi.

Wir nutzen bei uns hmailserver ( http://www.hmailserver.com ) und sind damit sehr zufrieden.
Vielleicht ist das ja etwas passendes.

mfg
Alforno
Bitte warten ..
Mitglied: dan0ne
09.03.2011 um 13:14 Uhr
Zitat von Alforno:
Hi.

Wir nutzen bei uns hmailserver ( http://www.hmailserver.com ) und sind damit sehr zufrieden.
Vielleicht ist das ja etwas passendes.

mfg
Alforno


Hi,

hmailsever hat aber keine Groupware, oder ?

Gruss
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
Mailserver für bestehende Mail-Adressen (7)

Frage von sojos zum Thema Linux ...

E-Mail
gelöst Mailserver spinnt (4)

Frage von Moddry zum Thema E-Mail ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (10)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Windows Tools
Lokaler Store Forward Mailserver (3)

Frage von deactivator zum Thema Windows Tools ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Netzwerk
DNS ins mehreren Subnetzen (11)

Frage von joerg zum Thema Windows Netzwerk ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology DS213j (11)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Windows 10
Programm Installation bei Win 10 Fehlerhaft (11)

Frage von Keineahnungvonnix zum Thema Windows 10 ...