Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mailserver mit Selfhost (dynIP) Was muss ich tun?

Frage Internet

Mitglied: Tobi424

Tobi424 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.03.2006, aktualisiert 11.04.2007, 16019 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
ich habe eine Domain (z.B. www.xy.de)bei Selfhost und mein Server steht bei mir. Ich habe also eine dynIP. Ich möchte nun einen Mailserver erstellen, so dass meine User ihre Mails mit der ihrem Namen abrufen können (z.B. hansmüller@xy.de).

Ich habe nun schon versucht Postfix zu konfigurieren, allerdings habe ich echt Probleme. So weiß ich nicht, ob ich eine eigene Sub-Domain erstelllen muss, oder ich bei myhostname www.xy.de eintrage. Kann mir jemand mal genau erklären, welche Schritte ich machen muss, dass der Mailserver auf meinem Server läuft? Er sollte auch von Selfhost unabhängig sein, da ich dort nur 5 MB Speicher habe.

Tobi
Mitglied: cykes
14.03.2006 um 08:58 Uhr
Moin,

das allgemeine Problem bei Mailservern über jegliche DynDNS Weiterleitung ist die 24h Trennung
bei DSL, es kann durchaus passieren, das in den paar Sekunden, bis Du wieder "eingewählt"
bist und der selfhost DNS Deine neue IP kennt, Dir jemand eine Mail schickt, die dann
im Nirvana landet.

Aber zunächst einmal zur Konfiguration, Du musst einen MX Eintrag konfigurieren, der auf
Deine Domain xy.de zeigt. Dann landen alle Mails automtisch im ersten Versuch direkt auf
Deinem lokalen Mailserver.

Wegen des Problems, was ich oben erwähnt habe, müsstest Du noch einen sog. Backup MX Eintrag, der bei Nichterreichbarkeit Deines lokalen Mailservers die Mails entgegennimmt,
bei selfhost konfigurieren.
Da aber die Domain bei selfhost "gehostet" ist, müsste das ein Mailserver, der bei selfhost
läuft sein oder Du benötigst irgendwo im Netz einen Mietserver, der die Mails
entgegennehmen kann.
Beides wird etwas kosten, wenn Du aber Mailverlust verhindern willst, benötigst Du irgendwo
einen wirklich ständig erreichbaren Server.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Tobi424
14.03.2006 um 10:22 Uhr
ok,

der MX ist kein Problem. Wie gehe ich nun weiter vor. Mein größtes Problem ist die Postfix main.cf. Irgendwie bekomme ich die Sache nicht hin. Vor allem sollen die Mails nachher in /var/mail/$user landen. Ebenso möchte ich jedem user verschiedene Mail-namen geben.

Vielleicht auch mal eine dumme Frage brauche ich nur die Ports 25 und 110 oder bei Selfhost auch noch einen anderen?
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
14.03.2006 um 10:32 Uhr
Also für den Mailserver benötigst Du nur die Ports 25 und 110, solang Du alles unverschlüsselt
machen willst, aber zunächst reicht ja unverschlüsselt (ohne SSL), wenn das funktioniert,
kannst Du ja erweitern.

Für den DynDNS Updater brauchst Du auch noch einen freigegebenen Port, da schaust Du
aber am besten direkt bei selfhost, da ich deren Client nicht kenne. Sollte in den FAQs / Anleitungen zu finden sein, ansonsten Mail an den Support ...

Eine ausführliche Anleitung zu Postfix würde hier etwas den Rahmen sprengen,
dazu gibt es sehr gute Bücher und auch jede Menge HowTos im Netz,
falls Du nichts finden solltest (->Google), dann scuh ich nochmal nach ein paar Anleitungen.

Gruß

cykes

[EDIT] Noch eine Warnung, lass den Mailserver bitte nicht auf das Netz los, bevor Du ihn
100% konfiguriert hast, und Du Dir sicher bist, das alles OK ist. Ansonsten hast Du zum einen
nur kurz Spaß an Deinem Server, weil Du in Datenbanken für Spammer / OpenRelays landest
und zum anderen kann eine Fehlkonfiguration Dir auch Ärger einbringen.
Bitte warten ..
Mitglied: Tobi424
14.03.2006 um 12:49 Uhr
erst mal viele Dank,

mein Problem sind einstellung in Postfix wie myhostname. ist das nun www.xy.de oder nur xy.de
was muss bei myorigin und mydestination hin. wie bekomme ich die Mails meiner Nutzer in /var/mail/$user. Besser gesagt, welche login-Daten bekommt jeder user. Aus der shadow?

Hab mir schon ein paar Bücher angeschaut, allerdings finde ich keins so richtig gut?
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
15.03.2006 um 21:17 Uhr
ist zwar etwas OT: guck dir mal den jana-server (windows) an. kostet privat nichts, gewerblich sehr wenig und ist leicht zu konfigurieren. wenn ich mich nicht irre, ist auf der seite auch ein beispiel mit einer drop box beim domänen provider mit mehreren usern erklärt.

gruß,

supa
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisO
11.04.2007 um 10:10 Uhr
Natürlich geht die eingehende Mail_NICHT_ ins Nirvana, nur weil Dein Server gerade offline ist...

Das grundlegende Problem ist, daß Dein Server selbst wenn er perfekt konfiguriert wäre, bei sehr vielen Mailservern beim Versuch zu senden geblockt wird, da er eine dynamische IP hat. Nach meinen Erfahrungen werden >90% Spam schon dadurch abgeblockt. Spätestens wenn Spamassassin läuft kommt die Mail nicht dort an, wo sie soll.

Wo immer Deine Domain gehostet ist wird Dir ein SMTP-Server angeboten. Benutzte ihn.

Die Einrichtung eines MX-Records geht wie folgt:
Anlegen eines A Record. z.B. mx.domain.de mit der IP 1.2.3.4
Anlegen eines MX-Record auf den eben angelegten Namen für .domain.de
Bei mehr als einem MX gilt für die Angabe der Priorität: je höher die Zahl, desto niedriger die Priorität.
Lege einen Account abuse@domain und postmaster@domain.de an.

Fast vergessen: mit xinetd und qpopper einen Pop3 Server einrichten.
Bei SuSE sähe /etc/xinetd.d/qpopper so aus:
  1. qpopper - pop3 mail daemon
service pop3
{
socket_type = stream
protocol = tcp
wait = no
user = root
server = /usr/sbin/popper
server_args = -s
flags = IPv4
}


Für die User je einen Account anlegen. Ein Home und eine Shell benötigen sie nicht.

Ein paar Einstellungen für Postfix:
mail_spool_directory = /var/mail
myhostname = www.domain.de
mydestination = $myhostname localhost.$mydomain domain.de
smtpd_helo_required = yes
smtpd_helo_restrictions = permit_mynetworks,reject_invalid_hostname
strict_rfc821_envelopes = no
smtpd_sender_restrictions = reject_rhsbl_sender dsn.rfc-ignorant.org
smtpd_recipient_restrictions =permit_sasl_authenticated,permit_mynetworks,reject_unauth_destination,reject_rbl_client sbl-xbl.spamhaus.org,reject_rbl_client list.dsbl.org,reject_rbl_client multihop.dsbl.org,reject_rbl_client ix.dnsbl.manitu.net,reject_rbl_client dul.dnsbl.sorbs.net,reject_rbl_client bl.spamcop.net, check_relay_domains
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Groupware
Newsletter Mails vom Webserver oder Mailserver versenden? (10)

Frage von Lakatusch zum Thema Groupware ...

Ubuntu
Kerio Mailserver Startet nicht (5)

Frage von Patrick2017 zum Thema Ubuntu ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (10)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...