Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mailto bei RemoteApps (Server2008R2)

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: Jet1199

Jet1199 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.01.2012 um 11:48 Uhr, 4637 Aufrufe, 7 Kommentare

Lokales Outlook - wie 'mailto:' aus RemoteApp heraus realisieren?

Hallo,

unser Kunde nutzt Notebooks, im Normalfall wird lokal gearbeitet. Für Mails Microsoft Outlook 2010 (Reste mit 2007).
In die Hauptfirma wählen sie sich per RemoteApp auf (mehrere) Win2008R2-Server (Lastenteilung) ein, insbesondere gibt es Apps für Word, Excel und den Windows-Explorer.

Probleme gibt es nun beim Versenden von Mails aus den Remote-Apps heraus (MAPI/Mailto, also konkret aus Word+Excel heraus bzw. per Rechtsplick auf eine Datei).
Hierzu müßte ich nun auf JEDEM Server, der an der Lastenteilung teilnimmt, ein Outlook mit IMAP-Postfach für SendTo bereitstellen, wenn dieses zusätzlich in meinem lokalen Profil vorhanden ist, habe ich die gesendeten Mails verzögert auch lokal verfügbar.

Aber einfacher wäre es doch, das Mailto auf mein lokales Outlook zu biegen. Macht ja auch Sinn, des Adressbuches usw. wegen. Zudem würde der Remote-Server die Mail erst tatsächlich absenden, wenn Outlook gestartet wird - das ist ja beim Senden über Rechtsklick nicht der Fall.

Wie würdet Ihr die Mailsendeprobleme lösen? Vielen Dank fürs Lesen bis hierher

Jens
Mitglied: OliverHu
20.01.2012 um 12:54 Uhr
Hallo Jens,

in deinem Fall müsste man ein Mailclient (in deinem Fall Outlook) tatsächlich auf jedem der RDS installieren, von denen du Mails aus der RemoteApp versenden willst. Eine Umleitung aus einer über RemoteApp veröffentlichen Anwendung auf den lokalen PC ist leider noch nicht möglich. CITRIX bietet solche Features.
Bitte warten ..
Mitglied: Jet1199
20.01.2012 um 14:16 Uhr
Danke für die schnelle Antwort.
Hierbei gibt es noch das Problem, daß man an den remote-PCs das Outlook auch starten muß, damit die Mails nicht nur im Ausgangskorb liegen, sondern auch gesendet werden. Oder läßt sich das in irgendeiner Form (starten als Dienst ... aber das je User?!) umgehen?
Bitte warten ..
Mitglied: OliverHu
20.01.2012 um 15:24 Uhr
Das ist korrekt.
Eventuell kannst du das über den Autostart mit starten lassen. Oder hast du die Möglichkeit, auch Outlook über RemoteApp zu veröffentlichen?
Bitte warten ..
Mitglied: Jet1199
20.01.2012 um 15:35 Uhr
@OliverHu: THX again,

Outlook über RemoteApp bei Lastenausgleich? Geht schief, muß ja auch der richtige Server werden...
Im Autostart ja dann für alle potentiellen User des Servers ... halte ich auch für nicht so lukrativ ...
Bitte warten ..
Mitglied: OliverHu
20.01.2012 um 15:47 Uhr
Zitat von Jet1199:
Outlook über RemoteApp bei Lastenausgleich? Geht schief, muß ja auch der richtige Server werden...
Das verstehe ich nicht so recht. Wenn du Outlook auf allen betroffenen RDS Hosts installiert hast und den RDS-Broker verwendest, ist doch alles gut, oder nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: Jet1199
20.01.2012 um 15:50 Uhr
Aber es ist nicht gesagt, daß die Mailto-Sache (also die Mailerstellung) und der Outlook-Start dann auf der selben Maschine stattfindet. Ich muß schon das Office starten, in dem der Postausgangskorb belegt wird...
Bitte warten ..
Mitglied: OliverHu
20.01.2012 um 16:03 Uhr
Das Outlook würde dann auf dem RDS Host starten, auf dem auf einen MailTo -Link geklickt wird, und nicht auf einem anderem Host.
Due Nutzer sollten schon wissen, dass man Outlook starten muss, bevor eine E-Mail rausgeht ;)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2016 RemoteApps interfere with any full screen application! (1)

Link von DerWoWusste zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...