Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mailversand über SMTP nur möglich wenn Catch-All Adresse eingerichtet

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: phoenixz

phoenixz (Level 1) - Jetzt verbinden

14.06.2010, aktualisiert 12:27 Uhr, 8799 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

irgendwie verstehe ich den folgenden Zusammenhang bzgl. Mailversand nicht:

Ich habe eine Domain bei goneo. Alle Mails werden über meinen SBS2003 im SMTP-Verfahren empfangen und gesendet (Relay: smtp.goneo.de). Mein Internetanschluss hat eine feste IP.

Der DNS-Eintrag lautet wie folgt:
Hostname Typ Ziel
mail.abc.eu A 12.34.567.89(meine IP) Priorität 10
abc.eu A 212.90.148.13(goneo IP) Priorität 50
abc.eu A 12.34.567.89(meine IP) Priorität 10
abc.eu MX mail.abc.eu Priorität 5
www.abc.eu CNAME w53.goneo.de Priorität 0

Der Mailempfang funktioniert tadellos. Einzig der Mailversand funktioniert nicht, wenn ich bei Goneo nicht eine Catch-All Emailadresse einrichte (wenn es sie nicht gibt, erhalte ich die Fehlermeldung "Sender address rejected: not owned by user info@abc.eu". Kann mir das bitte jemand erklären?

Danke und liebe Grüße
Pino
Mitglied: Heavensdog
14.06.2010 um 14:12 Uhr
Der Server mit der niedrigsten Priorität bekommt die Aufträge maybe ist der server mit der Priorität 0 nicht richtig eingerichtet.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: phoenixz
14.06.2010 um 14:33 Uhr
Hmm,

was könnte denn "nicht richtig eingestellt" heißen?

Der SMTP-Connector wurde gem. der Anleitung unter http://www.sbspraxis.de/exchange/ex03009/ex03009.html eingerichtet und grundsätzlich funktioniert er ja auch - nur eben mit der Provider-seitigen Einschränkung, dass eine Catch-All-Adresse eingerichtet sein muss...

LG
Pino
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
14.06.2010 um 22:06 Uhr
Hallo.

Ganz einfach, weil dein Provider das so will - http://wiki.goneo.de/doku.php?id=probleme_beim_versenden_von_emails

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: phoenixz
15.06.2010 um 13:39 Uhr
Hallo Günther,

die Wiki von Goneo hatte ich auch bereits gelesen. Wenn ich sie aber richtig lese, steht da ja nix von einer Catch-All-Adresse. Im Grunde wollen die doch nur, dass ein bestehendes Mailkonto beim Provider existiert, über das die Mails raus gesendet werden. Nur: Warum muss dieses Konto eine Catch-All-Adresse sein?

Der Hintergrund meiner Frage ist im Grunde ein Problem, das sich eben aufgrund dieser Catch-All-Funktion bei Goneo ergibt:

Wir besitzen zwei Domains bei Goneo, nämlich abc.de (Exchange) und cba.de (nur POP3-Konten). Solange es bei abc.de eine Catch-All-Adresse gibt, können User von cba.de keine Mails an abc.de senden. Die Mails landen aus welchen verflixten Gründen auch immer stets in der Catch-All-Mailbox, die ich dann über POP3 abrufen und händisch in die Exchange Postfächer verteilen muss.

Das kann doch wohl so nicht sein, oder?!? Die DNS-Einträge sind doch soweit in Ordnung?!? Und am SBS kann's doch auch nicht liegen, oder?!?

Danke und LG
Pino
Bitte warten ..
Mitglied: phoenixz
15.06.2010 um 20:19 Uhr
Hallo zusammen,

das Problem hat sich dadurch gelöst, dass ich einen anderen Smarthost ausgewählt habe. Da scheint's Goneo-intern Schwierigkeiten zu geben.

Danke und LG
Pino
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
DNS
gelöst DNS - Catch All - einzelne Anfragen ablehnen (5)

Frage von heiko73 zum Thema DNS ...

E-Mail
E-Mail catch-all-Konto und mehrere Empfänger (6)

Frage von O-Marc zum Thema E-Mail ...

E-Mail
gelöst Falsche SMTP Server IP Adresse (6)

Frage von laster zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...