Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kein Mailversand an WEB.DE Adressen möglich

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: flugfaust

flugfaust (Level 2) - Jetzt verbinden

26.03.2006, aktualisiert 30.03.2006, 9527 Aufrufe, 21 Kommentare

Ich hole bei meinem Exchangeserver die Mails per POPcon von meinem Mailanbieter ab. Alle Mails werden einwandfrei an die User weitergeleitet bzw. kann ich fast alle Mails vom LAN in die weite Welt verschicken......................ausser an den EMailprovider WEB.DE
Die Mails hängen in der Warteschlange beim Exchangeserver und der Status steht dauernd bei WIEDERHOLEN. Egal von welchem User Emails an einen web.de User geschickt werden, sie bleiben in der Warteschlange. Was kann das sein ?
Mitglied: RobertTischler
26.03.2006 um 22:05 Uhr
Hallo

Was für eine Port hast du für den SMTP server angegeben? Wenn di nicht den Port 587 angegeben ist versuche den mal. Bei mir ist er auf 587 eingestellt und es geht.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
26.03.2006 um 23:13 Uhr
Portmässig habe ich nichts eingestellt. Dachte eigentlich dass Port 25 standardmässig bei Exchange der Port sei?
Was muss ich machen ?
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
26.03.2006 um 23:59 Uhr
Hallo

Bei deinem Exchange Server brauchst du das nicht ändern. Du greifst doch irgend wie auf den smtp.web.de und dort musst du den Port von 25 auf 587 stellen. Mit POPcon kenne ich mich gar nicht aus da kann ich dir leider nicht weiter helfen. Ich weiß halst nur das man den Port 587 benutz.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
27.03.2006 um 00:25 Uhr
WEB.DE wird wohl wie viele andere Anbieter Mails von dynamischen IP-Adressen ablehnen. Von da kommt halt viel SPAM.
Benutze den SMTP-Server Deines ISP oder miete einen Server mit fester IP und leite die Mails darüber. Du hast Doch einen externen Mailserver, kannst Du die abgehenden Mails nicht einfach dort anliefern ?

Die goldene Zeit der einfachen SMTP-Server im INet ist lange vorbei !
Bitte warten ..
Mitglied: 27119
27.03.2006 um 08:56 Uhr
Bei WEB DE ist auch eine zeitl. Sperre drinne. Nur alle 15min kann man mails senden oder abrufen soweit ich weiss. Daher wohl das Problem?
Bitte warten ..
Mitglied: docsam
27.03.2006 um 09:08 Uhr
mit welcher Meldung werden denn die NAchrichten verzögert?

wie jm. zuvor schon geschrieben hat, könnte es daran liegen, das Du vllt. mit einer dynamischen IP sendest.

Möglichkeit 1 - wie beschrieben, alles über den Mailserver deines Providers versenden (als Smarthost eintragen)

Möglichkeit 2 - besorge Dir eine fixe IP, dann kannst Du dir auch das abholen per POP sparen.
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
27.03.2006 um 18:49 Uhr
Also bei POPcon habe ich von Port 25 auf 587 geändert wo sich nicht verändert hat.
Die Mails hole ich nicht von WEB.DE da hier wirklich eine 15 minütige Sperre zur POP3 anmeldung vorhanden ist.
Die Mails werden von 1und1 minütlich abgeholt und das problemlos. Ich kan auch problemlos Mails verschicken an ALLE Provider ausser an WEB.DE
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
27.03.2006 um 19:19 Uhr
Hallo

Entweder verstehe ich dich falsch oder du drückst dich falsch aus. Oben Schreibst du das der Empfang (über Pop3.web.de) Funktioniert, und der Versand ( über smtp.web.de) Funktioniert nicht. Jetzt schreibst du es genau anders herum. Was hast du den für Mailsversand das sie nicht vom Server akzeptiert wurden? Wenn du Daten anhänge über 4MB versenden willst wird das nicht gehen Web.de versendet keine Mail´s die grösser als 4MB sind (bei Freemail von Web.de). Ich hab jetzt noch mal nachgesehen und der smtp.web.de server wird bei mir über den Port 587 ohnen SSL angesprochen. Und bei mir geht es.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
27.03.2006 um 23:36 Uhr
Es sthet eigentlich oben geschrieben dass ich Mails problemlos empfangen kann und auch versenden kann nur an keinen der bei WEB.DE registriert ist . Wenn ich an robert.tischler@web.de ne Mail versende, dan bleibt die in der Warteschlange des Exchangeservers hängen. Alle anderen Mails , wie z.B. an robert.tischler@yahoo.de de gehen einwandfrei raus.

Abholen tu ich keine Mails von WEB. Die Mails werden alle von 1und1 über POP3 per POPcon abgeholt. Aber beim Emfangen gibts ja keine Probleme
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
27.03.2006 um 23:46 Uhr
Hallo

Meine Mail bitte ohne Punkt. schick mir mal auf @aol.com eine Mail und ich sende dir dann mal eine zurück. Was sagt er genau was das für ein fehler ist. Wenn ich dich jetzt richtig verstehe hast du mit Web.de gar nicht zutun sonder willst nur auf ein Web.de Benutzer eine Mail versenden.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: 27119
27.03.2006 um 23:55 Uhr
Web.de kann man nur alle 15min eine Mail schicken.
Wenn du jetzt eine schickst, kannst du die nächsten 15 min keine schicken.
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
28.03.2006 um 00:04 Uhr
Hallo

glaub nicht das das Problem ist. Das ist nur beim Abholen so und nicht beim Versenden. Hab es jetzt auch mal Probiert beim Versenden hast du keine Zeit Beschränkung.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
28.03.2006 um 22:42 Uhr
RobertTischler hat Recht. Man kann alle 15 Minuten nur per POP3 Mails von WEB abholen aber jederzeit per SMTP senden .
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
28.03.2006 um 23:05 Uhr
Sehe gerade dass auch keie Mails an AOL verschickt werden können
Muss nochmal die Router Konfig übergehen.

Wieso ist der SMTP Port eigentlich 587 ?



Die Fehlermeldungen auf dem Exchange bei den beiden Warteschlangen sind auch unterschiedlich.
Bei der Warteschlange von WEB steht "Die Verbindung wurde vom Remotehost getrennt"
und bei der von AOL steht "Es ist ein SMTP Protokollfehler aufgetreten"
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
29.03.2006 um 07:30 Uhr
Hallo

Bei mir ist aol und web auf 587. bei aol hatte ich mal angerufen und die sagten dann das er auf 587 gestellt wurde und weil es bei web dann auch nicht mehr ging habe ich es bei Web dann auch umgestellt.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: docsam
29.03.2006 um 09:13 Uhr
für ausgehend solltest du eigentlich Portmäßig nix verstellen, oder verstellen müssen, auch am Router nicht (nur Aufpassen, das die Firewall nicht blockt.)
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
29.03.2006 um 23:12 Uhr
Ok ich hab wieder 25 eingestellt. Muss ich nicht einen SMTP Connector einrichten ? Wenn ja, wie genau ?

Habe zwar mittlerweile einen eingerichtet und es sah am Anfang so aus als würde sich was ändern. Die Warteschlange des SMTP Connectors auf AOL ging in den Status des grünen Hackens. Ich wollte eine Mail an roberttischler@aol.com schicken und die Mail lief in die Warteschlange und der Status ging wieder in den weissen Pfeil mit der Meldung unten "es ist ein SMTP-Protokollfehler aufgetreten"
Bitte warten ..
Mitglied: docsam
30.03.2006 um 11:55 Uhr
es war noch die Frage von mir offen, ob Du Dich mit einer dynmaischen IP einwählst.

EInen SMTP-Connector benötigst Du, der ist für alle ausgehenden Mails dann zuständig. Dein Problem - nur bei dynamischen IP's - wäre allerdings, das nicht jeder Provider von dynIP's Mails annimmt (Spamschutz)

Hier wäre die beste Lösung einen Smarthost einzutragen ( SMTP-Ausgangsserver deines Providers ). Dieser bekommt alle ausgehenden Mails von Dir und verschickt diese dann an die jeweiligen Empfänger.

Evtl. liesst Du Dir auch mal das hier durch

http://www.mesoproducts.de/techtalk/whitepapers/ex2k_versand_t-online_a ...
http://www.msxfaq.net/internet/inetanbindung.htm

Gruß
Jens
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
30.03.2006 um 17:27 Uhr
Upps. DANKE!!! Ich hab nur ne dynamische IP

Soweit würde es anscheinend klappen. Doch wenn ich ne Mail sende, kommt diese mit dieser Fehlermeldung zurück

Folgende Empfänger konnten nicht erreicht werden:

bock-markus@web.de am 30.03.2006 18:59
Fehler bei der SMTP-Kommunikation mit dem E-Mail-Server des Empfängers. Wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator.
<server-wus.bock.net #5.5.0 smtp;550 must be authenticated>
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
30.03.2006 um 19:22 Uhr
ES KLAPPT!!!

Es hat an der Authentifizierung mit dem SmartHost Server gelegen. PERFEKT
DANKE an euch alle.



P.S. und wieder wird mir bestätigt dass dieses Forum das beste ist
Bitte warten ..
Mitglied: docsam
30.03.2006 um 22:08 Uhr
wunderbar...

nur von meinen problemen wurde hier bisher nix gelöst :/
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...