Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mailwiederherstellung mit Backup Exec 12.5 und GRT nicht möglich

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: neo4matrix

neo4matrix (Level 1) - Jetzt verbinden

26.10.2009 um 18:25 Uhr, 9283 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen


Wir haben im Betrieb einen "Windows 2003" Mail-Server mit "Exchange Small Business Edition" und "Symantec Backup Exec 12.5" zum sichern der Postfächer auf Band.

Das Backup funtioniert tadellos, die Postfächer (E-Mails der Benutzer) und der Öffendliche Ordner werden gemäss Logfile auch gesichert, da dort die Anzahl Gigabytes stimmen:


2 Exchange Server-Speicher gesichert
1 Exchange Server-Protokolle gesichert
8'902'966'520 Byte verarbeitet in 5 Minuten und 51 Sekunden.
Durchsatzrate: 1451 MB/Min.
Komprimierungstyp: Hardware


Zum wiederherstellen wird die so genannte Funktion "Granular Recovery Technology", kurz GRT verwendet, um auch einzelne Mails wiederherzustellen.

Dieser GRT-Funktion scheint aber nicht zu laufen (Dienst?), denn beim Wiederherstellungsdialog erscheinen keine Postfächer unterhalb von "Postfachspeicher (SV01)"

2b3be65eb087a547857bb993346bdb90-backupexec_grt - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Serverneustart hat jedenfalls nichts gebracht...


Hatte jemand schon selber dieses Problem? Weiss jemand, wie ich diese Funktion wieder in Gang kriege!
Für jegliche Infos bin ich dankbar...

mfg
neo
Mitglied: john-doe
26.10.2009 um 20:36 Uhr
Ist GRT unter Einstellungen Microsoft Exchange aktiviert?
Leider bin ich mir jetzt nicht sicher ob GRT für Exchange automatisch bei BEWS für SBS integriert ist.


Weiters funktioniert GRT nur mit Vollsicherungen.



Übrigens bei BackupExec ist es keine Schande mal ins Administrator Handbuch zu schauen


LG
Bitte warten ..
Mitglied: neo4matrix
11.11.2009 um 17:10 Uhr
Hallo

Ja, GRT ist aktiviert. Siehe PrintScreen.
Ich denke, GRT ist schon dabei bei der "Exchange Small Business Edition", da die Option nicht grau hinterlegt ist.

c3f1be8bf8e7ce52d131bc951c749e8d-backupexec_exchange-optionen - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Die Exchange-Datenbanken sichern wir mit Vollsicherungen. Jede Nacht. Aber kein separater Job, sondern nach den sonstigen Daten.

Das Handbuch hat mir vor diesem Beitrag leider nicht geholfen

Unter Lizenzen, fehlt jedoch eine Lizenz namens "Agent for Microsoft Exchange Server "! Siehe PrintScreen.

2667581894c66fab7fe1a83d6f2f69d7-backupexec_lizenz - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Kann jemand mal bei seinen Lizenzen nachsehen, ob er so eine Lizenz bei Ihm gibt?

Dieser Agent kann man jedenfalls erwerben:
http://tinyurl.com/exchangeagent


lg
neo
Bitte warten ..
Mitglied: john-doe
15.11.2009 um 20:46 Uhr
Hallo

Ist das GRT auch in deinem Backupjob aktiv. Der Printscreen oben zeigt nur an, das er bei den Standardeinstellungen
aktiv ist.

Ich hab auch keine zusätzliche Lizenz im Lizenzmanager.

In der Auswahlliste hast du eh Exchange ausgewählt.

LG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Backup Exec 12.5 auf SQL Server Express 2012 (2)

Frage von hubi82 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Symantec BackUp Exec: Datenbank nicht bereitgestellt: (6)

Frage von Dorian zum Thema Windows Server ...

Backup
gelöst Probleme beim Inkrementellen Backup mit Backup Exec 16 (4)

Frage von Gigant zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Bilder aus dem Web mit CSV runterladen (30)

Frage von Yannosch zum Thema Server ...

Server-Hardware
Bestehendes Raid erweitern um 4 gleiche Platten! (Verständnis Fragen) (12)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Windows Update
WSUS 4 (Server 2012 R2) - Windows 10 Updates nicht möglich (12)

Frage von c0d3.r3d zum Thema Windows Update ...