Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mainboard beeinflusst offenbar CPU Temperatur.

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: pepi80

pepi80 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.08.2007, aktualisiert 06.08.2007, 4413 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi Leute,

ich habe da eine etwas ungewöhnliche Entdeckung gemacht und es würde mich interessieren was ihr davon haltet.

Meine CPU (P4 - 775, 3,4G - nicht übertaktet) hatte immer eine Temperatur zwischen 70°C und teilweise über 90°C. Das Gehäuse und der Kühler wurden auch immer sehr warm aber der Rechner hat 3 Jahre und das über 12 Stunden am Tag tadellos funktioniert. Jetzt hat sich das Mainboard verabschiedet und ich musste es durch ein Anderes (vom anderen Hersteller) ersetzen. Die CPU Temperatur liegt jetzt nur noch zwischen 45°C und 55°C.

Ich habe nur das Board gewechselt - Lüfter, Kühler und CPU sind immer noch dieselben.

Der Lüfter dreht immer noch mit ca. 3240 RPM (genau wie mit dem anderen Board).
Der Kühler sitzt genau wie beim anderen Board.
Der Luftfluss sollte auch identisch sein.
Ich habe jetzt zwar noch etwas Paste auf die CPU und den Kühler drauf gemacht aber daran kann es fast auch nicht liegen.

Ich könnte mir nur Vorstellen, dass es an der Spannung liegt oder hat jemand von euch eine andere Idee. Es wäre interessant zu wissen, ob es wirklich an der Spannung liegt.

Danke und Gruß
Mitglied: 1lluminate
05.08.2007 um 09:46 Uhr
Ich könnte mir nur Vorstellen, dass es
an der Spannung liegt oder hat jemand von
euch eine andere Idee. Es wäre
interessant zu wissen, ob es wirklich an der
Spannung liegt.

Hallo,
vermutlich liegt es nicht an der Spannung, sondern an den Sensoren des neuen Mainboards.
Die Spannung solltest du ja im Bios konfigurieren können bzw. überwachen.
Die Sensoren sind teilweise sehr ungenau und die realen Temperaturen weichen in der Regel ab.
Bitte warten ..
Mitglied: pepi80
05.08.2007 um 09:55 Uhr
Die Sensoren sind es definitiv nicht. Auf dem Gehäuse konntest du vorher ein Ei braten und jetzt hat das Gehäuse Zimmertemperatur. Die Temperatur ist deutlich runter, das fühlt man auch wenn man den Kühler anfasst.

Gruss pepi
Bitte warten ..
Mitglied: 1lluminate
05.08.2007 um 10:59 Uhr
Hattest du denn vorher mal die Spannung kontrolliert bei dem "abgerauchten" Mainboard? Klar, erhöhte Spannung erzeugt auch mehr Wärme. Aber bei diesen Vergleichen die du aufführst, müsste die Spannung auf die einzelnen Komponente doch ziemlich abweichend von der Norm sein. Eine Beschädigung anderer Komponente wäre die Folge.

Eine nachvollziehbare logische Erklärung kann ich dir dann leider auch nicht liefern, außer vielleicht mal das Netzteil zu testen, ob die Leistung stimmt und keine Schwankungen auftreten
Bitte warten ..
Mitglied: Jon
05.08.2007 um 16:27 Uhr
Meine PC´s mit P4 Prozessoren halten eine Temperatur von 45 bis 50 Grad, ist eigentlich ganz normal. Nicht einmal bei gröberen Übertaktungen bin ich zu solchen Werten wie du gekommen. Bei AMD sieht das schon wieder ganz anders aus, da sind Temperaturen um die 70 Grad normal. Könnte mir auch vorstellen, dass die Spannung vom alten Board nicht ganz korrekt war.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
05.08.2007 um 22:28 Uhr
Hallo,

ich habe keine Ahnung, was der P4 an Stromspartechniken unterstützt. Aber wenn es da was gibt, das beim alten Mainboard nicht aktiviert oder unterstützt war, dann kann das schon einige Watt und damit auch Grad mehr ausmachen.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: pepi80
05.08.2007 um 23:03 Uhr
Hallo,

und danke für eueren Feedback.

Ich habe die Spannung vom defekten Borad nicht kontrolliert aber wenn es wirklich an der Spannung liegt/lag, dann muss der Unterschied schon gewaltig gewesen sein. Dass das Board so lange durchgehalten hat ist auch ein Wunder.

Das alte Board war ein ASUS P5P800. Das neue Board jetzt ist ein ASROCK 4CoreDual-SATA2 (nichts Besonderes aber wegen dem AGP Steckplatz und meinen DDR Riegel schon OK).

@Jon
Im Übrigen war ich der Meinung, dass die Intel Prozessoren (zumindest die früheren) dazu neigen warm zu werden und nicht von AMD aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

Gruss pepi
Bitte warten ..
Mitglied: Jon
06.08.2007 um 00:24 Uhr
Bei P4 Prozessoren kann man den Kühler durchaus mal unterm Betrieb von der CPU nehmen. Der läuft gelassen weiter. Bei einem AMD hingegen geht nach 5 bis 10 Sekunden der Rauch auf ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst Fehler auf Hyper-V nach Tausch eines Mainboard und Raid-Controllers (17)

Frage von Henere zum Thema Hyper-V ...

CPU, RAM, Mainboards
CPU Lüfter von CPU entfernen (6)

Frage von uridium69 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Hyper-V
gelöst Hyper-V CPU vergeben (9)

Frage von adrian138 zum Thema Hyper-V ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Mainboard kaputt, Daten von Raid sichern? (6)

Frage von MyApps2GO.de zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...