Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mainboard CPU Ram

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: vman

vman (Level 1) - Jetzt verbinden

19.06.2006, aktualisiert 13:06 Uhr, 4865 Aufrufe, 12 Kommentare

Unterschiede ? Kompatibilität ?

Hey.

Bei mir wird es Zeit, Board, CPU und dadurch auch RAM zu erneuern.

Da ich schon lang nicht mehr getauscht habe, hätt ich ein paar Fragen.

Wo ist der Unterschied bei einem AM AThlon 64 mit Sockel 754 und den mit Sockel 939 ?
(Ist da einer der beiden zum empfehlen ?)
Ich tendier auf ca. einen 3200 od. 3400 er Prozessor.

Und dazu ein passendes Mainboard, welches nicht viel mehr als 100 Euro kostet. (Sockel AM2 ?!? Sockel 939 ?!?)
Es ist ja der Chipsatz recht wichtig. nur weiss ich nicht, welcher besser, welcher schlechter ist.

Wäre dankbar für Tipps !

Und nun noch der RAM.

DDR2-SDRam mit 240pin mit od. ohne ECC.
(Sind das die passenden?) (Bzw. welche Taktung)

VIELEN VIELEN DANK

Bernhard
Mitglied: BartSimpson
19.06.2006 um 11:41 Uhr
Die CPU's in dem AM Sockeln sind für DDR2 Speicher.
Nur muste da genau achten welche CPU du nimmst, da du sonst Einbussen beim Speicher I/O Aufgrund von ungünstigen Taktverhältnissen hast. Da recht sich die Integration vom Speichercontroller in die CPU.
Die Tabelle gibt es hier:
http://tomshardware.thgweb.de/2006/05/23/amd_sockel_am2_athlon/page9.ht ...
Bitte warten ..
Mitglied: 27546
19.06.2006 um 12:12 Uhr
Hi, ich würde dir ein Sockel 939 System Empfehlen (hat auch Dualchannel-Memory im gegensatz zu Sockel 754), den erstens ist beim neuen AM2 der DDR 2 800 Speicher meiner Meinung nach zu teuer und lohnt sich nur mit einer starken CPU (ab 3800). 939 CPU´s fallen zur Zeit wahnsinnig im Preis ein 3000er kostet bei MIX nur noch 77 Euro und mit einem nForce 4 Chipsatz und Sli kann man nichts falsch machen. Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: vman
19.06.2006 um 12:25 Uhr
Und welche Rams nehm ich bei einer 939 CPU ?

Die 400er ?

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
19.06.2006 um 12:30 Uhr
vor allem da DDR2 eh auf dem Sterbebett liegt, ist es fraglich, ob es von AMD eine gute Entscheidung war DDR2 zu unterstützen. Das hätten sie viel früher machen sollen. Jetzt sollten sie sich besser auf FB-Dimm konzentrieren.
Bitte warten ..
Mitglied: vman
19.06.2006 um 12:37 Uhr
Und warum haben die Mainboards alle keine AGP Slot mehr.
Nun brauch ich auch ne neuen Graphikkarte.
Bitte warten ..
Mitglied: 27546
19.06.2006 um 12:40 Uhr
Hi, ja ganz normalen PC 3200 DDR 400 184 pin, wenn du allerdings 4 Speicherbänke belegen willst must du single sided-Module kaufen gibts von MDT z.B. es reichen aber normal 2x512 MB und da ist es nur wichtig das sie vom Mainboard unterstützt werden, vorher auf der Herstellerseite nachschaun !!.Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: 27546
19.06.2006 um 12:42 Uhr
Oder das Asus A8V/ Deluxe gibts allerdings nur noch auf E-Bay ?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
19.06.2006 um 12:45 Uhr
Weil PCI-E eine bessere und viel flexiblie Lösung ist, je nachdem wiel viel Datenduchsatz du brauchst nimmste halt mehr oder weniger Kanäle(bei PCI-E Lanes genannt). Für die GK werden meiste 16 genommen. Und der knüller an PCI-E ist, das das ganze geswitcht ist, d.h wenn eine Karte Daten überträgr, ist es möglich das 2 weite gleichzeitig Daten austauschen. Man sparrt sich also wie früher in Servern nötig mehrrere PCI BUS Systeme.
Bitte warten ..
Mitglied: 27546
19.06.2006 um 12:57 Uhr
Hi, ob das wirklich stimmt in der Praxis wage ich zu bezweifeln, habe hier zwei PC´s einen Athlon XP 3200 mit gForce 6600GT im 3dMark 03 10065 Punkte mit Asus nForce 2 Ultra Mainboard, und einen Turion ML 40 auf MSI nForce 410 mit 6600GT und auch 10000 Punkten im 03er, nur die Grakas übertaktet !! angeblich soll PCI-E 30% mehr bringen ist aber woll doch nur Augenwischerei wie bei AGP 8x und 4x.
Bitte warten ..
Mitglied: vman
19.06.2006 um 12:58 Uhr
Danke.

Dachte an folgendes:

AMD Athlon 64 3500+ 0.09µ SSE3 Sockel-939 boxed, 2.20GHz, 512kB Cache
110,-

MSI K8N SLI-FI, nForce4 SLI (dual PC3200 DDR)
91,-

2x MDT DIMM 512MB PC3200 DDR CL2.5
82,-

Und weil ich nun ne Graphikkarte brauche:
Ist hier ein vernünftige dabei: (will nur video schnipseln und hab auch MCE)

ASUS Extreme N6600GT/HTD, GeForce 6600 GT, 256MB GDDR3, DVI, TV-out, PCIe
Gigabyte GeForce 6600 GT, 256MB DDR2, DVI, TV-out, PCIe
XFX GeForce 6800, 256MB GDDR3, DVI, TV-out, PCIe
MSI NX7600GS-T2D256EH, GeForce 7600 GS, 256MB DDR2, 2x DVI, TV-out, PCIe


D A N K E

Bernhard
Bitte warten ..
Mitglied: 27546
19.06.2006 um 13:05 Uhr
Auf jeden Fall die neue Generation also die 7600GS ist bei Grakas leider so.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
19.06.2006 um 13:06 Uhr
PCI-E hat zwar mehr Bandbreite. Aber aktuelle GPU's reicht die Leistung von AGP x8 völlig aus.
Selbst der 79XXX von nvidia würde AGP x8 völlig ausreichen. Nur leider bieten die Hersteller ihre Topmodelle nicht als AGP Version an. Technisch währe das abgesehen von dem SLI Mist kein Problem.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst HyperV Host CPU Kaufempfehlung (4)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
AMD GPU zusammen mit Intel CPU (3)

Frage von KungLao zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
gelöst RAM Berechung für TS (6)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
gelöst Fehler auf Hyper-V nach Tausch eines Mainboard und Raid-Controllers (17)

Frage von Henere zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...