Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Installation

GELÖST

Mainboardtausch - HDD in anderen PC

Mitglied: masterds

masterds (Level 1) - Jetzt verbinden

11.06.2008, aktualisiert 13.06.2008, 8919 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo Leute!

Folgendes Problem:
Habe eine komplett installierte HDD mit OS (WinXP Pro). Diese will nun in einen anderen Rechner einbauen und das OS ans laufen bringen. Das geht natürlich nicht wenn das Board einen anderen Chipsatz hat. Habe jetzt bereits versucht mit BartPE und FixIDE die IDE-Treiber zu reseten aber leider immer noch das gleiche Bild:

Im Original PC bootet die HDD einwandfrei. Im anderen bricht er vor dem WinXP Screen ab und bootet von vorn. (Wenn ich auto-neustart deaktiviere kommt Bluescreen. Allerdings ohne aufschlussreiche Infos.)

Muss ich evtl. noch andere Treiber vorher killen?

Gruß

MasterDS
Mitglied: Logan000
11.06.2008 um 10:09 Uhr
Moin
Das ### natürlich nicht wenn das Board einen anderen Chipsatz hat
Damit ist eigentlich alles gesagt.

Du kannst eine Reparatur Installation von Windows im neuen PC versuchen.
Dabei sollten deine Daten und Installierten Programme erhalten bleiben.
Bitte warten ..
Mitglied: bytecounter
11.06.2008 um 10:25 Uhr
Hallo,

Windows bricht vermutlich mit dem Fehlercode 0x0000007B ab. Am Besten die Platte wieder an das alte Board (oder alternativ mit ERD Commander starten) und dann einfach den Standard IDE-Treiber einbinden. Dazu
folgende Dateien in %systemroot%\System32\Drivers löschen (oder umbenennen):

Atapi.sys
Intelide.sys
Pciide.sys
Pciidex.sys

Dann die oben genannten Dateien aus dem CAB-Datei Cachei386driver.cab (liegt unter %systemdir%/Driver) extrahieren und in den Ordner %systemroot%\System32\Drivers kopieren.

Dann gibt es eine Datei mergeide.reg, die die Registry entsprechend anpasst. Leider kann ich hier anscheinend keine Dateien hochladen daher packe ich diese der Übersichthalber in einen folgenden Kommentar. Den code einfach als mergeide.reg auf dem Rechner speichern und ausführen.


Danach startet das System mit dem neuen Board in der Regel problemlos, und dann kannst du die Boardtreiber installieren (wenn Windows das nicht sogar schon selber macht).

Achja, die gesamte Anleitung ink. der mergeide.reg findet sich übrigens auch bei M$:
http://support.microsoft.com/kb/314082/de

vg Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: masterds
11.06.2008 um 10:26 Uhr
Ja das könnte sein. Aber das Problem ist, dass ich Windows dann auch wieder aktivieren muss. Und ich befürchte das ich mein aktivierungslimit mit meinem Key erreicht habe. Dann steh ich da...

Also keine Chance via Treiber deinstallation?
Bitte warten ..
Mitglied: bytecounter
11.06.2008 um 10:28 Uhr
und hier die Registryänderungen.
Wer die Datei lieber direkt möchte, einfach eine PM mit Mailaddy an mich. Schicke die Datei dann gerne zu.
01.
Windows Registry Editor Version 5.00 
02.
 
03.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\primary_ide_channel] 
04.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
05.
"Service"="atapi" 
06.
 
07.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\secondary_ide_channel] 
08.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
09.
"Service"="atapi" 
10.
 
11.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\*pnp0600] 
12.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
13.
"Service"="atapi" 
14.
 
15.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\*azt0502] 
16.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
17.
"Service"="atapi" 
18.
 
19.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\gendisk] 
20.
"ClassGUID"="{4D36E967-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
21.
"Service"="disk" 
22.
 
23.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#cc_0101] 
24.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
25.
"Service"="pciide" 
26.
 
27.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#ven_0e11&dev_ae33] 
28.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
29.
"Service"="pciide" 
30.
 
31.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#ven_1039&dev_0601] 
32.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
33.
"Service"="pciide" 
34.
 
35.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#ven_1039&dev_5513] 
36.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
37.
"Service"="pciide" 
38.
 
39.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#ven_1042&dev_1000] 
40.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
41.
"Service"="pciide" 
42.
 
43.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#ven_105a&dev_4d33] 
44.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
45.
"Service"="pciide" 
46.
 
47.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#ven_1095&dev_0640] 
48.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
49.
"Service"="pciide" 
50.
 
51.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#ven_1095&dev_0646] 
52.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
53.
"Service"="pciide" 
54.
 
55.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#ven_1097&dev_0038] 
56.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
57.
"Service"="pciide" 
58.
 
59.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#ven_10ad&dev_0001] 
60.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
61.
"Service"="pciide" 
62.
 
63.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#ven_10ad&dev_0150] 
64.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
65.
"Service"="pciide" 
66.
 
67.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#ven_10b9&dev_5215] 
68.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
69.
"Service"="pciide" 
70.
 
71.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#ven_10b9&dev_5219] 
72.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
73.
"Service"="pciide" 
74.
 
75.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#ven_10b9&dev_5229] 
76.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
77.
"Service"="pciide" 
78.
 
79.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#ven_1106&dev_0571] 
80.
"Service"="pciide" 
81.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
82.
 
83.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#ven_8086&dev_1222] 
84.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
85.
"Service"="intelide" 
86.
 
87.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#ven_8086&dev_1230] 
88.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
89.
"Service"="intelide" 
90.
 
91.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#ven_8086&dev_2411] 
92.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
93.
"Service"="intelide" 
94.
 
95.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#ven_8086&dev_2421] 
96.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
97.
"Service"="intelide" 
98.
 
99.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#ven_8086&dev_7010] 
100.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
101.
"Service"="intelide" 
102.
 
103.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#ven_8086&dev_7111] 
104.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
105.
"Service"="intelide" 
106.
 
107.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\CriticalDeviceDatabase\pci#ven_8086&dev_7199] 
108.
"ClassGUID"="{4D36E96A-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}" 
109.
"Service"="intelide" 
110.
 
111.
;Add driver for Atapi (requires atapi.sys in drivers directory) 
112.
 
113.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\atapi] 
114.
"ErrorControl"=dword:00000001 
115.
"Group"="SCSI miniport" 
116.
"Start"=dword:00000000 
117.
"Tag"=dword:00000019 
118.
"Type"=dword:00000001 
119.
"DisplayName"="Standard IDE/ESDI Hard Disk Controller" 
120.
"ImagePath"=hex(2):53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,44,00,\  
121.
  52,00,49,00,56,00,45,00,52,00,53,00,5c,00,61,00,74,00,61,00,70,00,69,00,2e,\  
122.
  00,73,00,79,00,73,00,00,00 
123.
 
124.
;Add driver for intelide (requires intelide.sys in drivers directory) 
125.
 
126.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\IntelIde] 
127.
"ErrorControl"=dword:00000001 
128.
"Group"="System Bus Extender" 
129.
"Start"=dword:00000000 
130.
"Tag"=dword:00000004 
131.
"Type"=dword:00000001 
132.
"ImagePath"=hex(2):53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,44,00,\  
133.
  52,00,49,00,56,00,45,00,52,00,53,00,5c,00,69,00,6e,00,74,00,65,00,6c,00,69,\  
134.
  00,64,00,65,00,2e,00,73,00,79,00,73,00,00,00 
135.
 
136.
 
137.
;Add driver for pciide (requires pciide.sys and pciidex.sys in drivers directory) 
138.
 
139.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\PCIIde] 
140.
"ErrorControl"=dword:00000001 
141.
"Group"="System Bus Extender" 
142.
"Start"=dword:00000000 
143.
"Tag"=dword:00000003 
144.
"Type"=dword:00000001 
145.
"ImagePath"=hex(2):53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,44,00,\  
146.
  52,00,49,00,56,00,45,00,52,00,53,00,5c,00,70,00,63,00,69,00,69,00,64,00,65,\  
147.
  00,2e,00,73,00,79,00,73,00,00,00  
148.
 
Bitte warten ..
Mitglied: masterds
11.06.2008 um 10:29 Uhr
Richtig der Fehlercode ist 0x0000007B wär super wenn du mir die als .reg schicken kannst. Schicke dir meine Mailaddy per PN.

Danke schon mal.
Bitte warten ..
Mitglied: Nebuchadneza
11.06.2008 um 13:03 Uhr
Hallo,

beim original PC sämtliche Chipsatz Treiber deinstallieren und im Geräte-Mänager unter IDE/ATAPI-Controller den Treiber durch einen Standard Primären/Sekundären IDE-Kanal Treiber ersetzen. Danach sollte das System im anderen PC hochfahren.

MfG

B.Böcherer
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
11.06.2008 um 20:14 Uhr
Hallo,

prinzipiell reicht es, den Treiber für den neuen Festplatten-Contoller im alten System zu installieren, der Rest kann im neuen System angepasst werden.

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: masterds
11.06.2008 um 20:24 Uhr
Hallo!

Wollte das ganze gerade mal testen. Folgendes Problem: Im System32 Ordner gibt es die Intelide.sys nicht. Schlimm oder egal?

Und die original *.sys musste ich mir aus der driver.cab und der sp2.cab zusammensuchen. Problem?

Wenn alles ok ist, mach ich das so!

Gebt Bescheid.
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
11.06.2008 um 20:29 Uhr
Hallo,

was war das jetzt? - einen Kommentar löschen und dessen Inhalt an anderer Stelle einfügen?

Verwirrte Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: masterds
12.06.2008 um 08:19 Uhr
Genau das! Hatte ihn versehentlich in der Mitte platziert. Da hätte ihn doch niemand bemerkt.

Ich denke ich werd's einfach mal so testen, wenn's niemand weiß.
Bitte warten ..
Mitglied: masterds
13.06.2008 um 17:04 Uhr
Problem gelöst, hat funktioniert!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Nach Mainboardtausch externe HDD nicht erkannt
gelöst Frage von Bander82Festplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo Zusammen. Problembeschreibung: Es geht um einen Desktop Rechner (HP Pavilion, i5, 8GB, 1TB) bei dem nach einen Kurzschluss ...

Server-Hardware
Mainboardtausch mit RAID
Frage von rrobbyyServer-Hardware3 Kommentare

Hallo zusammen, wir setzen einen Server HP Proliant G6 mit Raid 5 ein. Wir haben derzeit das Problem, dass ...

Linux Tools
HDD aus defekten NAS auf andere HDD klonen
gelöst Frage von m.reegerLinux Tools12 Kommentare

Hallo zusammen, bei einem bekannten hat ein Seagate BlackArmor mit 1x1 TB alle 4'e von sich gestreckt. Da dort ...

Netzwerkmanagement
HDD S.M.A.R.T
Frage von PharITNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hallo allerseits, kurze Frage. Gibt es ein gesondertes, kostenloes Tool, was auf den Rechnern die HDD Werte überwacht und ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 20 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 21 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 22 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...