Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mit Makro Daten aussortieren

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: ihmchen

ihmchen (Level 1) - Jetzt verbinden

01.07.2010, aktualisiert 13:39 Uhr, 4014 Aufrufe, 10 Kommentare

Probleme mit Excel! ich komm einfach nicht weiter

Hallo!

Ich habe Probleme mit Excel! Ich habe eine Menge von Daten in einer Excel Tabelle drin.
Nun soll ich die unnützigen Daten wegmachen! Da es aber soviel is, möcht ich nicht jede Zeile löschen.
Gibt es da irgendwie eine Funktion/Makro, wie mir das Excel dann von allein macht?

Ich hab mal ein beispiel mit angebracht von den Daten! Und zwar sollen hier alle daten raus, die nicht jede halbe Stunde aufgezeichent sind! zum Beispiel 10.40Uhr, 10.50, 11.10Uhr! Es sollen nur die Daten von halb und um drin bleiben!



3.8.09 16:00 23,75 197,89 156,03 109,44 3.8.09 16:00 0,06 3.8.09 16:00 0,04 3.8.09 16:00 0,01
3.8.09 16:10 23,34 197,89 156,03 109,38 3.8.09 16:10 0,06 3.8.09 16:10 0,04 3.8.09 16:10 0,01
3.8.09 16:20 23,10 198,27 156,29 109,76 3.8.09 16:20 0,06 3.8.09 16:20 0,04 3.8.09 16:20 0,01
3.8.09 16:30 23,10 230,40 156,03 109,50 3.8.09 16:30 0,08 3.8.09 16:30 0,04 3.8.09 16:30 0,01
3.8.09 16:40 22,96 390,10 155,90 109,38 3.8.09 16:40 0,15 3.8.09 16:40 0,04 3.8.09 16:40 0,01
3.8.09 16:50 22,82 395,80 155,97 109,31 3.8.09 16:50 0,15 3.8.09 16:50 0,04 3.8.09 16:50 0,01
3.8.09 17:00 22,82 393,70 156,03 109,25 3.8.09 17:00 0,15 3.8.09 17:00 0,04 3.8.09 17:00 0,01
3.8.09 17:10 22,99 396,30 156,29 109,25 3.8.09 17:10 0,15 3.8.09 17:10 0,04 3.8.09 17:10 0,01
3.8.09 17:20 23,17 400,40 156,54 109,18 3.8.09 17:20 0,15 3.8.09 17:20 0,04 3.8.09 17:20 0,01
3.8.09 17:30 23,34 399,90 156,99 109,18 3.8.09 17:30 0,15 3.8.09 17:30 0,04 3.8.09 17:30 0,01
3.8.09 17:40 23,44 399,40 157,57 109,18 3.8.09 17:40 0,15 3.8.09 17:40 0,04 3.8.09 17:40 0,01
3.8.09 17:50 23,58 398,30 158,34 109,18 3.8.09 17:50 0,15 3.8.09 17:50 0,04 3.8.09 17:50 0,01
3.8.09 18:00 23,68 397,30 159,23 109,18 3.8.09 18:00 0,15 3.8.09 18:00 0,04 3.8.09 18:00 0,01
3.8.09 18:10 23,75 396,30 160,38 109,18 3.8.09 18:10 0,15 3.8.09 18:10 0,04 3.8.09 18:10 0,01
3.8.09 18:20 23,82 395,80 161,60 109,18 3.8.09 18:20 0,15 3.8.09 18:20 0,04 3.8.09 18:20 0,01
3.8.09 18:30 23,88 395,30 162,94 109,12 3.8.09 18:30 0,15 3.8.09 18:30 0,04 3.8.09 18:30 0,01
3.8.09 18:40 23,92 394,20 164,35 109,12 3.8.09 18:40 0,15 3.8.09 18:40 0,04 3.8.09 18:40 0,01
3.8.09 18:50 23,95 393,70 165,82 109,12 3.8.09 18:50 0,15 3.8.09 18:50 0,04 3.8.09 18:50 0,01
3.8.09 19:00 23,99 393,20 167,23 109,12 3.8.09 19:00 0,15 3.8.09 19:00 0,04 3.8.09 19:00 0,01
3.8.09 19:10 24,02 393,20 168,64 109,06 3.8.09 19:10 0,15 3.8.09 19:10 0,04 3.8.09 19:10 0,01
3.8.09 19:20 24,05 392,70 169,92 109,06 3.8.09 19:20 0,15 3.8.09 19:20 0,05 3.8.09 19:20 0,01
3.8.09 19:30 24,06 392,20 171,26 109,06 3.8.09 19:30 0,15 3.8.09 19:30 0,05 3.8.09 19:30 0,01
3.8.09 19:40 24,09 391,70 172,48 109,06 3.8.09 19:40 0,15 3.8.09 19:40 0,05 3.8.09 19:40 0,01
3.8.09 19:50 24,09 391,20 173,63 108,99 3.8.09 19:50 0,15 3.8.09 19:50 0,05 3.8.09 19:50 0,01
3.8.09 20:00 24,09 391,20 174,85 108,99 3.8.09 20:00 0,15 3.8.09 20:00 0,05 3.8.09 20:00 0,01

Ich hoffe ich hab es verständlich erklärt!
Viele Grüße und Danke schon ma im voraus Ina
Mitglied: Biber
01.07.2010 um 15:06 Uhr
Moin ihmchen,

willkommen im Forum.

Natürlich gibt es dafür auch zwischen einer und 27000 mögliche Lösungen.
Dennoch vorab die Überlegung:

Schier endlose Zahlenkolonnen erstmal komplett und ungefiltert zu sammeln, um später dann in Ruhe Daten zu Information zu veredeln...
--> Ist ja legitim.

Müssen denn die Daten dazu überhaupt in die Excel-Tabelle geschrieben worden sein?
Gibt es keine Möglichkeit für dich, früher einzugreifen?
  • bei der Datenerzeugung? (nur halbstündig erzeugen)
  • oder beim Absenden an deinen Rechner (nur die halbstündigen Daten senden)
  • oder wenigstens vor dem ersten Anschauen in Excel? (Kommt doch bestimmt als *.CSV-Datei o.ä.)

Denn ich geh mal davon aus, dass du schon immer vor dem Angucken der Excel-Tabelle weißt, dass du nur jeden dritten Satz brauchst..

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: ihmchen
02.07.2010 um 07:54 Uhr
Leider kann man vorm auslesen der Daten alles einstellen,aber wie man sieht sind die Daten schon ein Jahr alt und von daher bringt mir das nichts mehr! Habe leider alles in den Excel Tabellen bekomm.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
02.07.2010 um 08:23 Uhr
Moin ihmchen,

okay, dann die nächste Frage...

Was hast du denn mit den (verbleibenden) Daten vor?
Weil... vielleicht reicht es doch, wenn wir die einfach für eine Visualisierung/einen Export oder was immer du vorhast
  • einfach die Nicht-Halbstunden-Daten mit zwei Handgriffen wegfiltern
  • und z.B mit der TEILERGEBNIS()-Funktion die Durchschnitts/Min/Max/Trend (??? oder wattumutt)-Werte berechnen.

Was ist denn das Ziel NACH dem Schritt, der eigentlich Gegenstand deiner Frage ist?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
02.07.2010 um 08:47 Uhr
moin und willkommen,

auch wenn ich ein Spielverderber bin und die Lösung eine ohne Excel und Makro ist - Biber möge mir verzeihen.


  • Tabelle als csv exportieren
  • einen einzeiler ala
findstr ":00 :30" C:\pfad\meinexcelexport.csv>meinexcelimport.csv
  • frisch erzeugte csv in Excel importieren - nicht öffnen

Dann blieben nur noch 2699 andere Wege zum Rom, und da es sich scheinbar nur um Zahlen - ohne Sonderzeichen handelt, hab ich mich mal gewagt,
die Lösung, von der ich sonst eigentlich auch abrate - zu "probieren".

Jedoch - hat Biber den Nagel mit "nach dem Schritt" eigentlich schon auf den Kopf getroffen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ihmchen
02.07.2010 um 08:58 Uhr
Es gibt kein Schritt danach,zumindest nicht das ich wüsste! Ich weiß nur das ich das dann öfter machen muss, wenns schnell geht! und es sind insgesamt 5602 daten! also wäre ne schnelle einfache lösung sehr hilfreich
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
02.07.2010 um 09:26 Uhr
moin again,
Zitat von ihmchen:
Es gibt kein Schritt danach,zumindest nicht das ich wüsste! Ich weiß nur das ich das dann öfter machen muss, wenns
schnell geht! und es sind insgesamt 5602 daten! also wäre ne schnelle einfache lösung sehr hilfreich

sorry,
aber wir sind ein sehr eigenes "Volk" - Computer machen ja auch nur genau das, was man Ihnen sagt
beantworte doch bitte mal Bibers Gegenfragen - denn deren Antwort liefert den Weg zum Erfolg.

Und wenn es eh - wie Biber angenommen hat - schon eine CSV Datei ist - dann kannst du ja getrost den ersten Schritt weglassen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ihmchen
02.07.2010 um 09:31 Uhr
Moin,
Also ich muss damit nichts berechnen oder ähnliches! Es soll einfach nur übersichtlicher werden um die Anschaung der Daten zu verbessern!
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
02.07.2010 um 09:41 Uhr
Zitat von ihmchen:
Moin,
Also ich muss damit nichts berechnen oder ähnliches! Es soll einfach nur übersichtlicher werden um die Anschaung der
Daten zu verbessern!
Gruß

Moin, und wir müssen dir nicht helfen - trink mal nen Kaffe und beantworte die Fragen...
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
02.07.2010 um 09:51 Uhr
Moin ihmchen,

Zitat von ihmchen:
Moin,
Also ich muss damit nichts berechnen oder ähnliches!
Es soll einfach nur übersichtlicher werden um die Anschaung der Daten zu verbessern!
Gruß

Dann reicht doch (auf die Gefahr hin, dass ich irgendwie stur wirke) ein FILTERN der Daten.
Ich muss doch nicht zwei Drittel von 5602 Zeilen löschen, damit ich das restliche Drittel sehen kann, oder?

Du kannst doch z.B. mal zur Veranschaulichung eine zusätzliche Spalte (geschätzt müsste es Spalte "P" sein) mit der Formel
=REST(MINUTE(B2);30)=0
befüllen (wenn in Spalte B das Messdatum steht)
und Formel nach unten kopieren.

--> dann siehst du in der neuen Spalte bei jeder Halbstundenuhrzeit ein "WAHR", ein "FALSCH" bei Zwischenzeiten.

Dann kannst du im Menü "Daten" den sagenumwobenen "Autofilter"-Butteken auswählen und danach filtern (in Spalte "P" nach "WAHR").

Fettig.

Und wenn nächste Woche eine/r kommt und lieber die Werte jeder vollen Stunde oder im 20-Minuten-Takt haben will, dann kannst du ihm/ihr helfen.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: ihmchen
02.07.2010 um 12:04 Uhr
Hey,

Danke das Problem ist jetzt gelöst!
Ich Danke Dir Biber für die schnelle Hilfe!
Mein Chef is begeistert!

Grüße
Ihmchen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst VBA-Makro verschwindet nach Speichern (5)

Frage von lupi1989 zum Thema VB for Applications ...

Backup
gelöst Datensicherung von Daten, auf denen die ganze Zeit gearbeitet wird (8)

Frage von Windows11 zum Thema Backup ...

Microsoft Office
Aus Outlook 2013 Daten aus Tabellenfeldern in Excel übertragen (9)

Frage von ich2110 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Makro wird beim öffnen Vorlage nicht ausgeführt (8)

Frage von Sunny89 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...