Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Makro in Office2013 verbieten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Sudden

Sudden (Level 1) - Jetzt verbinden

27.11.2014, aktualisiert 28.11.2014, 2067 Aufrufe, 9 Kommentare

Hi Admins,

wie bekomme ich es hin, das ich bei meinem Office die Makros deaktiviere und das diese dann von den Usern nicht wieder aktiviert werden können? Also das dies über
die GPOs verboten wird.
Habe einen DC und einen Client virtuell laufen um das zu testen. Der Win8.1 Client ist selbstverständlich mitglied in der Domäne. Bei dem Server handelt es sich um
Windows Server 2012R2.


MfG,

Sudden
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 27.11.2014, aktualisiert 28.11.2014
Hallo Sudden,
besorge dir die Office 2013 Administrative Templates
http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=35554
lade sie in die GPMC auf dem Server, und erstelle eine GPO die die Makro-Sicherheitseinstellungen für die Office-Anwendungen festlegt.
http://technet.microsoft.com/de-de/library/ee857085(v=office.15).aspx#c ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Sudden
27.11.2014 um 22:19 Uhr
Hi Uwe,

Sehr cool. Das klingt plausibel... Habe die Templates vor Feierabend noch runtergeladen... Werde das morgen direkt mal austesten und hoffen das es hinhaut... Ich poste dann ob und wie es hingehauen hat :D


MfG,

Sudden
Bitte warten ..
Mitglied: Sudden
28.11.2014 um 08:54 Uhr
Hi Uwe,

wie bekomme ich die Templates in die GPMC? Habe die Verwaltung offen, aber wundere mich grade wie ich nun auf die Templates zugreifen kann.

MfG,

Sudden
Bitte warten ..
Mitglied: Sudden
28.11.2014 um 09:13 Uhr
Hat sich erledigt... Einfach %Systemroot%\PolicyDefinitions öffnen und dann da rein...
Jetzt muss ich nurnoch die passenden Einstellungen finden.
Bitte warten ..
Mitglied: Sudden
28.11.2014 um 09:31 Uhr
Okay, habe alle Einstellungen gefunden, die damit zusammenhängen:
1. Name der Gruppenrichtlinieneinstellung: VBA für Office-Anwendungen deaktivieren
2. Name der Gruppenrichtlinieneinstellung: Automatisierungssicherheit
3. Name der Gruppenrichtlinieneinstellung: Einstellungen für VBA-Makrobenachrichtigungen

Allerdings wird nach einem "gpupdate" auf dem clienten die Einstellung nicht grau hinterlegt. Ich denke die erste Einstellung soll das bewerkstelligen, oder?

MfG,

Sudden
Bitte warten ..
Mitglied: BirdyB
28.11.2014 um 10:07 Uhr
gpupdate /force
Bitte warten ..
Mitglied: Sudden
28.11.2014 um 12:46 Uhr
klappt leider auch nicht
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 28.11.2014, aktualisiert um 17:57 Uhr
Zitat von Sudden:
klappt leider auch nicht
Doch, aber du hast da was mit der GUI in Office missverstanden...

Wenn du VBA für Office-Anwendungen deaktivieren und Automatisierungssicherheit in der GPO gesetzt hast, können keine Makros mehr ausgeführt werden, egal was im Trust-Center für den User scheinbar in den Makrooptionen aktiviert ist !! Versuch jetzt mal den VBA-Editor(ALT-F11) aufzumachen geht nämlich nicht mehr, auch wenn du die Optionen verstellst !

Die Optionen im Trustcenter kannst du mit dieser Einstellung nicht "ausgrauen" sie werden sowieso nicht mehr beachtet, wenn obige GPOs gesetzt sind.
Mach dir doch einfach mal ein Dokument mit einem Makro drin und teste es auf dem Rechner mit deaktiviertem VBA .... geht nicht mehr

Wenn das bei dir nicht läuft hast du die GPO nicht dem richtigen Scope zugeordnet. Dann ist deine erste Anlaufstelle: http://www.gruppenrichtlinien.de/erste-schritte

Das ist Fakt und läuft einwandfrei !

Grüße Uwe
p.s. Sorry das ich erst jetzt antworte, musste aber heute zwei große Netze "verarzten"...das hat seine Zeit gedauert.
p.s.2 Mehrere Antworten lassen sich auch in einem Post zusammenfassen, oder nachbearbeiten. Merci.
Bitte warten ..
Mitglied: Sudden
28.11.2014 um 17:58 Uhr
Japs. Habs dann auch festgestellt
Vielen Dank Uwe!

MfG,

Sudden
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Anmeldung als Gast an Clients verbieten (4)

Frage von tobivan zum Thema Windows Server ...

VB for Applications
gelöst VBA-Makro verschwindet nach Speichern (5)

Frage von lupi1989 zum Thema VB for Applications ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (12)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Linux Desktop
Bildschirmauflösung unter Linux festlegen (12)

Frage von itebob zum Thema Linux Desktop ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...