Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Per MAKRO in Textfile DATUM und UHRZEIT mit ABSATZ oder Umbruch erzeugen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: intermde

intermde (Level 1) - Jetzt verbinden

16.07.2010, aktualisiert 12:32 Uhr, 2656 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

habe ein Textfile mit 2600 Datensätzen, in diesen Datensätzen wird X mal ein Datum/Uhrzeit ( ohne jegliche formatierung) in der Form TT.MM.JJJ HH:MM:SS verwendet. Dieses Datum und Uhrzeit ist nicht immer identisch und entspricht nicht der aktuellen Zeit.
Es handelt sich hier um eine reine TXT Datei

Wie kann ich dieses per Makro hin bekommen, dass sobald er ein Datum und Uhrzeit findet dieses vorher und nachher mit einem Umbruch/Absatz durchführt.
ggf. über eine Variable 01.01.2009 00:00:00 - 31.12.2999 - 23:59:59

Mit
Sub TEST()
Selection.Find.ClearFormatting
Selection.Find.Replacement.ClearFormatting
With Selection.Find
.Text = "TT.MM.JJJ HH:MM:SS"
.Replacement.Text = "TT.MM.JJJ HH:MM:SS^l"
.Forward = True
.Wrap = wdFindContinue
.Format = False
.MatchCase = True
.MatchWholeWord = False
.MatchWildcards = False
.MatchSoundsLike = False
.MatchAllWordForms = False
End With
Selection.Find.Execute Replace:=wdReplaceAll

geht es nicht

Beispiel bla bla bla 10.02.2009 08:29:50 bla bla bla bla bla bla 23.12.2009 12:04:15 bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla

Soll dann so aussehen:

bla bla bla

10.02.2009 08:29:50
bla bla bla bla bla bla

23.12.2009 12:04:15
bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla
Mitglied: NetWolf
17.07.2010 um 13:02 Uhr
Hallo,

ich vermute mal den Fehler hier: .Replacement.Text = "TT.MM.JJJ HH:MM:SS^l"

Was soll das ^I am Ende?
Wenn du einen Zeilenumbruch einfügen willst, verwende CHR(13) & CHR(10)

In deinem Fall also vor und nach dem Datumstring:
.Replacement.Text = CHR(13) & CHR(10) & "TT.MM.JJJ HH:MM:SS" & CHR(13) & CHR(10)


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (10)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...