Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

GELÖST

Mal weitergedacht beim Subnetzrechnen...

Mitglied: lamer2025

lamer2025 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.09.2010, aktualisiert 19:36 Uhr, 4759 Aufrufe, 8 Kommentare

Als ich mich mal mit Subnetzrechnen auseinandergesetzt habe,
(an dieser Stelle ein danke für die netten Subnetzrechnen Guides hier, hat mir sehr weitergeholfen bei CCNA und CCENT Prüfungsvorbereitung)
und dann mal etwas weitergedacht habe, ist mir ein kleines Problem bzw. eine Unregelmäßigkeit aufgefallen.

Ich hab das ganze mal etwas vereinfacht, um das Problem etwas deutlicher zu machen.
Man stelle sich vor, man hätte folgendes gegeben:

einen beliebigen Rechner
mit IP 10.0.1.1 und /22.

davon könnte man sich die Netzadresse leicht herleiten,
nämlich 10.0.1.0

dann aus /22 die Subnetzmaske
11111111.11111111.111111|00.00000000 , in dezimal 255.255.248.0
die letzte eins im Netzanteil ist ja bekanntlich der Inkrement (Netzsprung) der wäre in diesem Fall 4.

daraus leite man sich eine
Broadcastadresse von
10.0.4.255 her.

Man hätte also ein großes Netz,
beginnend mit Netzadresse 10.0.1.0
und endend mit Broadcast 10.0.4.255

Nun rechnet man aus wie viele Rechner ins Netz maximal passen könnten mithilfe der Formel 2^n -2,
also in diesem Fall 2^10 -2 =1022.

Dann zählt man zusammen, ich bin da auf 4x254
=1016 mögliche Host-IP´s gekommen.

Mir ist dann sofort aufgefallen, dass das nicht stimmen kann, weil da 1022-1016=6 Host-IP´s zu wenig hat,
und da sich 6 Host-IP´s nicht einfach davonmachen können,
bin ich das ganze mehrmals durchgegangen und bin zu dem Schluss gekommen,
dass man auch die IP´s
10.0.1.255
10.0.2.0
10.0.2.255
10.0.3.0
10.0.3.255
10.0.4.0
für Host´s benutzen müsste, das wären nämlich die fehlenden 6 Host-IP´s.

Nun zu meiner eigentlichen Frage:
Kann man in diesem Kontext auch oben genannte IP´s,
die man in einem standart-C-Klassen Netz nicht für Hosts verwenden dürfte,
da sie da ja für Netzadresse und Broadcastadresse reserviert sind,
für Hosts verwenden?

Kann mir da bitte jemand weiterhelfen?
Habe auch schon an meiner Schule und im Umfeld nachgefragt,
diese haben sich selbst noch nicht mit diesem Problem befasst,
meinen allerdings dass es prinzipiell möglich sein sollte, in diesem Kontext,
auch wenn sie sich nicht wirklich sicher waren.
Dazu wollte ich mir eine Meinung von Experten einholen,
vielleicht habe ich auch iwo einen Fehler drin und den übersehen.
Mitglied: refugee
21.09.2010 um 19:47 Uhr
Klar kannst du sie verwenden
Du hast ja hier kein Class-C Netz (/24) sondern eines mit /22.

EIn Netzwerk hat eine Netzwerkadresse und eine Broadcast Adresse (die hast du mit 10.0.1.0 und 10.0.4.255). Das andere kannst du ohne weiteres für Hosts nutzen.
Bitte warten ..
Mitglied: lamer2025
21.09.2010 um 19:49 Uhr
Jetz nur in dem Kontext oder in jedem Subnetz mit einem Netzanteil kleiner als 24 Bits?
Bitte warten ..
Mitglied: refugee
21.09.2010 um 19:56 Uhr
Du kannst jede Adresse benützen, die nicht Netzadresse oder Broadcast Adresse ist (oder für anderweitige Zwecke reserviert ist, wie etwa 127.0.0.1) und innerhalb des Netzes liegt.

Wenn du ein Netz 10.10.0.0/16 (Class-B) hast (10.10.0.0 Netzadresse, 10.10.255.255 Broadcast),
dann kannst du auch 10.10.0.255, 10.10.1.0, 10.10.1.255, 10.10.2.0, usw verwenden.

Hättest du 192.168.0.0/24 (Class C) dann kannst du 192.168.0.0 und 192.168.0.255 nicht verwenden (alles dazwischen schon).

Selbiges gilt für Class A und alle Konstelationen die man mit Subnetzen erreichen kann
Bitte warten ..
Mitglied: refugee
21.09.2010 um 20:01 Uhr
Bitte vielmals um Verzeihung ein Class B Netz sollte natürlich zwischen 128.0.0.0 und 192.0.0.0 liegen. Hab ich in der Eile verschwitzt, einfach umdenken
Bitte warten ..
Mitglied: lamer2025
21.09.2010 um 20:22 Uhr
Ah danke, das hat mich schon seit Tagen beschäftigt.
Bitte warten ..
Mitglied: shadynet
22.09.2010 um 09:53 Uhr
Man hätte also ein großes Netz,
beginnend mit Netzadresse 10.0.1.0
und endend mit Broadcast 10.0.4.255

nicht ganz richtig, das Netz wäre mit deiner Subnetmask 10.0.0.0 - 10.0.3.255
Bitte warten ..
Mitglied: lamer2025
22.09.2010 um 17:49 Uhr
Käme doch in etwa auf das gleiche raus, eigentlich sollte das ja nur n Beispiel sein,
um mein kleines Problem darzustellen
Bitte warten ..
Mitglied: lamer2025
24.09.2010 um 13:11 Uhr
Zitat von lamer2025:
Käme doch in etwa auf das gleiche raus, eigentlich sollte das ja nur n Beispiel sein,
um mein kleines Problem darzustellen

Das war n Schmarrn, klar stimmts net, wie shadynet sagt müssts 10.0.0.0-10.0.3.255 sein.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Cursor Focus mal da - mal nicht
Frage von PeterzBatch & Shell7 Kommentare

Hallo, ich habe ein Powershell Script, welches mir AD-Benutzer anlegt. Die Eingabe von Benutzernamen erfolgt durch eine TextBox, wobei ...

Microsoft
GPO werden mal gezogen und mal nicht?!?
Frage von rurotilMicrosoft2 Kommentare

Hallo, wir haben vertrauenswürdige Seiten in der GPO eingestellt. Mal habe ich die "richtige" liste und mal habe ich ...

Switche und Hubs
Mal geht ping - mal wieder nicht
Frage von jensgebkenSwitche und Hubs10 Kommentare

hallo gemeinschaft haben einen w10 rechner und eine easybox 602 seit zwei tagen funktioniert das filezilla und andere ftp ...

Python
Python mal utf-8 mal nicht
gelöst Frage von peterpaPython1 Kommentar

Hallo, ich versuche gerade ein Programm zu schreiben, in Python, welches eine große HTML Datei in mehrere kleine aufspaltet. ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 14 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...