Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Managebarer Switsch, 24 Ports?

Frage Hardware Switche und Hubs

Mitglied: haehnchen

haehnchen (Level 1) - Jetzt verbinden

21.01.2009, aktualisiert 11:11 Uhr, 3952 Aufrufe, 2 Kommentare

Linksys SRW2024? D-Link DGS-1224T? Hewlett-Packard ProCurve 1800-24G?

Hallo zusammen.
Ich bin auf der Suche nach einem passenden Switch für unser kleines Firmennetzwerk. Die Anforderungen sind ähnlich diesem Thread: http://www.administrator.de/index.php?content=13872
Zu den zwei dort genannten Linksys SRW2024 und D-Link DGS-1224T möchte ich auch noch den Hewlett-Packard ProCurve 1800-24G ins Spiel bringen.
Mein Ziel ist es, 16-20 Clients anzuschließen. Die Realisation der unterschiedlichen VLANs wäre dabei das Entscheidende. Grundlegend soll es zwei logische Netzwerke geben, die nur bei Bedarf miteinander kommunizieren dürfen. In ein dritte würde ich den Router mit DSL-Modem setzen, den die ersten beiden Netzwerke ebenso bei Bedarf erreichen können. In ein viertes sollen einige Printserver, auf die wiederum alle zugreifen können.
Tja, ist das nun mit einem der drei Switche zu machen? Ich bin Neuling, was managebare Switche angeht...

Freue mich auf eure Antworten!
Gruß
Henning
Mitglied: VW
21.01.2009 um 17:32 Uhr
Moin,

damit wir verstehen können, warum du das ganze in so viele VLANs aufteilen möchtest, müsstest du vielleicht noch erklären, was du mit "bei Bedarf" meinst.
  • Wie und unter welchen Bedingungen/Einschränkungen dürfen die beiden erstgenannten (offensichtlich für PCs gedachten) VLANs denn kommunizieren?
  • Wo ist der Sinn dahinter, dem Router und dem DSL-Modem ein eigenes VLAN zu "spendieren"?
  • Warum sollen die Printserver unbedingt in ein eigene-s VLAN?`Sind das so viele hundert Printserver, dass du die 18-20 PCs und den Router vor Broadcasts schützen willst, indem du Routing machst?

MfG,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: haehnchen
22.01.2009 um 09:50 Uhr
"Bei Bedarf" bedeutet schlicht: Wenn der Administrator es auf Anfrage gestattet.
Der Gedanke hinter den mehreren VLANs, unter anderem für Router/DSL oder Printserver (wie gesagt, ich bin Neuling, was das betrifft), ist die Verwirklichung der Struktur. Also Netz A und Netz B können mit Printerserver kommunizieren, nicht aber untereinander. Netz A kann ständig mit Router/DSL kommunizieren, Netz B nur bei Bedarf. Kann man das nicht mit mehreren VLANs gut lösen?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Link aggregation mit HP ProCurve 1810G 24 und 1810G 24 V2 (2)

Frage von BoscoDB zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Switche und Hubs
TP Link SFP Ports Speziell Konfigurieren? (11)

Frage von roeggi zum Thema Switche und Hubs ...

Mac OS X
Mac ports -f activate port

Frage von Alchimedes zum Thema Mac OS X ...

Grafikkarten & Monitore
gelöst 24" oder 27" mit Full HD oder doch mehr Auflösung? (28)

Frage von brutzler zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (12)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Linux Desktop
Bildschirmauflösung unter Linux festlegen (12)

Frage von itebob zum Thema Linux Desktop ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...