Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mandatory Profile und Ordnerumleitung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: justphil

justphil (Level 1) - Jetzt verbinden

22.09.2007, aktualisiert 25.09.2007, 7546 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo!


Ich habe ein Problem, an dem ich jetzt seit etlichen Stunden sitze und hoffe, Ihr könnt mir mir helfen.

Situation: Habe heute in einem Schulnetzwerk von normalen servergespeicherten Profilen auf mandatory Profile umkonfiguriert. Die Profile werden auch prima geladen, werden nach Änderungen zurückgeschrieben, alles prima.

Mein Problem: Ich hatte zuvor immer per Gruppenrichtlinie eine Ordnerumleitung der Eigenen Dateien auf eine Freigabe des Win2k3-Servers für alle User eingestellt, was auch gut lief. Seit ich allerdings den Usern die mandatory Profile zugewiesen haben, greift diese Richtlinie leider überhaupt nicht mehr. Die Gruppenrichtlinien werden von den Clients korrekt verarbeitet, aber die Eigenen Dateien verweisen leider immer nur auf "C:\Dokumente und Einstellungen\...".

Hat jemand einen Rat für mich?


Danke im Voraus!

Philipp
Mitglied: n.o.b.o.d.y
23.09.2007 um 07:14 Uhr
Moin, moin!

Situation: Habe heute in einem Schulnetzwerk
von normalen servergespeicherten Profilen auf
mandatory Profile umkonfiguriert. Die Profile
werden auch prima geladen, werden nach
Änderungen zurückgeschrieben, alles
prima.

Es ist aber nicht Sinn der Sache das bei mandatory Profiles irgendwas auf den Server zurückgeschrieben wird. Es sind schließlich verbindliche Profile!

Mein Problem: Ich hatte zuvor immer per
Gruppenrichtlinie eine Ordnerumleitung der
Eigenen Dateien auf eine Freigabe des
Win2k3-Servers für alle User
eingestellt, was auch gut lief. Seit ich
allerdings den Usern die mandatory Profile
zugewiesen haben, greift diese Richtlinie
leider überhaupt nicht mehr. Die
Gruppenrichtlinien werden von den Clients
korrekt verarbeitet, aber die Eigenen Dateien
verweisen leider immer nur auf
"C:\Dokumente und
Einstellungen\...".

Auch klar, da Du auf mandatory umgestellt hast, macht diese Richtlinie keinen Sinn mehr, denn Eigene Dateien sind Bestandteil des Profiles. Sprich wenn Du auf unveränderliche Profile umstellst, dann gehören dort auch die Eigenen Dateien mit rein.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: justphil
23.09.2007 um 12:18 Uhr
Hi!

Das wäre natürlich sehr ungünstig...

Mal von der Logik abgesehen, gibt es vielleicht eine Möglichkeit, nur die Eigenen Dateien auf den Server schreiben zu lassen innerhalb des verbindlichen Profils?


Dankeschön!

Philipp
Bitte warten ..
Mitglied: justphil
25.09.2007 um 01:01 Uhr
Sodele, um das Ganze abzuschließen: Habe es jetzt hinbekommen, in dem VORHER einen Musteruser erstellt, dem eine Policy mit Ordnerumleitung zuweist, anmeldet, das System einrichtet und dann die ntuser.dat in ntuser.man umbenent.

Das Prozedere wird im Übrigen hier beschrieben: http://support.microsoft.com/kb/295349


Grüße

Philipp
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Ordnerumleitung zeigt auf alten Server (7)

Frage von Alternativende zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Beschädigte Lokale Profile durch Roamingprofile ? (6)

Frage von atk691 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010-2013-2016 Profile mit Passwort (6)

Frage von Parlam3nt zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...