Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

manuelle MS-Updates wahnsinnig langsam

Frage Microsoft

Mitglied: TzBnd00

TzBnd00 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.07.2009, aktualisiert 18.10.2012, 5371 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo zusammen,

ist es hier auch schon aufgefallen, dass die Update-Seiten bei MS extrem langsam sind?

Soll heissen, die Navigation auf deren Seiten zieht sich hin - anklicken, warten..... warten..... warten..... die linke Spalte (oder Frame oder was auch immer das ist) erscheint mal, der Rest bleibt weiss, dann wieder waaaaaaaarrten - der ganze Spass streckt sich über mehrere Minuten hin, bis die Updates endlich mal runtergeladen werden können. Die gehen dann dafür interessanterweise normal schnell .

Würd' mich über euer Feedback dazu freuen!
Mitglied: TzBnd00
06.07.2009 um 14:52 Uhr
Entschuldigung, das bezieht sich nicht nur auf Server - kann den Beitrag jemand an die richtige Stelle verschieben? Ich habe nicht richtig hingeschaut...
Bitte warten ..
Mitglied: 80220
06.07.2009 um 14:53 Uhr
Das kannst du selbst.
_________________
Bitte warten ..
Mitglied: TzBnd00
06.07.2009 um 15:01 Uhr
Wie Du siehst - ich habe es gefunden
Bitte warten ..
Mitglied: TommyT
06.07.2009, aktualisiert 18.10.2012
Kann ich bestätigen deshalb auch fast ausschließlich das ct offline update durchführen. Auf die MS Seiten verirre ich mich nur selten.

PS Aktuell wird Hilfe benötigt, hier: http://www.administrator.de/forum/%28mit-grafik%29-bitte-um-rat-zur-sin ...
Bitte warten ..
Mitglied: crashzero2000
06.07.2009 um 15:19 Uhr
Hallo TzBnd00,

naja, du mußt mal überlegen wenn Patchday ist wieviele Büchsen da wohl auf die Updateserver von MS zugreifen, kanns nur ahnen.
Wundert mich manchmal wirklich das dann überhaupt noch Updates durchkommen.

Wir lassen unseren WUS arbeiten, der zieht sich die Teile runter und wird schön über Richtlinien gesteuert.
Bitte warten ..
Mitglied: TzBnd00
06.07.2009 um 15:30 Uhr
WSUS wäre natürlich schon prima. *Träum*

Blöd aber, wenn man bei verschiedenen Kunden (kleine Netzwerke) eben mal die Rechner alle durchgehen und die Updates checken soll, nicht im eigenen Netzwerk. Auch wenn es nur 5 oder 10 Rechner sind, aber so ein halber Tag kann doch schnell rum sein....
Bitte warten ..
Mitglied: D3S3RT
06.07.2009 um 15:35 Uhr
dann erstellste dir am ersten Rechner auf nem USB Stick die neuste Kopie vom ct offline update. Und lässt dir dann an den anderen Rechnern nur noch durchlaufen.
kannst natürlich auch 5 Sticks nehmen, und dann nach dem Aktualisieren des Offline Updates den Stick clonen und dann 5pcs parallel machen. Dann biste erheblich schneller damit durch. Aktuell reicht so nen 8GB Stick für alles aus. Und der kostet ja wahrscheinlich alleine an einem Tag weniger, als deine Arbeitszeit kostet.
Wenn du allerdings p.H. bezahlt wirst, würde ich auch das normal über die Seite machen :9
Bitte warten ..
Mitglied: crashzero2000
06.07.2009 um 15:36 Uhr
Blöd aber, wenn man bei verschiedenen Kunden (kleine Netzwerke)
eben mal die Rechner alle durchgehen und die Updates checken soll,
nicht im eigenen Netzwerk. Auch wenn es nur 5 oder 10 Rechner sind,
aber so ein halber Tag kann doch schnell rum sein....

Ja, da hst du recht.
Da hilft nur Offline-Update.
TIPP : Betreibe selbst einen WUS [Braucht keine großen Anforderungen, nur Plattenspeicher und Internet.
Dann kannst du dir die Updates auf CD/DVD bügeln und Offline updaten.

Wir ziehen allerdings Updates von Office / XP / 2000 / NT und dann in Englisch/Deutsch, das ist ne Menge Holz.
Da brauchste ordentlich Kapazität.
Bitte warten ..
Mitglied: TzBnd00
06.07.2009 um 15:42 Uhr
Gar nicht so blöd, Dein Vorschlag, werd ich hier mal anbringen

Ich kann beim WSUS angeben, wo die Updates gespeichert werden sollen und von da dann einfach kopieren?
Bitte warten ..
Mitglied: TzBnd00
06.07.2009 um 15:47 Uhr

ct offline update - danke für den Hinweis
Bitte warten ..
Mitglied: crashzero2000
07.07.2009 um 07:15 Uhr
Ich kann beim WSUS angeben, wo die Updates gespeichert werden sollen
und von da dann einfach kopieren?

Ja, so ungefähr, auf jeden Fall liegen die Updates in einem entsprechenden Verzeichnis.
Die Dateinamen sind die KB´s.
Ist etwas mühseelig die fehlenden KB´s der upzudatenden Workstation zuzuordnen.
Ein Kollege geht da folgendermaßen vor :
Brennt sich die WSUS-Updates auf DVD´s, startet am upzudatenden Client die Update-MS-Seite, notiert sich die fehlenden Update-KB´s und starte die Installation der entsprechenden KB´s von der DVD.

ALLERDINGS : Ab - und zu mußt die die Updatefunktion von der MS-Seite anstarten da MS oftmals sein Genuine Advantage erneuert, die muß die WS natürlich auch haben.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
MS Updates. (5)

Frage von AtoAto zum Thema Windows 7 ...

Windows 7
Win7-Clients nach Microsoft-Updates langsam (4)

Frage von marc-1303 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Netzwerkkarte am Ort A schnell und am Ort B langsam (8)

Frage von dressa zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...