Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Manuelle Netzlaufwerke wieder trennen

Mitglied: Muteenka

Muteenka (Level 1) - Jetzt verbinden

05.04.2005, aktualisiert 15:18 Uhr, 51805 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinen Windows 2000 Server bzw. dem Windows 2000 Prof Client.

Und zwar habe ich vor einiger Zeit manuell ein paar Netzlaufwerke aus dem Explorer (unter Extras -> Netzlaufwerk verbinen) angelegt. Dabei habe ich den Haken bei "Verbindung bei Anmeldung wiederherstellen" aktiviert.

Nun habe ich ein Script, dass automatisch diese Netzlaufwerke verbinden soll, jedoch ist es mir nicht gelungen die bereits eingerichteten Netzlaufwerke wieder dauerhaft zu tennen.

Habe schon probiert über:
-> Explorer -> Extras -> Netzlaufwerk trennen
-> Explorer -> rechtsklick auf Netzlaufwerk -> Verbindung trennen
-> Neue Verbindung mit gleichem Laufwerksbuchstaben ohne Haken
-> per Script erst Verbindung trennen dann neu Verbinden

Alle Versuchen haben kein positives Ergebnis geliefert!

Für Vorschläge wäre ich dankbar.
Mitglied: StepTho
05.04.2005 um 10:12 Uhr
Hallo,

habe gerade kein Windows zur Hand, aber schau doch mal in der Dos-box unter "net use" nach. Da müsste es den Schalter -d geben. Beim Verbinden über "net use" setze doch gleich |nonpersistent, dann wird das LW beim Abmelden getrennt.

StepTho
Bitte warten ..
Mitglied: Muteenka
05.04.2005 um 10:23 Uhr
Wie o.g. habe ich das mit den Scripten schon mal probiert!

Fakt ist, das ich bereits die automatische Wiederherstellung der Verbindung aktiviert habe, sie jetzt jedoch nicht wieder deaktivieren kann!!
Bitte warten ..
Mitglied: StepTho
05.04.2005 um 10:43 Uhr
versuche doch mal NET USE lw: /DELETE für ein unter lw angegbenes oder
NET USE * /DELETE [/Y]
Bitte warten ..
Mitglied: BistabileKippstufe
05.04.2005 um 11:11 Uhr
Offensichtlich hakt es da irgendwo. Deine Maßnahmen hätten greifen müssen.
Probier mal folgendes. Nach der Anmeldung und nachdem die Laufwerke verbunden sind , lösche die Laufwerke mit: net use lw: /delete und dann verbinde es wieder mit:

net use lw: /persistent:no

Dann abmelden und wieder anmelden. Vielleicht hat Windows dann kapiert dass Du es ernst meinst . Vielleicht probierst Du das ganze auch mal ohne Dein Startscript (einfach umbenennen wenn es allein für Dich ist sonst im AD austragen).

MFG BK
Bitte warten ..
Mitglied: Muteenka
05.04.2005 um 14:26 Uhr
Danke für eure Beträge, haben aber leider nix gebracht! ;(

Vieleicht hat noch jemand eine andere Idee! Muss ja irgendwo nen Registryeintrag dafür geben!

Trotzdem Danke
Bitte warten ..
Mitglied: BistabileKippstufe
05.04.2005 um 15:18 Uhr
Probiere mal folgendes: auf dem Server unter "Dokumente und Einstellungen" Dein Profil umbenennen. Und falls Du ein zentrales Profil hast, dieses abklemmen bzw. auch umbenennen.
Dann Dein Start-Script auch umbenennen, so dass es nicht geladen wird.
Dann wieder am Server anmelden (denke daran , dass Terminalserver und lokale Anmeldung unterschiedliche Profile haben).
Wenn Du wieder angemeldet bist, wie sieht es dann aus ? Es dürfte dann nur das über das AD (im Benutzerkonto) angemeldete Laufwerk noch vorhanden sein.
Ab da dann Schritt für Schritt wieder den alten Zustand herstellen , und beobachten wann der Fehler wieder eintritt.

Ich vermute dass Du am besten Dein Profil wieder neu aufbaust.

MFG BK
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Ungenutzte Netzlaufwerke per GPO trennen?
gelöst Frage von LethorqtWindows Netzwerk7 Kommentare

Hallo, ich hab eine Simple frage: Wenn ein Nutzer mehrere Netzlaufwerke hat, die sich zum beispiel durch verschieben in ...

VB for Applications
VB Netzlaufwerk trennen und mappen klappt nicht so richtig
gelöst Frage von Dr.CornwallisVB for Applications21 Kommentare

Liebe Gemeinde, ich habe ein VB Script, diese soll schauen ob ein Laufwerksbuchstabe vorhanden ist, ist dieser vorhanden, dann ...

Windows XP
Netzlaufwerke: auslesen ob manuell oder per GPO verbunden?
Frage von OlfryygtWindows XP4 Kommentare

Hallo, ist es irgendwie möglich zu kontrollieren, wie die Netzlaufwerke verbunden sind? Bei ein paar Computer sollte das kontrolliert ...

Windows Server
Netzlaufwerk nur trennen, wenn keine Offline-Files aktiviert aktiviert sind
Frage von jsysdeWindows Server

N'Abend zusammen. Ich glaube, ich hab' das Internet hierzu schon mehrfach leer-gegoogled und -gebinged - ohne nennenswerte Ergebnisse, daher ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...