Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Markieren und Kopieren von WORDA bis WORDB

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: unimx101

unimx101 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.07.2007, aktualisiert 24.07.2007, 2424 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi,
Mein Problem erscheint mir simpel, nur ich finde einfach nicht raus, wie ich das machen soll

Ich will folgendes markieren:
Alles ab dem Anfang von WORDA bis zum Anfang von WORDB
WORDA und WORDB sind immer eindeutig.

so sieht zb, die Datei aus mit noch mehr Inhalt:
lalalaallaa
lalalala

WORDB est est est est (
fülltextfülltextfülltextfülltextfülltext
fülltextfülltextfülltext()
fülltextfülltextfülltext;
) WORDA

lalalala
llaallaa
lalalalal
rauskommen, soll das hier:

WORDB est est est est (
fülltextfülltextfülltextfülltextfülltext
fülltextfülltextfülltext()
fülltextfülltextfülltext;
)

das soll dann wiederum in eine Datei geschrieben werden, aber das soll mal nicht das Problem sein

Das ganze sollte mit VB6.0 funktionieren. Sollte halt als Markro o.Ä. aufgerufen werden können.

es wäre vielleicht schon sehr hilfreich, wenn mir jemand sagen kann wie ich folgendes mache:
Ich suche nach WORDA und nun will ich wissen in welcher Zeile es sich befindet, wie kann ich das auslesen ?

Ich hoffe doch mal, irgendwer weis eine Lösung.


Gruß
Flo
Mitglied: bastla
23.07.2007 um 16:09 Uhr
Hallo unimx101!

Du kannst Dich der gleichen Syntax wie in VBS bedienen:
01.
strInFile = "D:\Infile.txt" 
02.
strOutFile = "D:\Outfile.txt" 
03.
Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
04.
If fso.FileExists(strInFile) Then 
05.
	strInput = fso.OpenTextFile(strInFile, 1).ReadAll 
06.
	intStart = Instr(strInput, "WORDB") 
07.
	intEnd = Instr(strInput, "WORDA") 
08.
	strOutput = Mid(strInput, intStart, intEnd-IntStart) 
09.
	fso.OpenTextfile(strOutFile, 2, True).Write strOutput 
10.
End If
Zusätzliche Fehlerprüfungen (falls zB WORDB oder WORDA nicht gefunden werden, ist intStart bzw intEnde 0) kannst Du sicher selbst ergänzen.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: unimx101
24.07.2007 um 08:52 Uhr
Hallo unimx101!

Du kannst Dich der gleichen Syntax wie in
VBS bedienen:
01.
strInFile = 
02.
> "D:\Infile.txt" 
03.
> strOutFile = "D:\Outfile.txt" 
04.
> Set fso = 
05.
> CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
06.
> If fso.FileExists(strInFile) Then 
07.
> 	strInput = fso.OpenTextFile(strInFile, 
08.
> 1).ReadAll 
09.
> 	intStart = Instr(strInput, 
10.
> "WORDB") 
11.
> 	intEnd = Instr(strInput, 
12.
> "WORDA") 
13.
> 	strOutput = Mid(strInput, intStart, 
14.
> intEnd-IntStart) 
15.
> 	fso.OpenTextfile(strOutFile, 2, True).Write 
16.
> strOutput 
17.
> End If 
18.
> 
Zusätzliche
Fehlerprüfungen (falls zB WORDB oder
WORDA nicht gefunden werden, ist intStart bzw
intEnde 0) kannst Du sicher selbst
ergänzen.

Grüße
bastla

Danke, genau das wollte ich
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
gelöst PowerShell: CSV in CSV kopieren (3)

Frage von Pludan zum Thema Microsoft ...

Microsoft Office
VBA Code zum Kopieren von einzelnen Zellen in Excel (3)

Frage von SebastianL zum Thema Microsoft Office ...

Lizenzierung
HW ID von USB Geräten ändern oder kopieren (3)

Frage von drcoxxx zum Thema Lizenzierung ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10
Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (13)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (10)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...