Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Massive Anmeldeprobleme an den Clients nach Serverneuinstallation (Server 2003)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: sw330

sw330 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.11.2006, aktualisiert 13:38 Uhr, 3419 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe einen "Windows Server 2003 für Small Business Server" laufen - daran hängen mehrere "Windows XP Professional"-Clients die alle zusammen als "Domäne" (Active Directory) konfiguriert sind

Das System lief eine Zeit lang ohne Probleme bis die Festplatte worauf das Serverbetriebssystem installiert war vor kurzem ihren Geist aufgab.

Leider gab es davon kein Backup, so dass ich das Serverbetriebssystem neu installieren musste. Ich bin mir auch sicher, dass ich es einstellungsmäßig annähernd identisch mit dem ursprünglich installierten System gemacht habe.

Allerdings treten nun massiv Anmelde-Probleme an den Clients auf in Form von zigmaliger Eingabe des Passwortes bis die Anmeldung beginnt. Wenn man erstmal angemeldet ist treten keine weiteren Probleme auf. Manchmal klappt die Anmeldung auch sofort nach erstmaliger Passworteingabe - größtenteils ist jedoch eine zigmalige Passworteingabe erforderlich.

Folgende Fehlermeldungen erscheinen:

"Es kann keine Verbindung mit der Domäne hergestellt werden, da der Domänencontroller nicht verfügbar ist bzw. das Computerkonto nicht gefunden wurde. Wiederholen Sie den Vorgang später. Wenden Sie sich an den Systemadministrator, wenn diese Meldung weiterhin erscheint."

bzw. auch

"Sie konnten nicht angemeldet werden. Überorüfen Sie Benutzername und Domäne und geben Sie das Kennwort erneut ein. Bei Kennwörtern bitte Groß- und Kleinschreibung beachten."

Weiß jemand Abhilfe, wie man wieder eine "normale" Anmeldung an den Clients eingestellt bekommt (also nur 1x Passwort eingeben und man ist drin)?

Vielen Dank,
Stephan
Mitglied: Longbowa
28.11.2006 um 13:02 Uhr
hi

sind die clients in der neuinstallierten domäne oder noch in der alten ???

wie ist die verbindung zwischen den clients und dem server ???
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
28.11.2006 um 13:26 Uhr
Hi,

hattest Du die Domäne mit demselben Namen wie zuvor aufgestzt und die Clients nicht neu aufgenommen?
Am besten jeden Client ainmal aus der Domain entfernen und wieder aufnehmen. Dazu benötigst Du auf dem Client einen lokalen Admin, den nach der Herausnahme haben Domainaccounts keinen Zugriff mehr.

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
28.11.2006 um 13:38 Uhr
Hallo,

was mir spontan einfallen würde ist:

- Die Clients sind alle bei dem neuaufgesetzten Server nochmals in die Domäne aufgenommen worden? Denn ansonsten melden die sich mit einer lokalen Kopie des Profils an.

- Die DNS-Einträge der Clients sind richtig? Haben die die IP des neuen Servers als DNS-Server eingetragen?

Ralf

[edit/]
ich hätte wohl doch noch mal aktualisieren sollen...
[/edit]
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Anmeldeprobleme an Passwortänderungsaufforderung (6)

Frage von Judgelg zum Thema Windows Server ...

Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Vmware
ESXi massive Pingabrisse, VMs jedoch konstant online (22)

Frage von Philzip zum Thema Vmware ...

Google Android
Massive Sicherheitslücken in AirDroid

Link von kontext zum Thema Google Android ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (28)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Ping u. DNS geht am Rechner nicht mehr (21)

Frage von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
CNC Maschinen verlieren Netzwerkverbindung (kurioser Fehler) (18)

Frage von NoHopeNoFear zum Thema LAN, WAN, Wireless ...