Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Massives W23K Terminalserver Problem. NTFS und SideBySide Fehler ...

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: kno5987

kno5987 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.04.2010, aktualisiert 10:04 Uhr, 4493 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

bin langsam verzweifelt, weil mir bis jetzt niemand (weder Businesspartner noch IBM) helfen konnte. Vielleicht gibts ja hier noch Hoffnung ;)

Zur Konstellation:

*
  • DS3400 Storage *
*
/\
II * ISCSI *
\/
*
  • IBM Power6 Maschine *
  • System: V6R1 *
*
/\
II * ISCSI *
\/
*
  • IBM X3650 Server *
  • ohne eigene Platten *
*

- DS3400: Storageeinheit mit 16 Platten a 300GB 3,5", Anschluss über 2 ISCSI Adapter an der Power6

- IBM X3650 Server:
- Betriebssystem: Windows 2003 Enterprise Edition 32 Bit
- RAM: 13 GB
- 2x Intel Xeon 3,0 Ghz CPU
- Software: Lotus Notes Client, OpenOffice 3.1
- Funktion des Servers: Terminalserver (auf Microsoft RDP), File- und Druckserver, zweiter Domänencontroller
- momentane TS-Benutzer 70-75

Problembeschreibung:
Der Server läuft stabil und ohne Fehler bis ca 70 Benutzer. Ab da fängt er an und meldet im Syslog ntfs Fehler (55) und SideBySide Fehler (59).
Ab da treten die wildesten Fehler auf. Z.b. Server reagiert träge, Lotus Notes will auf einmal Neukonfiguration, OpenOffice öffnet sich nicht mehr korrekt (will auch Neukonfig
oder immer wieder eine Wiederherstellung), Adobe Reader hängt sich beim drucken auf, User können sich nicht mehr anmelden und erhalten die
Meldung das ihr lokal gespeichertes Benutzerprofil nicht geladen werden kann, bei TS-Anmeldung kommt die Meldung das der Server nicht aktiviert wäre,
auf die Servernetzwerkfreigaben kann teilweise nicht mehr zugegriffen werden, manchmal geht nichtmal mehr die MMC auf um die Logs einzusehn, usw.

Fehler 55: Die Dateisystemstruktur auf dem Datenträger ist beschädigt und unbrauchbar. Führen Sie chkdsk auf Volume "NTSVR161" aus.
Fehler 59: Generate Activation Context ist für C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe fehlgeschlagen. Referenzfehlermeldung: Nicht genügend Systemressourcen, um den angeforderten Dienst auszuführen.
.

Bisherige Lösungsversuche:
- Anschaffung der Power6 Maschine (vorher war eine I5 mit integrierten Platten verbaut) und DS3400 Storage
- Tausch des Mainboards an der X3650
- Installation von Patches die ich im Zusammenhang mit dem Fehler 55 gefunden habe
- komplette Neuinstallation des Windows Servers
- Support Calls bei IBM zur Überprüfung der Power6 -> lt IBM fehlerfrei
- CHKDSK auf allen Laufwerken ausgeführt

Workaround:
- manchmal hilfts bei aufgetretenem Fehler paar User die im moment inaktiv sind vom Server abzumelden
- meistens muss jedoch neu gestartet werden


Unsere Businesspartner und IBM sind der Meinung das die 70 User nicht das Problem darstellen sollten.
Allerdings treten die Probleme ja erst ab ca 70 User auf, was wieder auf Performanceprobleme hindeuten könnte.
Nur wo ist dann der Engpass? CPU Last liegt bei ca 30% permanent, RAM Auslastung 11 von 13 GB.

Bin für jede Hilfe, Idee oder Tipp dankbar. Weiss nämlich im moment nicht, wo ich noch ansetzen soll.

Gruß
Andreas
Mitglied: DerWoWusste
27.04.2010 um 10:34 Uhr
Hi.
Ich tippe auf eine "Überlastungserscheinung". Vielleicht bringt es etwas, Treiber (Chipsatz/Festplattencontroller/LAN) zu erneuern. Auch solltest Du im Fehlerzustand einmal die Festplattenauslastung monitoren. 11 von 13 GB belegt ist ja auch schon saftig ausgelastet, da wird schon munter die Pagefile benutzt. Teste mehr RAM.
Bitte warten ..
Mitglied: kno5987
27.04.2010 um 10:52 Uhr
Hi,

danke für die Antwort.

Die Treiber sind auf dem aktuellsten Stand. Das hab ich auch erst kürzlich gemacht (fehlte jetzt in meiner Liste oben ;))
Mehr RAM wäre natürlich eine Option.
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
27.04.2010 um 12:04 Uhr
Moin

mehr RAM ist Deine Option, der ist ja mit 85% schon voll am Anschlag

http://www.microsoft.com/germany/technet/datenbank/articles/600653.mspx


Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: kno5987
20.10.2010 um 10:56 Uhr
Also nach langer Zeit ist nun Ruhe im Boot. Habe einen Call bei Microsoft eröffnet, die haben mir mehrfach Updates zur Verfügung gestellt. Problem wurde währenddessen aber nie richtig lokalisiert und behoben. Irgendwann hats jetzt von selbst wieder normal funktioniert !? Manchmal frag ich mich echt ob alles mit rechten Dingen zugeht^^

Falls das Problem wieder auftritt, werd ich diesen Thread weiter ergänzen.

Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
NTFS Fehler auf Volume "??" (2)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Page Fault in Nonpaged Area Fehler - ntfs.sys (10)

Frage von julian-01 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Server 2012 verursacht Firewall 87 Fehler, das Problem schon eingekreist! (2)

Frage von Michael1977 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Problem SCCM Fehler: 0x80004005 (2)

Frage von geforce28 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...