Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MASTERBOOTRECORD MBR nach mißglückter RedHat-Linux Installation wiederherstellen.

Frage Linux RedHat, CentOS, Fedora

Mitglied: DvTech

DvTech (Level 1) - Jetzt verbinden

13.04.2007, aktualisiert 18.10.2012, 6656 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo liebe Spezialisten!

Habe folgendes Problem:
Ich habe mir letztens nebenbei einen Testrechner mit Win2000 SP4 aufgesetzt.
In mühevoller Kleinarbeit alle Uopdates installiert, und dem alten Gigabyte-Board ein neues Bios verpasst.
Läuft nun mit anständigen 3x 128MB SD-RAM... Ausserdem ist eine ATI XPERT 2000 verbaut.
Als Festplatten leisten eine 20GB und eine 8GB HDD im Master/Slave-Verbund ganze arbeit.
Win2000 auf 20GB und Linus wollte ich auf die kleine setzten.

Großer Fehler, ich bin wohl schon zu lange Windows-User


Jedenfalls hatt sich Linux auf die kleine Platte eingelassen, hat jedoch den MBR vollständig überschrieben.
Den der ersten Platte nehme ich an, das nur noch Linux lädt.
Eine Cd-Reparatur von Windows lief durch, hat sich den MBR anscheinend aber auch nicht wiedergeschnappt.

gibt es ein Tool, das den MBR von Win2000 wiederherstellt? Und passt das auf eine Bootdiskette oder -CD?

Vielen Dank!
Mitglied: herz111
13.04.2007 um 23:43 Uhr
versuche es mal mit Cd im Reparaturmdus und dann fdisk/mbr und dann neu starten
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
14.04.2007, aktualisiert 18.10.2012
Guck mal bei

http://www.administrator.de/forum/linux-windows-booten-18282.html

Ich mache das jetzt meist mit GRUB (wenn ein Linux drauf ist und man öfters wechseln will) oder mit dem Acronis OS Selector.

Mach Dich aber immer drauf gefasst, dass irgendein OS Dir den MBR krallt und damit den Zugriff auf die anderen OSs verweigert. Lässt sich relativ leicht mit einer Boot-CD beheben, oder sogar mit einer Bootdiskette, wenn MSDOS mit fdisk drauf ist.

HTH
Bitte warten ..
Mitglied: DvTech
14.04.2007 um 12:07 Uhr
Vielen Dank erstmal!
fdisk /mbr.... mein alter Freund mit dem musste ich schon früher öfters ran beim basteln

Habe den Befehl ganz vergessen. Ich denke damit wirds klappen, schade nur um die Linux Installation. Die glückt halt trotzdem einfach nicht. Das RedHat macht sich wohl anscheinend auf der richtigen HD breit, aber da die Installation einfach nicht glückt komme ich leider erst gar nicht in den Genuß von LILO, der sich ja eigentlich ruhig auf den MBR der WIN PLATTE graben darf. Bloß wie schon erwähnt, mit absoluten Standart Komponenten bestückt liefert mir die RedHat Installation bei der grafischen Installation sofort und bei der TEXT-geführten Installation später einen schwarzen Bildschirm ohne alles. Und so bricht sich alles nach einem RESET ab, und ich habe ein halbes Linus drauf. Wo sollte ich fragen über LiLO, RetHat etc. weiterhin stellen, ...denke ich bin hier im Grunde weiterführend auf dem falschen SUB-Forum.....^^

Lieben Gruß an die Helfer!
Bitte warten ..
Mitglied: DvTech
23.04.2007 um 15:25 Uhr
Also, habe den MBR wieder reparieren können. Jedoch müssen wir uns von fdisk unter Win2000 wohl entgültig verabschieden.
Stattdessen hat mir der Befehl "FIXMBR" geholfen. Die Partitiontabellen blieben trotz Warnung erhalten. Alles bestens. Bloß von Linux versteh ich immer noch nix (-;
Vielen Dank und alles Gute
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
Installation "Kodi" mit Hypervisor Unterbau

Frage von Spirit-of-Eli zum Thema Virtualisierung ...

Erkennung und -Abwehr
Linux Muldrop.14: Cryptomining-Malware befällt ungeschützte Raspberry Pi (2)

Link von hugonatter zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Erkennung und -Abwehr
Erste SambaCry-Angriffe: Trojaner schürft Kryptowährung auf Linux-Servern (3)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (20)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (18)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Server-Hardware
Einem Stromausfall entgegen wirken (15)

Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Freeware MSI Tool (13)

Frage von uridium69 zum Thema Windows 7 ...