Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Maus unter DOS bzw. AutoCAD realisieren (VM)

Frage Virtualisierung

Mitglied: 99008

99008 (Level 1)

01.08.2011, aktualisiert 04.08.2011, 6444 Aufrufe, 6 Kommentare

Maus an AutoCAD auf virtuellem DOS weitergeben...

Ein altes DOS-basiertes AutoCAD wurde nun auf WinXP mit VMware virtualisiert.
Am alten Rechner war eine serielle Maus, die mit einem Adapter an der Parallelen Schnichtstelle hing und ohne Probleme betrieben wurde.

Beide Mäuse funktionieren auf dem Host, nur im DOS Client wird letztendlich nichts erkannt bzw. es wird keine Maus durchgeschleift.
Im AutoCAD kann man auch div. Treiber für Mäuse einstellen, dort steht es aktuell auf "Microsoft Serial or Bus Mouse". Das ist wohl auch das beste, denn sonst kann man nur noch andere Steinalte Geräte auswählen.

Wie kann ich nun eine Maus an das AutoCAD weitergeben?

Vielen Dank im Voraus!

//edit: Maus geht in DOS, nur nicht in AutoCAD. Kann man Maustreiber ins AutoCAD einbinden?
Mitglied: holli.zimmi
01.08.2011 um 12:35 Uhr
Hi robin,

Zitat von 99008:
Ein altes DOS-basiertes AutoCAD wurde nun auf WinXP mit VMware virtualisiert.
Am alten Rechner war eine serielle Maus, die mit einem Adapter an der Parallelen Schnichtstelle hing und ohne Probleme betrieben
wurde.


Wie funktioniert eine #blue| serielle## Maus an der Parallelen Schnittstelle? Häää
Oder ist das ein Schreibfehler?

Beide Mäuse funktionieren auf dem Host, nur im DOS Client wird letztendlich nichts erkannt bzw. es wird keine Maus
durchgeschleift.

Ist die serielle Schnittstelle installiert bei der VM?
Ein altes Maustreiber in der Config.sys oder Autoexec.bat konfiguriert bzw. eingebunden?

Gruss

Holli
Bitte warten ..
Mitglied: 99008
01.08.2011 um 13:54 Uhr
Wie funktioniert eine serielle Maus an der Parallelen Schnittstelle? Häää
Oder ist das ein Schreibfehler?

Die serielle Maus war mit so einem Adapter:
http://www.memory-king.info/bilder/XT/288_0_LOGILINK_USB_SERIELL_PARALL ...
am parallelen Port angeschlossen...

Ist die serielle Schnittstelle installiert bei der VM?
Ja, an dem Port funktioniert auch ein Plotter, denn dieser wird erkannt.

Ein altes Maustreiber in der Config.sys oder Autoexec.bat konfiguriert bzw. eingebunden?
Ja, "lh c:\mouse\mouse.com /Y" sollte funktionieren. Der Treiber hat die Version 8.10
Beim starten von mouse.com kommt die Meldung "Treiber nicht installiert - Microsoft Mouse nicht gefunden".


Vielen Dank für die Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: Friemler
01.08.2011 um 15:46 Uhr
Hallo robin.boos,

teste doch mal andere Maustreiber, z.B. CuteMouse. Evtl. liegt es daran, dass der MOUSE.COM-Treiber mit der VM nicht harmoniert.

Gruß
Friemler
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
01.08.2011 um 22:54 Uhr
Zitat von 99008:
> Wie funktioniert eine serielle Maus an der Parallelen Schnittstelle? Häää
> Oder ist das ein Schreibfehler?

Die serielle Maus war mit so einem Adapter:
http://www.memory-king.info/bilder/XT/288_0_LOGILINK_USB_SERIELL_PARALL ...
am parallelen Port angeschlossen...


Das ist kein Parallelport, sondern eine echte serielle Schnittstelle (V24/RS232) mit 25 Pins, wie es sich gehört. Die 9-polige Schnittstelle ist eine kastrierte Version davon.


Nachtrag: Und der parallele DB-25-Port ist eine kastrierte Version des Centronics-Interface mit 36 Polen.
Bitte warten ..
Mitglied: 99008
04.08.2011 um 08:05 Uhr
Zitat von Friemler:
teste doch mal andere Maustreiber, z.B. CuteMouse. Evtl. liegt es daran, dass der
MOUSE.COM-Treiber mit der VM nicht harmoniert.

Mit der in CuteMouse enthaltenen MOUESETST.COM bin schonmal soweit das ich feststellen konnte das eine PS/2-Maus im DOS funktioniert, nur im AutoCAD will Sie einfach nicht...

Zitat von Lochkartenstanzer:
Das ist kein Parallelport, sondern eine echte serielle Schnittstelle (V24/RS232) mit 25 Pins, wie es sich gehört. Die
9-polige Schnittstelle ist eine kastrierte Version davon.
Nachtrag: Und der parallele DB-25-Port ist eine kastrierte Version des Centronics-Interface mit 36 Polen.

Das klingt besser - Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
04.08.2011 um 09:57 Uhr
Zitat von 99008:
Mit der in CuteMouse enthaltenen MOUESETST.COM bin schonmal soweit das ich feststellen konnte das eine PS/2-Maus im DOS
funktioniert, nur im AutoCAD will Sie einfach nicht...

IIRC will das alte Autocad die Maus selbst direkt ansteuern und übergeht die Treiber in DOS: Wenn man wirklich das zum laufen brigne will müßte man eine alte serielle Maus auftreiben undan einen seriellen Port anschließen, den man dann per VMware an den Gast weiterreicht. eine andre Chance sehe ich nicht, weil autocad darauf bestehen dürfte, die serielle Schnittstelle selbst steuern zu wollen.


Die einzige andere Möglichkeit bestünde eventuell, wenn da noch ein Treiber in Autocad wäre, der "generische" Mäuse akzeptiert.



PS: Da DOS im wesentlichen ein komfortabler Programmlader war, waren damals viele Programme so ausgelegt, daß die Hardware durch das Programm selbst kontrolliert wurde. Daher hat jedes Programm seine eigenen Treiber mitgebracht. Wenn man so ein Programm erwischt hat, dürfte es sehr schwierig werden das zu virtualisieren.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
Eclipse: Couldnt create a VM. Nicht alles korrekt installiert? (1)

Frage von EmoZioN zum Thema IDE & Editoren ...

Hyper-V
Altaro VM Backup auf RDX

Frage von smeclnt zum Thema Hyper-V ...

Vmware
Veeam für VM Ware Backup Fehler (2)

Frage von JoergN1968 zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...