Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware

Maus funktioniert nicht richtig

Mitglied: spiderman19

spiderman19 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.07.2004, aktualisiert 13.01.2006, 22087 Aufrufe, 17 Kommentare

Ich hab eine Problem mit meiner Maus das ich so noch nie gesehen habe. Und zwar nachdem ich meinen PC formatiert und Win XP installiert habe stoppt mein Mauszeiger nicht am rechten Bildschirmrand sondern fliegt sozusagen ins Unendliche. Sonst funktioniert alles richtig und ich hatte das Problem auch vorher noch nie. Es ist nur extrem lässtig bei allem was ich am PC mache weil ich immer wenn das passiert ein paar sekunden brauche den Mauszeiger zurück auf den Bildschirm zu ziehen. Ich hab schon den neuesten Maustreiber installiert aber hilft alles nichts. Was kann ich dagegen tun???

mfg
Stefan
Mitglied: Dieter-56
03.07.2004 um 17:00 Uhr
hallo,

probier einfach mal ne andre oder neue maus aus

gruss
dieter
Bitte warten ..
Mitglied: das-omen
03.07.2004 um 21:10 Uhr
Hi!

hmm ich kann mich daran erinnern, dass es mal beim Tunab 95 solch eine Funktion gab. Da würde also bedeuten dass irgend ein Schlüssel in der Registrierung verbogen sein müsste. Ich kann die leider nicht sagen welcher. Habe eben schon mal gegooglet aber nichts gefunden. Vieleicht weiss ja einer der hochgeschätzten Kollegen weiter.


Tschau

Das Omen
Bitte warten ..
Mitglied: spiderman19
04.07.2004 um 00:59 Uhr
Ich danke euch für euer Mühen aber ich hab das Problem schon behoben, ich musste nur einige kleine Einstellungen in der Systemsteuerung unter Anzeige vornehmen.
Trotzdem Danke nochmal!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Maik
12.07.2004 um 12:22 Uhr
Hallo

Währe nett, wenn Du auch sagen könntest, WAS Du geändert hast, damit der nächste, der dises Problem hat und diesen Beitrag liest auch weiß, was er machen kann/muß!

Grüße Maik
Bitte warten ..
Mitglied: spiderman19
12.07.2004 um 14:50 Uhr
tja wenn ich das wüsste was es genau war das das Problem behoben hat. Ich hab einfach ein bisschen herumprobiert und auf einmal hat es wieder funktioniert.
Ich werd schauen ob ich es herausfinden kann.

mfg
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: 3825
17.08.2004 um 13:55 Uhr
Wiseso hast du dir nicht einfach einen 19 Zoll Bildschirm gekauft?
Damit wäre dein Problem auch behoben gewesen.
Naja, lieber kompliziert, wenns auch einfach geht
Bitte warten ..
Mitglied: Maik
17.08.2004 um 14:44 Uhr
@3825:
Also dieser Vorschlag ist ja noch dümmer als: Benutze die Maus in einem Karton, der nur so groß ist, wie der Bildschirm, dann kann der Mauszeiger ja auch nur bis zu Bildschirmrand! *heul*

Kannst Du uns auch Verraten, was das bringen SOLL, sich einen anderen Monitor zu kaufen??


Grüße Maik
Bitte warten ..
Mitglied: 3825
17.08.2004 um 15:34 Uhr
Bei einem größeren Monitor passt ja Windows nicht
mehr ganz auf den Bildschirm drauf. So kann der
Mauszeiger, der ja von Windows gesteuert wird,
gar nicht mehr außerhalb des Bildschirms gehen.

Ist eigentlich logisch oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Maik
17.08.2004 um 15:47 Uhr
Öhm absolut nicht!! (Ich befürchte so langsam, das das doch ernst gemeint ist!?)

ALSO:
Das würde ja bedeuten (um ein anderes Beispiel zu nehmen), das z.B. RTL nicht in einen größeren Fernseher paßt??

Und selbst WENN das so währe, würde der Mauszeiger ja nicht am Rand des Monitors stehen bleiben, sondern weiter und immer weiter gehen, DAS war ja gerade das Problem.

Und um die Sache abzurunden:
Der Monitor zeigt nur die Sachen an, die ihm geschickt werden und hat absolut keinen einfluß auf die Dinge, die auf dem Computer passieren!! Ein größerer Monitor stellt die Sachen einfach nur größer da! Also es paßt nicht mehr und nicht weniger drauf (Es sei denn, man ändert die Auflösung, aber das hat nichts mit dem Monitor zu tun...) und es ist auch kein rand um den Desktop herum!! (Wenn man den Monitor richtig eintsellt)


Grüße Maik
Bitte warten ..
Mitglied: 3825
17.08.2004 um 15:51 Uhr
Ja, aber das Windows wurde ja unter dem
alten Monitor installiert, der ja kleiner war.
Da bei einem neuen Monitor die Windows
Konfiguration ja gleich bleibt, werden die Fenster
ja auch gleich groß angezeigt.

Probiers einfach in deiner Freizeit mal aus.
Bitte warten ..
Mitglied: Maik
17.08.2004 um 16:10 Uhr
also mit ca. 20 Jahren PC Erfahhrung, bilde ich mir einfach mal ein, das ich DAS nicht testen muß, von 14'' bis 22'' habe ich fast jeden Monitor schon gehabt, also entweder glaube mir einfach oder höre auf mich verarschen zu wollen!! (je nach dem, ob Du WIRKLICH glaubst, was Du sagst...)
Bitte warten ..
Mitglied: spiderman19
17.08.2004 um 22:27 Uhr
Es ist schön zu lesen wie ihr über meinen Monitor streitet

Um das ganze aufzuklären ich hatte vor und nach der installation von Windows einen 19" Monitor
aber jetzt funktionierts ja wieder
Bitte warten ..
Mitglied: 3825
18.08.2004 um 13:43 Uhr
Ein größerer Monitor hat noch einen weiteren Vorteil:
Man kann besser ins Internet einsteigen.

Ohne Fußabdrücke zu hinterlassen.

Nimms net tragisch.
Bitte warten ..
Mitglied: Maik
23.08.2004 um 11:15 Uhr
Ich gehe über ein Router ins internet, müßte DER dann nicht größer sein?? ;)
Bitte warten ..
Mitglied: 23267
13.01.2006 um 10:58 Uhr
Hallo Maik,
hatte auch das Problem, dass der Mauszeiger bei meinem Notebook immer mal wieder verschwunden war. Aufgrund von deinem thread habe ich zumindest schon mal kapiert, wo der Mauszeiger hin ist und kriege ihn wieder zurück. Was zwar mühsam ist (10 mal von rechts nach links übers Touchpad), aber notfalls hilft. Kannst du dich noch irgendwie erinnern, wie du das Problem behoben hast?
Dabei fällt mir gerade ein, dass das Problem zum ersten Mal auftrat, als ich mit dem Notebook eine Präsentation vorgeführt habe und den Beamer als zweiten Bildschirm eingerichtet habe. Verschwindet die Maus vielleicht auf den zweiten Bildschirm, der jetzt gar nicht mehr dranhängt?
Das werde ich gleich mal checken.

-> Genau daran lag's

Gruß
Mafalda
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
13.01.2006 um 11:06 Uhr
@23267,

wenn du einen so alten Thread wieder aufwärmst, wäre es geschickt den Titel zu ändern!
"Problem behoben" sorgt nicht wirklich dafür, dass jemand der Meinung ist, hier helfen zu müssen.
Mach lieber einen neuen Thread auf.

Psycho

Klug ist jeder - der eine vorher, der andere hinterher
Bitte warten ..
Mitglied: 23267
13.01.2006 um 13:10 Uhr
Hallo Psycho,
hab' jetzt den Betreff geändert und das Problem ist jetzt auch tatsächlich gelöst.
Normalerweise wird man aber in Foren immer blöd angemacht, wenn man einen neuen Thread zu einem schon behandelt Thema aufmacht, so in der Art wie: "schon längst gelöst! -benutz gefälligst erst mal die Suchfunktion!"
Allerdings könnte bei diesem Thema die sinnlose Diskussion um die Bildschirmgröße gelöscht werden.
Gruß, Mafalda
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Hyper-V
Maus im Hyper-V funktioniert nicht
Frage von Iceman75Hyper-V6 Kommentare

Hi, ich habe einen XP Rechner mit disk2VHD konvertiert und als VM im Hyper-V laufen. Maschine startet und alles ...

LAN, WAN, Wireless
Gast-WLAN funktioniert nicht richtig
Frage von Dukenukem263LAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo, ich habe privat daheim einen Kabel BW Anschluß ohne WLAN Funktion. Habe mir über ein Devolo 500 Wifi ...

Windows Server
Faxserver funktioniert vom Client aus nicht richtig
Frage von CharlyXLWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen Windows Server 2012 R2, ohne Domäne und ein paar Clients. Auf dem Server hab ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 20 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 21 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 22 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...