Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Maus hinkt...

Frage Hardware Multimedia & Zubehör

Mitglied: abraxxas

abraxxas (Level 1) - Jetzt verbinden

14.06.2005, aktualisiert 15.06.2005, 6011 Aufrufe, 10 Kommentare

soeben rief mich eine userin an...

ihre maus hinkt...
sie hat ne logitech optical maus...
hat jemand ne idee wieso ihre maus hinken könnte ?
Mitglied: Mr.correct
14.06.2005 um 18:09 Uhr
Tja, also ich weiss net ob ich das wirklich hier schreiben muss *g*
Wahrscheinlich einfach n Beinbruch oder so...
Oder halt schlechter Untergrund... wuerds ma mit nem mousepad versuchen...^^
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
14.06.2005 um 18:09 Uhr
Schau mal ob die Maus am USB Port hängt und der USB Port mit anderen Komponenten sich IRQs teilt....
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
14.06.2005 um 21:02 Uhr
Hmm, deutet schwer auf ein psychosomatisches Problem hin.
Die Userin muss netter mit ihrer Maus umgehen, sonst bekommt sie psychische Probleme und die können sich auch in einem Hinken äussern..
Immer dran denken..sonen Computer ist halt auch nur ein Mensch..
Eine Maus braucht mindestens dreimal am Tag positiven Zuspruch, oder alternativ 2 min Streicheleinheiten..


schmunzelnde Grüße
meinereiner
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
14.06.2005 um 23:26 Uhr
*grins*
Stresspfote
Bitte warten ..
Mitglied: Teddyhamster2000
15.06.2005 um 00:23 Uhr
LOL, was für ein geiler Thread! :P

Greertz!
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
15.06.2005 um 00:29 Uhr
also ich hatte ein ähnliches Problem mit einer Logitech, schau mal ins Ereignisprotokoll ob Du da einen Fehler am Client findest mit BufferOverrun, dann kannst Du im Gerätemanager in den Eigenschaften der Maus die Eingabebuffergröße vergrößern. (zB auf 200 oder 300) und das sollte helfen...


....zärtlich das Mausi kraulend
Bitte warten ..
Mitglied: meto
15.06.2005 um 07:15 Uhr
Also ich tippe auf den Untergrund der Ihre optische Maus da zum stolpern bring. Vielleicht Bodenwellen oder so. Sie soll mal versuchen ein schönes glattes weißes Blatt Papier drunter zu tun.

Wer weiß wie alt die Maus auch schon ist. Da is ma schlecht mit so optisch hüligem Gelände...
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
15.06.2005 um 08:42 Uhr
Client findest mit BufferOverrun, dann

Hmm, wieso denn vergrössern???
BufferOverRun...übersetzt: Buffer über rennen..
Die Maus hinkt und hat jetzt schon Probleme den Buffer zu überlaufen. Wenn man den Buffer jetzt vergrössert wird es für die Maus noch schwerer drüber zu laufen. Sprich sie wird frustriert sein, was sich wieder negativ auf die Psyche auswirkt und somit eher zu einer Verschlimmerung des Problems fürt als zu einer Besserung..
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
15.06.2005 um 08:44 Uhr
pruuust
das rettet meinen Tag...

*mausi besonders sanft anfassend*
Bitte warten ..
Mitglied: abraxxas
15.06.2005 um 09:56 Uhr
super gut....
ich werd die lösungsvorschläge gleich mal vortragen....
werd auch versuchen dabei ernst zu bleiben...lol
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Administrator.de Feedback
gelöst Hauptseite hinkt mit Aktualität etwas hinterher (7)

Frage von 133417 zum Thema Administrator.de Feedback ...

Linux Desktop
Maus-Touchpad scrollt bei Bewegung (3)

Frage von mkrasselt1 zum Thema Linux Desktop ...

Hyper-V
Maus und Tastatur funktionieren in HyperV nicht (4)

Frage von manuelw zum Thema Hyper-V ...

Peripheriegeräte
gelöst Übertragungsart von kabelloser Maus (4)

Frage von KnallerTyp zum Thema Peripheriegeräte ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Tools

Zeit für Energiesparmodus, Bildschirmabschaltung etc. schnell anpassen

Anleitung von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Tools ...

Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(4)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Zertifikat am DC erneuern funktioniert nicht (14)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...